Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Karrierefaktor emotionale Intelligenz

Von NLP Rhein-Neckar

Infoabend zu NLP- und Coach-Ausbildungen am 14. Dezember 2010

Kann man emotionale Intelligenz erlernen? Einblicke in die Leistungsfähigkeit des NLP gewährt am 14. Dezember 2010 um 19:30 Uhr die kostenfreie Infoveranstaltung des Instituts NLP Rhein-Neckar, Weinheim.
Wirtschaftswissenschaftliche Studien haben es in jüngster Zeit auf den Punkt gebracht: Führungskräfte, die Empathie entwickeln können, sind erfolgreicher als Karrieristen. Wer emotional intelligent ist, trifft bessere Entscheidungen und macht schneller Karriere. Stéphane Côté, Professor an der Rotman School of Management in Toronto: "Unsere Studie zeigt, dass es nicht nur auf ... klassische Faktoren ankommt – was zusätzlich zählt, ist die Fähigkeit, die Gefühle der anderen Menschen lesen zu können." Bleibt die Frage, ob und wie emotionale Intelligenz erlernt werden kann. Als besonders effektives Training zur Stärkung des Einfühlungsvermögens und der Kommunikationskompetenz hat sich das Neurolinguistische Programmieren (NLP) bewährt. Einblicke in die Leistungsfähigkeit des NLP gewährt am 14. Dezember 2010 um 19:30 Uhr die kostenfreie Infoveranstaltung des Instituts NLP Rhein-Neckar, Weinheim. Die Veranstaltung informiert über die verschiedenen Ausbildungswege und schafft einen Überblick über die vielfältigen Kommunikationswerkzeuge des NLP. In klassischen Berufsausbildungen wird der sachbezogene Austausch zulasten einer individuellen, an den Bedürfnissen der Zuhörer orientierten Kommunikation gefördert. Zum Führen von Menschen ist stattdessen neben Intuition die Fähigkeit zum souveränen und flexibeln Umgang mit Sprache gefragt. Zur Entwicklung dieser Fähigkeiten bietet NLP Rhein-Neckar neben den klassischen NLP-Ausbildungen Practitioner und Master auch Systemische Coach-Ausbildungen auf der Basis von NLP an. Anmeldungen zur Infoveranstaltung am 14. Dezember 2010 werden gerne per E-Mail unter Info@NLP-Rhein-Neckar.de und per Telefon unter (06201) 870697 angenommen. Am 27. April 2011 startet die Ausbildung zum Systemischen Coach/Coach (DVNLP). Der nächste Practitioner beginnt am 11. Mai 2011.
03. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Sabine Marquardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 235 Wörter, 1865 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von NLP Rhein-Neckar


Als Coach konsequent systemisch agieren

Coach (DVNLP)/Systemischer Coach für Master startet am 24. Mai 2011

03.02.2011
03.02.2011: NLP-Master besitzen umfangreiche Erfahrungen im sprachlichen Führen von Menschen. Darüber hinaus haben sie trainiert, im guten Kontakt mit ihrem Gegenüber Veränderungen herbeizuführen. Dieses NLP- und Coaching-Wissen können sie nun berufsspezifisch unter systemischen Gesichtspunkten erweitern. In der von NLP Rhein-Neckar, Weinheim, veranstalteten Ausbildung zum Coach (DVNLP) sowie Systemischen Coach mit Startpunkt am 24. Mai 2011 lernen sie, die Methoden des NLP mit Coaching-Tools aus dem systemischen Coaching zu integrieren. Dr. Sabine Marquardt, Lehrtrainerin und Lehrcoach bei NLP R... | Weiterlesen

Erfolgreich im Konflikt vermitteln

Seminar zur Mediation mit den Methoden des NLP am 22./23. Juli 2011

03.11.2010
03.11.2010: Im Seminar „Mediation: Erfolgreich im Konflikt vermitteln“ zeigt die Rechtsanwältin und Mediatorin Heike Marquardt auf der Basis der Mediation und der Instrumente des NLP, wie man in der Haltung und mit den Methoden des Mediators erfolgreich vermitteln kann. Veranstaltet wird das Seminar am 22./ 23. Juli 2011 vom Institut NLP Rhein-Neckar, Weinheim. Mit ihrem Seminar wendet sich Heike Marquardt nicht nur an Menschen, die privat oder beruflich im Konflikt vermitteln wollen. Sie möchte auch NLP´ler und Coachs ansprechen. Mit dem Handwerkszeug der Mediation erweitern diese ihr Repertoire... | Weiterlesen

Berufliche Weichen stellen mit NLP

Practitioner-Start im Raum Mannheim, Heidelberg und Darmstadt

19.08.2010
19.08.2010: Eine gute Ausbildung ist zwar eine wesentliche Voraussetzung für die berufliche Karriere, doch noch lange kein Garant für Erfolg. Denn Erfolg hängt nicht zuletzt von exzellentem Selbstmanagement und guter Kommunikation ab – beides Fähigkeiten, die gezielt erlernt werden können. Die seit nunmehr fast vierzig Jahren bewährte Methode des Neurolinguistischen Programmierens (NLP) bietet einen erprobten Rahmen, um langfristige Berufsperspektiven zu entwickeln und die Bedingungen für deren Umsetzung zu optimieren. Erlernen lässt sich NLP in einer Practitioner-Ausbildung. An insgesamt 18 A... | Weiterlesen