Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

SMS- und E-Mail-Benachrichtigung für American Express Kartenmitglieder

Von American Express Services Europe Limited

Frankfurt am Main, 8. November 2010. Für American Express Karteninhaber steht ab 17. November ein neuer, kostenfreier Benachrichtigungs-Service zur Verfügung. ...
Frankfurt am Main, 8. November 2010. Für American Express Karteninhaber steht ab 17. November ein neuer, kostenfreier Benachrichtigungs-Service zur Verfügung. Auf Wunsch werden Kartenmitglieder per SMS oder E-Mail über den aktuellen Kontostand, die Fälligkeit der Zahlung und die erfolgte Abbuchung informiert. Für den Erhalt der Mitteilung kann je Karte ein bestimmter Wochentag und die Uhrzeit festgelegt werden. Kartenmitglieder können den neuen Service im geschützten Mitgliederbereich auf der American Express Website unter http://www.americanexpress.de aktivieren. Weitere Informationen gibt es unter http://www.amex-news.de American Express Services Europe Limited Carola Obergföll Theodor-Heuss-Allee 112 60486 Frankfurt +49 69 7576-2325 http://www.americanexpress.de Pressekontakt: American Express Services Europe Ltd. Carola Obergföll Theodor-Heuss-Allee 112 60486 Frankfurt am Main Carola.Obergfoell@aexp.com +49 69 7576-2325 http://www.americanexpress.de
08. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

5 Bewertungen (Durchschnitt: 3.6)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carola Obergföll, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 106 Wörter, 993 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentare

karten-Nr. 3750-075004-52000
Kündigung
Auf Grund meiner Erfahrungen mit o.g. Karte, insbesonders hier im Brasilien, und auch bei Bezahlungen per Online, sehe ich mich gezwungen, den Vertrag mit Ihnen sofort zu lösen.
In Deutschland wird nur in wenigen Geschäften Ihre Karte akzeptiert und in Brasilien nur bedingt.
Auch ist mit dieser Karte eine Online-Bezahlung nicht möglich. Ich hatte vor Jahren die gleiche Situation, jetzt aber will ich nicht mehr.
Die Jahresgebühr bitte ich zurückzuerstatten.
Hierüber und über meine Kündigung bitte ich um Bestätigung unter o.g. Mailadresse.
Mit freundlichen Gruß
Peter Colonius (18.02.2015, 17:26 Uhr)

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von American Express Services Europe Limited


freelance.de und American Express schließen Kooperation

American Express ist ab jetzt auch Zahlungsmittel bei freelance.de freelance.de-Mitglieder können über freelance.de eine American Express Business Card mit besonderen Konditionen beantragen

28.11.2018
28.11.2018: München/ Frankfurt am Main, 28. November 2018. freelance.de, Deutschlands meistgenutzter Marktplatz, auf dem Freiberufler und Auftraggeber zusammenfinden, und American Express, einer der größten Kreditkartenanbieter der Welt, schließen eine gemeinsame Vertriebskooperation. Ab sofort können freelance.de-Mitglieder eine Business Card für Geschäftskunden mit besonderen Konditionen beantragen. Freelancern stehen dabei außerdem Beratungsleistungen zu Unternehmensausgaben und Zahlungslösungen zur Verfügung. Freelancer sind geschäftlich viel unterwegs und müssen dabei oft auch in Vorleist... | Weiterlesen

15.08.2018: Frankfurt am Main, 15. August 2018 - Der Maklerpool WIFO und der Kreditkartenanbieter American Express arbeiten künftig beim Vertrieb von Zahlungslösungen für kleine und mittlere Unternehmen zusammen. Die Distributionspartnerschaft bietet den WIFO-Verbundpartnern und deren Kunden Zugang zu den American Express Business Cards. Ab sofort können die WIFO-Verbundpartner die "American Express Business Platinum Card" mit umfassenden Dienstleistungen zu speziellen Konditionen nutzen. Neben einem persönlichen Verfügungsrahmen und Liquiditätsvorteil bis zu 58 Tagen sowie vielen Service- und Vers... | Weiterlesen

Deutsche KMU verfolgen ehrgeizige Wachstumsziele

Internationale KMU-Umfrage zu wirtschaftlicher und finanzieller Zukunft

19.06.2018
19.06.2018: Frankfurt am Main, 19. Juni 2018. Mehr als jedes zweite kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Deutschland (54 Prozent) erwartet in den kommenden drei Jahren ein durchschnittliches Wachstum von 5,1 bis 10 Prozent pro Jahr. Das Vertrauen in die Wirtschaftskraft des eigenen Landes ist in Deutschland allerdings deutlich geringer als im internationalen Vergleich. Nur rund ein Drittel (36 Prozent) der KMU hierzulande sieht die wirtschaftliche Entwicklung zuversichtlich, global sind immerhin 53 Prozent der Unternehmen optimistisch gestimmt. Das hat die Umfrage "Global SME Pulse" im Auftrag von Ame... | Weiterlesen