Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Der Cyberwar bewegt die Branche

Von entrada Kommunikations GmbH

Erfolgreiche Partnerkonferenz: Über 200 Besucher auf der entrada publica

Am Ende hatten die Cyberkriminellen die Nase vorn: Besonders gut besucht und bewertet wurden auf der ?entrada publica 2010? diejenigen Vorträge, die spannende Einblicke in die Machenschaften von Hackern, Wirtschaftsspionen und Viren-Programmierern versprachen. Aber auch die Workshops rund um die Managed, Hosted und Professional Services von entrada ernteten viel Lob.\r\n
Paderborn, 02.11.2010 Am Ende hatten die Cyberkriminellen die Nase vorn: Besonders gut besucht und bewertet wurden auf der "entrada publica 2010" diejenigen Vorträge, die spannende Einblicke in die Machenschaften von Hackern, Wirtschaftsspionen und Viren-Programmierern versprachen. Aber auch die Workshops rund um die Managed, Hosted und Professional Services von entrada ernteten viel Lob. Die entrada publica 2010 gehörte zu den bislang erfolgreichsten Auflagen der 2001 etablierten Partnerkonferenz. Über 200 Besucher kamen am 7. Oktober ins Paderborner Heinz Nixdorf MuseumsForum, um sich von entrada und 15 der weltweit führenden IT-Security-Anbieter die neuesten Trends und Lösungen im Bereich Informationssicherheit präsentieren zu lassen. Im Mittelpunkt der ganztägigen Partnerkonferenz stand ein umfangreiches Vortragsprogramm mit 25 praxisnahen Workshops. Zwischen den Vorträgen hatten die Teilnehmer außerdem viel Gelegenheit, um sich mit den entrada-Mitarbeitern, den Experten der Herstellerpartner und Kollegen aus ganz Deutschland auszutauschen. Highlights der entrada publica waren: - der Vortrag "Wirtschaftsspionage - die unsichtbare Gefahr" von Wilfried Karden. Der IT-Security-Experte des nordrhein-westfälischen Innenministeriums präsentierte aktuelle Zahlen zur Wirtschaftsspionage und stellte gängige Strategien von Wirtschaftsspionen vor. - die Live-Hacking-Demo "Wirtschaftszweig Cybercrime". entrada System Engineer und Certified Ethical Hacker Martin Dombrowski nahm die Teilnehmer mit auf eine spannende Reise in die Welt der Cyberkriminellen. - die Podiumsdiskussion "Cloud Computing - Hype oder Zukunft der IT?" mit Vertretern von Herstellern, Systemhäusern und aus der Distribution. - die Key Note "Die dunkle Wolke und komplexe Bedrohungen", bei der Trend Micro CTO Raimund Genes über die neueste Generation webbasierter Bedrohungen informierte. Viel Beachtung fand auch die von entrada selbst entwickelte, sechsteilige Vortragsreihe rund um die "entrada Professional Services". Über den Tag verteilt informierten sechs interne und externe Referenten die entrada-Kunden über so verschiedene Themen wie Monitoring, Virtualisierung, Datenschutz, Cybercrime und IT-Marketing. "Der Themenmix sieht bunt aus", erklärt Karl Hoffmeyer, Leiter des entrada-Geschäftsbereichs Professional Services und Mitinitiator der Vortragsreihe. "Bei näherem Hinsehen gab es aber durchaus einen roten Faden: Jeder Vortrag bot den Resellern einen konkreten Mehrwert - zum Beispiel, indem er neue Geschäftsfelder und neue Vermarktungsstrategien vorstellte." Das Konzept kam sehr gut an: Vier der sechs Vorträge wurden auf den Feedbackbögen der Teilnehmer mit der Note 1 bewertet und teilten sich im Gesamtranking die Plätze 1 bis 4. "Die Themen haben den Nerv der Zeit getroffen" Auch das Fazit von entrada-Geschäftsführer Ingolf Hahn fällt bei so viel Lob rundum positiv aus: "Mit unseren Themen haben wir den Nerv der Zeit getroffen. Für uns als Value-Added-Distributor ist das ein sehr wichtiges Signal: Es zeigt uns, dass wir die Bedürfnisse unserer Kunden offenbar ganz gut verstehen - und dass man uns auch zutraut, diese Wünsche zu erfüllen." entrada Kommunikations GmbH Christian Jantoß Heidturmweg 64?66 33100 Paderborn 0 52 51 / 14 56-286 www.entrada.de Pressekontakt: H zwo B Kommunikations GmbH Michal Vitkovsky Am Anger 2 91052 Erlangen info@h-zwo-b.de 0 91 31 / 812 81-25 http://www.h-zwo-b.de
02. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michal Vitkovsky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3480 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von entrada Kommunikations GmbH


10.08.2011
10.08.2011: Paderborn, 10.08.2011 Am 6. September 2011 findet im Resort Schwielowsee bei Potsdam der fünfte "entrada Technologietag" für Reseller und Systemintegratoren statt. Im Rahmen des halbtägigen Events präsentieren Experten der entrada-Herstellerpartner ihre neuesten Trends für Mobile Security, Security Gateways, Applikationskontrolle, Intrusion Prevention und Performance Monitoring. "Die Technologietage waren von uns ursprünglich als vierteilige Eventreihe konzipiert. Angesichts der regen Teilnahme und des positiven Feedbacks bei den ersten vier Events haben wir uns aber entscheiden, ein... | Weiterlesen

08.08.2011
08.08.2011: Paderborn, 08.08.2011 Die entrada Kommunikations GmbH und Trend Micro unterstützen Reseller ab sofort mit einer gemeinsamen Kampagne bei der Vermarktung und Implementierung von Trend Micro OfficeScan 10.5. Unter http:// www.entrada.de/ OSMigration finden entrada-Kunden viele nützliche Informationen, Argumentationshilfen, Cross-Selling-Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für erfolgreiche OfficeScan-Migrationsprojekte. "Wer von den Einsparpotenzialen der Desktop-Virtualisierung profitieren will, muss seine IT-Security vorab an die besonderen Anforderungen einer VDI anpassen", erklä... | Weiterlesen

entrada lädt zum Technologietag am 14. Juli 2011 in Aying ein

Neue Technologien in zünftiger Atmosphäre

16.06.2011
16.06.2011: Paderborn, 16.06.2011 Am 14. Juli 2011 findet der vierte "entrada Technologietag" für Reseller und Systemintegratoren im oberbayerischen Aying statt. In der zünftigen Atmosphäre des Brauereigasthofes präsentieren Experten der entrada Herstellerpartner ihre neuesten technologischen Entwicklungen für Mobile Security, Anwendungsoptimierung, Applikationskontrolle, Load Balancing und virtuelle Appliances. "Die bisherigen Technologietage waren aus unserer Sicht bereits ein voller Erfolg", zieht entrada Geschäftsführer Ingolf Hahn eine erste Bilanz der Veranstaltungsreihe. "Die Möglichkei... | Weiterlesen