Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Mit Paper Tablet macht Livescribe Stift und Papier zum leistungsfähigen Grafiktablett

Von Livescribe

Nicht nur für Kreative:

Nicht nur für Kreative: Berlin/München, 3. November 2010. Livescribe, Entwickler der Smartpens Pulse und Echo, stellt mit Paper Tablet eine neue Anwendung für den Smartpen Echo vor. ...
Berlin/München, 3. November 2010. Livescribe, Entwickler der Smartpens Pulse und Echo, stellt mit Paper Tablet eine neue Anwendung für den Smartpen Echo vor. Paper Tablet versetzt Anwender in die Lage, Präsentationen, Kalkulationen und andere Dokumente mit handschriftlichen Kommentaren zu versehen. Außerdem können Dokumente über Online-Collaboration-Plattformen gemeinsam und standortüber-greifend bearbeitet werden. Mit der neuen Anwendung wird der Smartpen Echo zur Maus, während das Punktpapier wie ein Grafiktablett genutzt wird. Die Applikation Paper Tablet steht ab 5. November 2010 im deut-schen Application Store von Livescribe zum Download zur Verfügung und wurde speziell für den Smartpen Echo entwickelt. Um die An-wendung zu nutzen, wird der Echo einfach mittels Micro-USB-Kabel mit dem Mac oder PC verbunden und wie eine Maus genutzt. Das in verschiedenen Formaten erhältliche oder selbst auszudruckende Punktpapier übernimmt dann die Funktion eines Graphic Tablet Computers. Die neue Anwendung ermöglicht eine Vielzahl nützlicher Funktionen zum Bearbeiten und Austauschen von Dokumenten und zur Zu-sammenarbeit in Projektgruppen. Dazu zählen unter anderem: - Kommentieren und einfache Skizzen: Anwender können Fo-lien in Microsoft PowerPointTM sowie Dokumente in Microsoft Word oder Adobe® PDF markieren oder handschriftliche Anmerkungen sowie Skizzen oder Zeichnungen in E-Mails und andere Dokumente einfügen. - Signaturen: Paper Tablet ermöglicht das handschriftliche Signieren digitaler Dokumente, ohne den bisher üblichen Umweg über Scanner und Fax. - Standortunabhängige Zusammenarbeit: Die Anwendung Paper Tablet unterstützt be-kannte Konferenzplattformen wie Cisco WebEx®, Adobe® ConnectTM oder SkypeTM Plug-Ins. Damit ermöglicht Livescribe das einfache Teilen von Whiteboards und Präsentationen oder kommentierten Dokumenten in Echtzeit über vielfach erprobte Collaboration-Anwendungen. "Unsere Kunden schätzen die vielseitigen Funktionen und Einsatzbereiche der Livescribe Smartpens und geben uns wertvolle Hinweise, wie die Kommunikation und Zusammenarbeit mit unseren Lösungen weiter verbessert werden kann", kommentiert Florian Schultz, General Manager EMEA bei Livescribe. "Auf dieser Idee basiert auch Paper Tablet. Die Anwendung zählt zu den vielen Angeboten, mit denen wir die Produktivität weiter steigern wollen, sei es in der Schule oder Universitätsvorlesungen, oder im Berufsleben." Mit Paper Tablet erweitert Livescribe die Einsatzmöglichkeiten seiner Smartpens um eine mächtige Anwendung für Schüler und Studenten, Designer, Kreativschaffende und viele weitere Anwender. Daneben bietet das Unternehmen bereits eine Reihe von produktivitätssteigernden Werkzeugen sowie Sprachlexika, Lern- und Reiseanwendungen oder Spielen an. Preis und Verfügbarkeit Die Anwendung Paper Tablet ist seit Ende Oktober 2010 in den USA verfügbar und kann ab 5. November 2010 auch über den internationalen Livescribe Application Store (http://www.livescribe.com/store/20100120001/c-147.htm) bezogen werden. Der Preis für die Anwendung liegt bei USD 14,99. Die Software ist kompatibel mit allen Echo-Smartpens von Lib-vescribe, die mit der Firmware in der Version 2.5 oder höher ausgestattet sind. Livescribe Florian Schultz Alter Postweg 7 26446 Friedeburg +49-89-444 4674-20 www.livescribe.com Pressekontakt: Trademark Consulting GmbH Florian Richter Goethestraße 66 80336 München livescribe@trademarkconsulting.eu +49-89-444 4674-20 http://www.trademarkconsulting.eu
03. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Richter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 460 Wörter, 3600 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Livescribe


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Livescribe


Livescribe? erweitert Connect? um Microsoft OneNote und Google Sites?

Mit "Livescribe Connect 1.1" finden Notizen noch schneller den Weg in die Wolke

03.08.2011
03.08.2011: Berlin/ München, 3. August 2011. Mit dem Update der Software "Livescribe Connect" stellt Livescribe? (www.livescribe.com) seinen Kunden noch mehr Möglichkeiten, ihre Notizen über Cloud-Dienste und soziale Netzwerke zu teilen und ergänzt seine Konnektoren um Verbindungen zu Google Sites und Microsoft OneNote. Von den erweiterten Einbindungsmöglichkeiten für Mitschriften und Tonaufnahmen profitieren vor allem professionelle und private Anwender der Echo und Pulse Smartpens, sowie Schüler, Studenten und Lehrkräfte. "Livescribe Connect 1.1" steht ab sofort zum kostenfreien Download für Ma... | Weiterlesen

06.07.2011: Berlin/ München, 06. Juli 2011. Die ständige Aktualisierung und Verbesserung ihrer Produkte ist den Entwicklern von LivescribeTM (www.livescribe.com) ein großes Anliegen. Mit der seit Mai verfügbaren Software Livescribe ConnectTM brachte der Erfinder der schlauen Stifte den Smartpen ein Stück weiter in Richtung Cloud Computing - mit Hilfe der innovativen Softwarelösung für Echo und Pulse Smartpens können Geschäftsleute, Lehrer und Studenten ihre handschriftlichen Notizen und Audioaufzeichnungen als interaktive Pencasts direkt vom Papier aus an Kollegen und Freunde oder an verschieden... | Weiterlesen

24.03.2011: Essen/ Berlin/ München, 24. März 2011. Livescribe (www.livescribe.com) überzeugt mit seinem innovativen Smartpen-Konzept zahlreiche Kunden, Anwender und Fachjournalisten. Mit dem aktuellen Smartpen Echo konnte das Unternehmen nun auch die 36-köpfige Expertenjury des renommierten red dot award in der Kategorie "Produkt Design" begeistern. In einem mehrtägigen Bewertungs-verfahren setzte sich der elegante, computer-gestützte Smartpen unter mehr als 4.400 eingereichten Produkten durch und sicherte sich das begehrte Qualitätssiegel für herausragende Designqualität. Bei der Entwicklung d... | Weiterlesen