Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ab heute erhältlich: günstige congstar Surf Flats für Handys und Tablet PCs

Von congstar GmbH

Jetzt im neuen congstar Shop, in 28 GRAVIS-Stores und unter www.congstar.de

Mobil surfen mit dem Smartphone oder Tablet PC ist seit heute auch mit congstar möglich. Schon ab 9,99 ? im Monat surfen preisbewusste congstar Kunden nun mit HSPA-Geschwindigkeit und bester Netzabdeckung im D-Netz endlos im Internet. Die neuen Surf Flats gibt es ab heute nicht nur bei congstar, sondern auch exklusiv bundesweit in allen 28 GRAVIS-Stores und im ersten eigenen congstar Shop in Köln.\r\n
Köln, 04. November 2010. Sie möchten mit Ihrem Smartphone oder Tablet PC endlos mobil im Internet surfen und zusätzlich preiswert telefonieren oder SMS verschicken? Mit den neuen Tarifen "congstar Surf Flat 1" und "congstar Surf Flat 2" werden diese Wünsche jetzt auch für kleines Geld Wirklichkeit, ohne dass Sie dabei auf Qualität verzichten müssen. Für nur 9,99 Euro oder 14,99 Euro surfen preisbewusste congstar Kunden ab heute mit HSPA-Geschwindigkeit und bester Netzabdeckung im D-Netz endlos mobil im Internet, versenden und empfangen E-Mails, bleiben über Facebook und Co. mit ihrem Netzwerk in Verbindung oder shoppen rund um die Uhr online. Selbstverständlich ist auch preiswertes Telefonieren und Simsen möglich: für nur 9 Cent pro Minute oder SMS in alle deutschen Festnetz- und Mobilfunknetze. Die neuen Surf Flats erhalten Kunden ab heute nicht nur bei congstar, sondern auch exklusiv in allen GRAVIS-Stores an 28 Standorten in ganz Deutschland. Die congstar Surf Flat - der richtige Tarif für das mobile Internet Die congstar Surf Flat 1 mit 200 MB Datenvolumen ist besonders geeignet für alle internetfähigen Mobiltelefone. Die congstar Surf Flat 2 ist der perfekte Tarif für alle Tablet PCs, da sie über 1 GB Datenvolumen verfügt und damit genau die Bedürfnisse aller "Dauer-Surfer" erfüllt. Bei Bestellung der congstar Surf Flats erhalten congstar Kunden eine SIM-Karte, die sowohl als Mini-SIM als auch als Micro-SIM genutzt werden kann. Interessenten, die sich bis zum 31. Januar 2011 für eine congstar Surf Flat entscheiden, profitieren von einem Monat kostenlosem Surfen. Zusätzlich werden Kunden, die im GRAVIS-Store eine congstar Surf Flat buchen, mit einer GRAVIS Ideenkarte im Wert von 25 Euro belohnt. * congstar Surf Flat 1 mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, die einmalige Anschlussgebühr beträgt 9,99 EUR (inkl. SIM-Karte, Aktivierung und Versand). Standard-Inlandsverbindungen 9 Ct./Min. Der Tarif gilt nur im Inland mit unbegrenztem Nutzungsvolumen für ein- und ausgehenden paketvermittelten Datenverkehr mit bis zu max. 3,6 MBit/s im Download. Ab einem Datenvolumen von 200 MB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. Die Abrechnung erfolgt im 100-KB Datenblock. Am Ende jeder Verbindung, mindestens jedoch einmal täglich, wird auf den begonnenen Datenblock aufgerundet. congstar behält sich vor, nach 24 Uhr jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen. Die congstar Surf Flat kann nicht für BlackBerry, VoIP und Peer-to-Peer Verkehre genutzt werden. Eine Weiterveräußerung sowie unentgeltliche Überlassung des Dienstes an Dritte sind unzulässig. ** congstar Surf Flat 2 mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, die einmalige Anschlussgebühr beträgt 9,99 EUR (inkl. SIM-Karte, Aktivierung und Versand). Standard-Inlandsverbindungen 9 Ct./Min. Der Tarif gilt nur im Inland mit unbegrenztem Nutzungsvolumen für ein- und ausgehenden paketvermittelten Datenverkehr mit bis zu max. 3,6 MBit/s im Download. Ab einem Datenvolumen von 1 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. Die Abrechnung erfolgt im 100-KB Datenblock. congstar GmbH Timo Wakulat Anna-Schneider-Steig 8 50678 Köln 0211 60135305 www.congstar.de Pressekontakt: PR!NT Communications Consultants Timo Wakulat Berliner Allee 10 40212 Düsseldorf presse@congstar.net 0211 60135305 http://www.printcc.de
04. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Timo Wakulat, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 488 Wörter, 3553 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von congstar GmbH


Mehr Datenpower für congstar Neu- und Bestandskunden

Tarifaufwertung jetzt auch bei congstar wie ich will und beim congstar Smart

25.01.2017
25.01.2017: PRESSEINFORMATION: Mehr Datenpower für congstar Neu- und Bestandskunden Tarifaufwertung jetzt auch bei congstar wie ich will und beim congstar Smart Köln, 25. Januar 2017. Nachdem congstar bereits im vergangenen Jahr 2016 die congstar Allnet Flat Tarife mit mehr Daten und Speed aufgewertet hatte, erfüllt der Kölner Mobilfunkanbieter jetzt auch bei congstar wie ich will und dem congstar Smart Tarif den Kundenwunsch nach mehr Datenvolumen und Surfgeschwindigkeit. Ab Februar gibt es bei beiden Tarifen ein deutliches Leistungsplus zum gleichen Preis wie bisher. Bei congstar wie ich will - dem... | Weiterlesen

10.11.2014: Rund sechs Millionen Menschen infizierten ihr Android-Smartphone im vergangenen Jahr mit Schadsoftware. Darum empfiehlt es sich, die vertraulichen Daten auf den mobilen Geräten durch einfache Maßnahmen zu schützen. Die Mobilfunkexperten von congstar geben Tipps: Immer up to date sein: - neueste Firmware installieren, hier werden Sicherheitslücken geschlossen - regelmäßige Sicherheitskopien anfertigen - Sicherheitssoftware auch für das Smartphone nutzen Sicherheitsbewusst handeln: - Schutz vor Spam: Vor dem Öffnen von SMS und Mails den Absender prüfen - keine Datenspionage zulassen: ... | Weiterlesen

07.07.2014: Was viele nicht wissen: Daten sind bei Hotspot-Verbindungen weniger gut geschützt, als über die eigene Mobilfunkverbindung oder das private Netzwerk. Tipps geben die Mobilfunkexperten von congstar: Erst prüfen, dann einloggen: Automatische Suche nach drahtlosen Netzen ausschalten und keine öffentlichen WLAN-Netze nutzen, die nicht durch ein Passwort gesichert sind. Aktivitäten anpassen: Wer via Hotspot surft ohne sich in Profile einzuloggen und auf das Mailen verzichtet, gibt ohnehin keine persönlichen Daten preis und riskiert nichts. Auf Verschlüsselung achten: Wenn möglich, nur ... | Weiterlesen