info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
service94 Gmbh |

Interesse an Face-to-Face-Marketing für Vereine steigt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kaum eine große Organisation kann nach Erfahrung des Deutschen Fundraising-Verbandes auf Dialog-Werbung verzichten. Die service 94 GmbH unterstreicht dabei die Bedeutung der seriösen Standwerbung.


Das Interesse von Vereinen und Verbänden am Face-to-Face-Marketing steigt nach den Erfahrungen der service 94 GmbH deutlich. Auch der Deutsche Fundraising Verband betont, dass in Zukunft kaum eine große Organisation auf Dialog-Werbung verzichten können wird. \r\n

Das Interesse von Vereinen und Verbänden am Face-to-Face-Marketing steigt nach den Erfahrungen der service 94 GmbH deutlich. Auch der Deutsche Fundraising Verband betont, dass in Zukunft kaum eine große Organisation auf Dialog-Werbung verzichten können wird. Aktuelle Zahlen des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen belegen die steigende Bedeutung der Mitgliederwerbung.

Viele Vereine und Verbände suchen nach Wegen zur Mitgliedergewinnung. Besonders das Interesse an seriöser Standwerbung für die Mitgliederwerbung ist gestiegen, erklärte das auf Fundraising und Sozialmarketing spezialisierte Unternehmen service 94 GmbH mit Sitz in Burgwedel bei Hannover. Mitgliederwerbung für Vereine an Informationsständen ist leichter kalkulierbar und effizienter planbar als andere Methoden der Mitgliederwerbung, unterstreicht die service 94 GmbH.

Laut "Spendenbericht Deutschland 2010" beziffert sich die Gesamtsumme der Mitgliedsbeiträge im Jahr 2007 auf 7,35 Mrd. Euro. Demgegenüber steht ein Spendenbetrag von 3,98 Mrd. Euro im gleichen Zeitraum. Herunter gerechnet zahlt also jeder deutsche Haushalt durchschnittlich 204 Euro jährlich für Mitgliedsbeiträge, bei einem gleichzeitigen Spendenvolumen von 110 Euro. Zudem sind Vereins- bzw. Verbandsmitgliedschaften weit weniger konjunkturanfällig und bleiben traditionell auch in Krisenzeiten stabil. Sie bilden damit ein wichtiges Rückgrat des jährlichen Finanzierungsplans der Organisationen.

Zudem belastet die Umsatzsteuer von 19 Prozent auf Mailings, sogenannte "Bettelbriefe", und den Versand anderer Druckerzeugnisse die Budgets vieler Vereine. Der Fundraising Verband fürchtet, dass als Konsequenz weniger Mailings verschickt werden, was wiederum einen Rückgang der Spendeneinnahmen der Vereine bedeuten würde. Für die meisten Organisationen, die ohne hin unter den Auswirkungen der Wirtschaftskrise leiden, ein schwerer Schlag.

Durch den Einsatz einer transparenten Mitgliederwerbung an Informationsständen lässt sich nach Erfahrungen der service 94 GmbH eine präzise Vorausplanung für Organisationen in den Budgets einbauen. Zudem stoßen Informationsstände für die Mitgliederwerbung nach einer Erhebung der service 94 GmbH bei 7.500 Marktleitern und Centermanagern auf ein überwiegend positives Echo und die Inhalte der jeweiligen Projekte und Aktionen lassen sich im direkten Gespräch mit dem Bürger leichtert transportieren.

Das seit Jahrzehnten im Bereich Mitgliederverwaltung und Mitgliederwerbung für Vereine und Verbände erfolgreich arbeitende Unternehmen service 94 GmbH, Mitglied im Deutschen Fundraising Verband, entwickelt Kampagnen für Non Profit Organisationen. Die festangestellten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der service 94 GmbH setzen die Informationsveranstaltungen für die Mitgliederwerbung dann in Absprache mit den Auftraggebern um.

Die service94 GmbH mit Sitz in Burgwedel beschäftigt über 125 Mitarbeiter, davon rund ein Drittel in der Region, im Bereich Promotion, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising. Seit Beginn der Firmengeschichte der service 94 GmbH steht der kontinuierliche Ausbau der Qualität der Arbeit und das soziale Engagement des Unternehmens und der Mitarbeiter mit im Vordergrund der Firmenpolitik.



service94 Gmbh
Frank Kroll
Raiffeisenstraße 2
30938 Burgwedel
05139 ? 4020

www.service94.org



Pressekontakt:
service 94 GmbH
Frank Kroll
Raiffeisenstraße 2
30938
Burgwedel
presse@service-94.de
05139 ? 4020
http://www.service94.org


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Kroll, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 423 Wörter, 3512 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: service94 Gmbh


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von service94 Gmbh lesen:

service94 Gmbh | 26.04.2017

Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit

Um in einem Jahr genauso viel zu verdienen wie Männer müssten Frauen rein rechnerisch ein Jahr und drei Monate arbeiten, weil sie im Schnitt ein Fünftel weniger verdienen. Darauf weist der Equal Pay Day hin, der Tag der geschlechtergerechten Bezah...
service94 Gmbh | 28.02.2017

Chancen für ältere Arbeitnehmer

Die Appelle von Politik und Wirtschaftsverbänden scheinen in der Praxis nur wenig zu fruchten: Lediglich jedes zwölfte Unternehmen sucht gezielt nach Arbeitnehmern über 50 Jahre. Das belegt eine Studie bei Betrieben in Deutschland, Österreich und...
service94 GmbH | 16.03.2016

Face-to-Face - Fundraising: Grundstein für Fördererwerbung

service94: Frau Kneschke, Sie sind nun seit 15 Jahren bei der DRF Luftrettung tätig, vor allem in den Bereichen Förderer- und Spendergewinnung. Welche Maßnahmen ergreift die DRF Luftrettung, um Förderer und Spender zu akquirieren? Und welche Roll...