Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

O.P.M. Verwaltungs GmbH: Gerade im Aufschwung die Strukturen schlank halten

Von O.P.M. Verwaltungs GmbH

Verwaltungs- und Sanierungsexperten stellen Leistungen auf der Dialogmesse in Wiesbaden vor

Verwaltungs- und Sanierungsexperten stellen Leistungen auf der Dialogmesse in Wiesbaden vor Mannheim / Kaiserslautern / Bad Kreuznach / Wiesbaden. Am 10. und 11. November findet die Mittelstandsmesse business to dialog - b2d in Wiesbaden statt. ...
Mannheim / Kaiserslautern / Bad Kreuznach / Wiesbaden. Am 10. und 11. November findet die Mittelstandsmesse business to dialog - b2d in Wiesbaden statt. Die Dialogmesse ist auf kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert und hat sich in vielen Regionen Deutschlands als Branchentreff der Dienstleistungswirtschaft etabliert. Mit dabei ist diesmal auch die in Mannheim, Kaiserslautern und Bad Kreuznach ansässige Unternehmensberatung O.P.M. Verwaltungs GmbH. Sie wirbt auf der b2d-Messe für mehr Organisationskompetenz und Kostenbewusstsein bei kleinen und mittleren Unternehmen. "Der Aufschwung darf gerade kleine und mittlere Unternehmen nicht dazu verleiten, auf Teufel komm raus zu investieren", erklärt der Sparkassen-Betriebswirt und Geschäftsführer der O.P.M. Verwaltungs GmbH Gert Reiß. Meistens sei der Weg des gezielten Outsourcing oder die Projektvergabe an externe Dienstleister die kostengünstigere und effektivere Lösung als neues Personal oder Investitionen in neue Technik. Jede Investition müsse sich auch langfristig rechnen und einer betriebwirtschaftlichen Analyse und Betrachtungsweise Stand halten. Gerade Banken legten darauf großen Wert im Rahmen von Ratings oder Kreditvergaben. Reiß und die Experten der O.P.M. Verwaltungs GmbH sind Fachleute für Rating, Outsourcing, Sanierung und Organisation und kennen viele Fälle aus ihrer langjährigen Praxis. "Die Hoffnung darauf, dass eine Aufschwung- oder Wachstumsphase ewig hält, verleitet oft zu Ausgaben, die sich beim nächsten Abschwung bitter rächen", erklärt Reiß. Da seien dann Banken oder andere Kreditgeber weinig verständnisvoll. Jede Investition müsse sehr kritisch überprüft werden. Meist könnten Auftragsspitzen oder Wachstum, gerade dann, wenn noch unklar sei, wie lange es anhalte oder weitergehe, auch anders abfangen werden. Vorsicht sei in jedem Falle geboten, wenn Investitionen nicht durch Eigenmittel gedeckt und getragen werden könnten. Außerdem, so Reiß, sollte zunächst nach Effektivitäts- und Effizienzressourcen im eigenen Unternehmen geschaut werden. "Schlanke Verwaltung, effizientes Büro- und Personalmanagement und im Bedarfsfall kluges Outsourcing sollten die ersten Überlegungen und Maßnahmen sein." Der aktuelle Aufschwung sei ein guter Zeitpunkt, die laufenden Prozesse zu überprüfen und zu optimieren und neue Kooperationen einzugehen. Flexibilität, optimale interne Prozesse und zuverlässige Partnerschaften seien meist wichtiger als große Investitionen. "Für diese Haltung möchten wir gerade kleine und mittlere Unternehmen gewinnen", erklärt der O.P.M-Geschäftsführer. Sein Unternehmen versteht sich als Partner gerade dieser Unternehmen und begleitet sie in allen Belangen der Organisation und des Büromanagements, des Rating, des Kostenmanagements und des Outsourcing. Gerade bei Sanierungen und im Rahmen von Bankgesprächen oder Kreditverhandlungen sind die O.P.M.-Experten gefragte Unterstützer. Gert Reiß und die O.P.M. Verwaltungs GmbH sind Mitglied im interdisziplinären Experten- und Beraterverbund Ultimo/q2b, einem in Bielefeld ansässigen Franchise-System. Dort werden die Kompetenzen von mehr als 140 Beratern, Dienstleistern und Spezialisten gebündelt und auch im Rahmen großer Projekte koordiniert. "Gemeinsam verfügen wir über eine einmalige Expertise und eine deutschlandweite Präsenz", so Reiß. Aus diesem Grunde haben sich auch gleich fünf Partner zusammengeschlossen, um gemeinsam auf der b2d-Messe in Wiesbaden aufzutreten. "Wir kombinieren regionale Nähe und fachliche Exzellenz zu einem einmaligen Angebot für kleine und mittlere Unternehmen." Der Expertenverbund von Ultimo/q2b und die O.P.M. Verwaltungs GmbH laden Interessierte zur b2d-Messe in Wiesbaden ein. Weitere Informationen sowie die Sicherung einer kostenfreien Eintrittkarte gibt es unter www.ultimo-team.de. Wer mehr über die Themen und Angebote der O.P.M. Verwaltungs GmbH oder über Gert Reiß erfahren möchte, erhält weitere Informationen unter www.opm-team.de O.P.M. Verwaltungs GmbH Gert Reiß Johannes-Hoffart-Str. 12 68163 Mannheim +49 621 40145-40 http://www.opm-team.de Pressekontakt: Spreeforum International GmbH Falk Al-Omary Trupbacher Straße 17 57072 Siegen falk.al-omary@spreeforum.com 0171 / 2023223 http://www.spreeforum.com
06. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Falk Al-Omary, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 526 Wörter, 4323 Zeichen. Artikel reklamieren

Über O.P.M. Verwaltungs GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von O.P.M. Verwaltungs GmbH


O.P.M. Verwaltungs GmbH: Teure Dispositionskredite sind nicht alternativlos

Hohe Zinsen nutzen den Banken und schaden der Finanzkraft des Unternehmens

28.02.2011
28.02.2011: Mannheim / Kaiserslautern / Bad Kreuznach. Dispokredite sind ein teures Mittel der Unternehmensfinanzierung. Auch wenn die Leitzinsen auf einem niedrigen Niveau sind, verdienen die Banken kräftig an der Zinsspanne bei Kontoüberziehungen. Das schadet der Liquidität und treibt gerade kleine und mittlere Unternehmen in eine Schuldenfalle. Dispositionskredite sind kein Weg einer langfristigen Finanzierung, sondern nur eine kurze Überbrückungsmöglichkeit. "Viele Unternehmer oder Firmen zahlen Dispozinsen zwischen 12 und 17 Prozent", erklärt der Kostenmanagement- und Ratingexperte Gert R... | Weiterlesen

O.P.M. Verwaltungs GmbH: Sanierungsexpertise auf der Dialogmesse in Nürnberg

Der Mittelstand sucht nach effizienter Beratung - nicht nach teuren Power-Point-Folien

30.09.2010
30.09.2010: Mannheim / Kaiserslautern / Bad Kreuznach, 30. September 2010. Am 13. und 14. Oktober ist es wieder soweit: Die Mittelstandsmesse business to dialog - b2d öffnet wieder ihre Pforten in Nürnberg. Mit dabei ist diesmal auch die pfälzische Unternehmensberatung O.P.M. Verwaltungs GmbH. Das Unternehmen ist auf die Themen Sanierung, Rating und betriebswirtschaftliche Analysen spezialisiert und wirbt auf der b2d-Messe gerade um kleine und mittelständische Kunden. "Kleine und mittlere Unternehmen brauchen keine teuren Unternehmensberater mit Nadelstreifenanzügen, die für viel Geld Power-P... | Weiterlesen

19.09.2010: Mannheim / Kaiserslautern / Bad Kreuznach. Unternehmensberatung boomt. Zu allen Themen und Facetten im Geschäftsleben gibt es unzählige Berater mit einer Vielzahl verschiedener Methoden und Herangehensweisen. Die Meinungen über die erzielten Ergebnisse sind geteilt. Etliche Unternehmen konnten nur mit Hilfe externer Berater gerettet, modernisiert oder wieder marktfähig gemacht werden, andere machen gerade die Beratungsunternehmen für die eigene Misere verantwortlich. Es fehlt an objektiven Maßstäben in der Branche. Viele Unternehmen sind auf Empfehlungen, ihr "Bauchgefühl" oder bloß... | Weiterlesen