Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Azubi-Wettbewerb startet: Newcomer meets Meister - Ein Dreamteam im Handwerk

Von Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Das Handwerk muss immer härter um qualifizierten Nachwuchs kämpfen. Ausbildungsbetriebe müssen sich zukunftsorientiert aufstellen, um offene Stellen zu besetzen. Gleichzeitig gibt es auf dem Ausbildungsmarkt Jugendliche, die nicht wissen, wie attraktiv mancher Handwerksberuf ist.
Daher startet das Internetportal handwerk.com gemeinsam mit der SIGNAL IDUNA GRUPPE und der IKK am 1. November 2010 einen Videowettbewerb mit dem Titel: „Newcomer meets Meister: Ein Dreamteam im Handwerk“. Mitmachen können bundesweit alle Betriebe, die in der Handwerksrolle eingetragen sind. Ausbilder und Azubis sollen in einem kurzen, originellen Video (max. zwei Minuten, Handyqualität reicht) zeigen, warum ihre Branche und ihr Betrieb spitze sind. „Wir haben dieses Format gewählt, weil bewegte Bilder besonders bei Jugendlichen im Trend liegen“, sagt Chefredakteurin Irmke Frömling. Diese Aktion soll die Attraktivität der handwerklichen Ausbildung medienaffin in den Fokus rücken. Auf der Seite www.ausbildung.handwerk.com können die Teilnehmer des Wettbewerbs die Videos hochladen. Dafür geben sie Daten zu den Personen und zum Betrieb an. Sind die Kurzfilme einmal auf der Internetseite, können alle User sie bewerten. Wer die meisten Klicks erzielt hat, landet Ende Februar 2011 auf einer Short List der besten 15 Kurzfilme. Eine hochkarätige Jury wird aus dieser Liste die Sieger bestimmen. Bekannt gegeben werden sie im März auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München. Und das können Ausbilder und Azubis gewinnen: Platz 1-5: Der Ausbildungsbetrieb bekommt einen professionellen Imagefilm für seine Website. Den Azubis winkt ein Flip UltraHD Pocket-Camcorder samt Stativ für die nächsten Filmaufnahmen. Platz 6-15: Ausbilder und Azubis sind zu Gast im Signal-Iduna-Park in Dortmund. Dort schauen sie sich im kommenden Sommer gemeinsam in der VIP-Loge ein Bundesligaspiel an. Kontakt: Martina Jahn Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG Telefon 0511 8550-2415 jahn@handwerk.com www.handwerk.com
02. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Jahn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 231 Wörter, 1774 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6