Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Beta Systems Software AG |

Beta Systems zeigt auf dem FI-Forum effizientes Informationsmanagement für Sparkassen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


- Technologie für schnellen Zugriff auf Listen und Dokumente - Große Datenmengen nach beliebigen Kriterien archivieren, durchsuchen und verteilen


- Technologie für schnellen Zugriff auf Listen und Dokumente - Große Datenmengen nach beliebigen Kriterien archivieren, durchsuchen und verteilen Berlin, 10. ...

Berlin, 10. November 2010 - Die Beta Systems Software AG zeigt auf dem diesjährigen FI-Forum die Beta 93 Produkt-Suite, die leistungsfähige Lösung zum schnellen Zugriff auf Listen und Dokumente. Das Output-Management-System Beta 93 ermöglicht zukünftig die Recherche, Bearbeitung und revisionssichere Archivierung von Listen und Dokumenten über das OSPlus-Portal. Interessenten können mehr über die Lösung von Beta Systems auf dem FI-Forum erfahren. Die traditionelle Hausmesse der Finanz Informatik findet in diesem Jahr vom 16. bis 18. November in Frankfurt statt. Beta Systems ist in Halle 11, Stand P-04.20 vertreten.

OSPlus (One System Plus) ist die Gesamtbanklösung der Finanz Informatik, die bereits zwei Drittel der Sparkasseninstitute in Deutschland erfolgreich einsetzen. Zentraler Bestandteil der Standard-IT-Lösung ist das leistungsfähige Kernbankensystem, das durch eine Vielzahl von Anwendungen rund um das Sparkassen- bzw. Bankgeschäft komplettiert wird. Durch die Integration des Langzeitlisten-Archivs der Finanz Informatik in das OSPlus-Kundenportal können Listeninhalte, wie beispielsweise archivierte Monatsabrechnungen, direkt über das Portal recherchiert und bearbeitet werden. Die Institutsmitarbeiter haben so wesentlich mehr Flexibilität und Möglichkeiten bei der geschäftsprozessorientierten Nutzung der Listen.

Große Datenmengen nach beliebigen Kriterien indizieren
Beta Systems zeigt auf dem FI-Forum, wie die Beta 93 Produkt-Suite für das Output-Management jetzt eine leistungsfähige Listenverarbeitung über das OSPlus-Portal ermöglicht. Für die Institutsmitarbeiter bedeutet dies: Sie können große Datenmengen unterschiedlicher Formate nach beliebigen Kriterien indizieren, archivieren, durchsuchen, am Bildschirm darstellen und drucken. Durch optimale Ressourcenausnutzung ist die Lösung besonders für große Anwenderzahlen geeignet.

Ein neues Kapitel für unternehmensweiten und anwenderfreundlichen Dokumentenzugriff
Als modernes User-Interface ermöglicht der Beta Web Enabler den komfortablen Zugriff über eine Web-Oberfläche auf die verschiedenen hostbasierten Datenquellen der Sparkassen und stellt gleichzeitig eine Verbindung zur Microsoft Office-Welt am Arbeitsplatz der Anwender her.

Harald Podzuweit, General Manager der Business Line DCI/IdM bei der Beta Systems Software AG, erklärt: "Als langjähriger Partner der Finanz Informatik kennen wir die internen Prozesse und speziellen Bedürfnisse der Finanz Informatik sehr gut. Wir konnten zahlreiche strategische Kooperationen im Laufe der letzten Jahre realisieren und freuen uns, auf dem FI-Forum Interessenten unsere Technologie für eine effiziente Listenverarbeitung zeigen zu können."


Beta Systems Software AG
Thomas große Osterhues
Alt-Moabit 90d
10559 Berlin
+49 (0)30 726 118-570

www.betasystems.de



Pressekontakt:
HBI Helga Bailey PR&MarCom GmbH
Alexandra Osmani
Stefan-George-Ring 2
81929
München
alexandra_osmani@hbi.de
+49 (0)89 99 38 87-37
http://www.hbi.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Osmani, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 3022 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Beta Systems Software AG

Die Beta Systems Software Aktiengesellschaft (BSS, ISIN DE000A2BPP88) unterstützt seit 35 Jahren Kunden mit großen, internationalen Organisationen und mit einer umfangreichen IT-Systemlandschaft sowie komplexen IT-Prozessen aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Fertigung, Handel und IT-Dienstleistungen mit Softwareprodukten und IT-Lösungen. Diese automatisieren, dokumentieren und analysieren IT-Abläufe in Rechenzentren und in der Zugriffssteuerung. Steigende Transaktionsvolumen, Datenmengen und Compliance-Standards stellen dabei höchste Anforderungen an Durchsatz, Verfügbarkeit, Nachvollziehbarkeit und Sicherheit.

Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist im Segment Scale der Deutschen Börse gelistet und beschäftigt konzernweit über 330 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta Systems ist national und international mit 22 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Das Unternehmen gehört zu den führenden mittelständischen und unabhängigen Softwareanbietern in Europa und erwirtschaftet zwischen 40% und 50% seines Umsatzes international.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Beta Systems Software AG lesen:

BETA Systems Software AG | 27.11.2018

Oliver Vallant übernimmt zukünftig die Vertriebsleitung bei Auconet

Berlin, 27.11.2018 (PresseBox) - Die Auconet GmbH hat Oliver Vallant zum Head of Sales & Partner Management berufen. Der Diplom-Kaufmann wird zukünftig kontinuierlich den Vertrieb weiter ausbauen und neue Vertriebspartner gewinnen.Das Partnervertrie...
BETA Systems Software AG | 13.08.2018

Beta Systems und Ergon Informatik kooperieren im Bereich Identity und Access Management

Berlin, 13.08.2018 (PresseBox) - Die Beta Systems IAM Software AG und Airlock, der Unternehmensbereich für Security-Produkte des Schweizer Softwareentwicklers Ergon Informatik AG geben die Kooperation im Bereich Identity & Access Management bekannt....
BETA Systems Software AG | 28.10.2014

Neue Partner im Identity & Access Management für Beta Systems

Berlin, 28.10.2014 - .- Weiterer Ausbau des Partner-Channels geplant- Neues Partner- und Zertifizierungsprogramm eingeführtAls größter unabhängiger europäischer IAM-Software-Hersteller treibt Beta Systems den Ausbau seines Partnernetzwerks in de...