Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Forum: Wie sichern Firmen langfristig ihre Liquidität?

Von Handwerkskammer Cottbus

Kammer und Spreewaldbank laden zu Pressekonferenz ein

Effiziente Unternehmensführung und Liquiditätssicherung: Themen die nicht nur für große, sondern auch für kleine und mittelständische Betriebe von Bedeutung sind. Um den regionalen Handwerksunternehmen Fachwissen auf diesem Gebiet zu vermitteln, veranstaltet die Handwerkskammer Cottbus (HWK) gemeinsam mit der Spreewaldbank eG ein Wirtschaftsforum. Dazu haben die beiden Veranstalter im Vorfeld eine Pressekonferenz organisiert, zu der Medienvertreter herzlich eingeladen sind.
Termin: Dienstag, 9. November 2010, 17.30 Uhr Gasthaus "Strandcafé Lübben im Spreewald" Ernst-von-Houwald-Damm 16 15907 Lübben (Spreewald) Die Pressekonferenz wird einen Einblick in das Thema des Forums "Forderungsmanagement und Liquiditätssicherung" geben, wobei den Journalisten als Gesprächspartner der Hauptgeschäftsführer der HWK, Knut Deutscher, und Vorstand der Spreewaldbank eG, Christina Weinert, zur Verfügung stehen. Knut Deutscher erklärt: "Ein effektives Kreditmanagement ist für die Führung eines Betriebes unerlässlich. Um so wichtiger, dass die Handwerkskammer den Unternehmern diesbezüglich helfend zur Seite steht, um wirtschaftlichen Ausfällen vorzubeugen." Diesbezüglich haben Kammer und Spreewaldbank eG Experten aus dem Wirtschafts-, Rechts- und Finanzsektor eingeladen. Diese werden in einer Podiumsdiskussion unter anderem Antworten auf folgende Fragen geben: Wie hält ein Unternehmen Forderungsausfälle so gering wie möglich und wie verringert sich das Risiko eines Zahlungsausfalles? Zudem haben die Forumsteilnehmer die Chance, individuelle Fragestellungen mit den Referenten zu besprechen. Handwerkskammer Cottbus Altmarkt 17 03046 Cottbus Ansprechpartner: Manja Bonin Abteilung Unternehmensberatung Telefon 0355 7835-167 Telefax 0355 7835-280 bonin@hwk-cottbus.de www.hwk-cottbus.de Christina Weinert Vorstand Spreewaldbank eG Telefon 03546 231-0 info@spreewaldbank.de www.spreewaldbank.de
03. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Saller (Tel.: 03418709840), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 147 Wörter, 1486 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Handwerkskammer Cottbus


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Handwerkskammer Cottbus


Jugendaustausch: "Hjertelig Velkommen" in Norwegen

Handwerkslehrlinge aus Südbrandenburg fahren nach Steinkjer

23.08.2011
23.08.2011: Angehende Mechatroniker, KFz-Mechatroniker und Elektrotechniker erhalten Einblicke in norwegische Werkstätten, die sie fachlich, aber auch menschlich weiterbringen. Das weiß auch René Grund, Mobilitätsberater der HWK: "Durch den Erfahrungsaustausch sammeln die Jugendlichen nicht nur interkulturelles Know-how und das Verständnis für andere Arbeitsweisen, sondern lernen auch andere Mentalitäten und Kulturen kennen. Zudem wappnet der Austausch die Lehrlinge für spätere Auslandseinsätze, die bereits heute in vielen Betrieben keine Seltenheit mehr sind." In diesem Jahr ist Marce... | Weiterlesen

Tipps zur Lehrstellensuche bei der Beratungsoffensive

Passgenaue Ausbildungsangebote im gesamten Kammerbezirk

05.08.2011
05.08.2011: Ob Cottbus, Guben oder Spremberg - Die Beratungsoffensive wurde vor drei Jahren von der HWK ins Leben gerufen, um Jugendliche vor Ort beraten zu können. "Vor dem Hintergrund sinkender Schulabgängerzahlen müssen wir verstärkt in alle Landkreise gehen, um die Schüler von einer Ausbildung im Handwerk zu begeistern", erklärt Sabine Kurth, Bildungsexperterin der HWK Cottbus, und fügt hinzu: "Vor Ort haben die Jugendlichen nicht nur die Möglichkeit, sich über die einzelnen Berufsbilder zu informieren, sondern können sich auch praktische Tipps zu ihren Bewerbungsunterlagen abholen, sich üb... | Weiterlesen

Premiere: Kammer initiiert Sommerakademie

Experten beraten Handwerksbetriebe zur Außenwirtschaft

15.07.2011
15.07.2011: "Der Fokus liegt auf Fragen rund um die Betriebstätigkeit im Ausland. Generell ist der Zuspruch für dieses Thema sehr groß, denn im Zusammenhang mit Aufträgen im Ausland kommen häufig Fragen bei den Betrieben auf", erklärt Olaf Linder, Unternehmensberater der HWK Cottbus. In insgesamt fünf Veranstaltungen können sich interessierte Handwerker und Betriebsinhaber rund um die Tätigkeit im Ausland informieren. So erhalten die Teilnehmer unter anderem Tipps, wo und wie sie selbst einen passenden Absatz- und Zielmarkt für ihr Gewerk finden. Neben der Schulung im Umgang mit Suchportalen ... | Weiterlesen