Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Filme in Landessprache sind erfolgreicher

Von Sidenstein Medien GmbH

Diese Woche stand bei der Sidenstein Medien GmbH ganz im Zeichen mehrsprachiger Filmvertonung. Für einen ihrer Kunden produzierte die Filmproduktion in wenigen Tagen 5 verschiedene Sprachfassungen eines Produktfilmes.

Diese Woche stand bei der Sidenstein Medien GmbH ganz im Zeichen mehrsprachiger Filmvertonung. Für einen ihrer Kunden produzierte die Filmproduktion in wenigen Tagen 5 verschiedene Sprachfassungen eines Produktfilmes. ...
Wenn Filme über Dienstleistungen und Produkte von weltweit operierenden Unternehmen eingesetzt werden, liegt es zunächst nahe, den Film in Englisch zu vertonen. Englisch ist zwar als Business Sprache weit verbreitet, jedoch kommt es gerade bei fachlichem Vokabular häufig zu Verständnisproblemen. Wer aber Zielgruppen und Märkte in aller Welt erfolgreich und gezielt erreichen will, für den ist eine mehrsprachige Filmfassung ein Muss. Studien zeigen, dass Kommunikation in der Landessprache erfolgreicher ist. Der Absender signalisiert damit Wertschätzung gegenüber der Zielgruppe, der Zuschauer fühlt sich respektiert und zeigt sich dem Produkt und der Dienstleistung gegenüber offen und kaufbereit. Für das angesprochene Projekt wurde der Film in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch vertont. Vielen Marketingtreibenden und Produktmanagern ist bei solch einer Aufgabe nicht bewusst, worauf zu achten ist. Erstübersetzung, redigieren durch Fach- und Themenkundige, überarbeiten bis zu einem sprachlich gelungenen Sprechertext. Bei der aktuellen Produktion der Sidenstein Medien GmbH wurde für die Portugiesische Version mit zwei Sprechern gearbeitet. Der Grund dafür liegt in der Sprache selbst. Es gibt brasilianisches Portugiesisch, welches die südamerikanischen portugiesischsprachigen verstehen, und es gibt europäisches Portugiesisch, so wie es die Portugiesen verstehen. Über den Sprechertext hinaus werden die Texteinblendungen angepasst. Das ist vor allem bei Sprachen mit Schriftzeichen, wie Chinesisch oder Russisch eine Herausforderung. Spätestens dann zahlt sich aus, dass immer ein Muttersprachler dabei ist. Für global agierende Unternehmen sind mehrere Sprachfassungen eines Filmes ein Muss, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können. Im internationalen Vertrieb sowie auf ausländischen Messen ist die Kommunikation in Landessprachen ein Wettbewerbvorteil, der sich auszahlt. Die Sidenstein Medien GmbH hat nicht nur in den oben genannten Sprachen Erfahrungen mit Vertonungen. Zurzeit liegt der Schwerpunkt im B2B Bereich verstärkt auf chinesischen, russischen und koreanischen Übersetzungen. Weitere Informationen zum Projekt und zum Thema Fremdsprachen: http://www.sidenstein.com/aktuelles/news-einzelansicht/archive/2010/march/article/in-landessprache-die-zielgruppe-erreichen.html http://www.sidenstein.com/filmproduktion/fremdsprachen-fassungen.html Sidenstein Medien GmbH Kathrin Hellwig Robert-Koch-Straße 11 55129 Mainz kathrin@sidenstein.com 06131/553134-0 http://www.sidenstein.com
12. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Hellwig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2595 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 10 + 10

Weitere Pressemeldungen von Sidenstein Medien GmbH


Wettbewerbsfaktor Personal - Nachwuchs mit Recruitingfilmen begeistern

Die Sidenstein Medien GmbH, eine weltweit tätige Filmproduktion, produzierte zwei Recruitingfilme im Auftrag von Lorenz Snack-World. Geeignete Nachwuchskräfte sollen für Trainee-Programme begeistert werden.

06.09.2011
06.09.2011: Mainz, September 2011. Lorenz Snack-World hat anspruchsvolle Ziele. Um sie realisieren zu können, sucht das Unternehmen Nachwuchskräfte, die Spaß am Erfolg haben und mit hohem Engagement und innovativen Ideen Pläne und Projekte umsetzen wollen. Zwei Recruitingfilme, die inhaltlich aufeinander aufbauen, stellen die Karrierechancen des innovativen und modernen Arbeitgebers vor. Eine Hochschulabsolventin berichtet über das Trainee-Programm "Produktionsmanagement" und wird vom Kamerateam in Ihrem Berufsalltag begleitet. Der Film stellt den Arbeitsplatz sowie ihre Aufgaben als Trainee vor ... | Weiterlesen

Mitarbeiter informieren und schulen: Film als geeignetes Medium der Mitarbeiterkommunikation

Wieder dreht die Mainzer Filmproduktionsfirma Sidenstein Medien einen Film für die interne Kommunikation in Unternehmen. Mitarbeiter eines Finanzunternehmens werden über die Errechnung der privaten Altersvorsorge aufgeklärt.

06.09.2011
06.09.2011: Mainz, September 2011. Im kürzlich produzierten Mitarbeiterfilm greift das Finanzunternehmen die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter auf. Mit einem Film zur privaten Altersvorsorge sollen Vorteile einer zusätzlichen Rentenabsicherung anhand eines konkreten Rechenbeispiels erläutert werden. Neben der Schilderung eines Fallbeispiels, von der Bedarfsweckung über die Informations- und Entscheidungsphase bis hin zum finalen Abschluss einer Altersvorsorge, richten sich zwei Vorstandsmitglieder in einer Videobotschaft direkt an die Mitarbeiter. Die Nutzung von Film als Kommunikationsmedium bie... | Weiterlesen

Mit Film um qualifizierten Nachwuchs werben - Sidenstein Medien positioniert die Stadtwerke Bonn als attraktive Arbeitgebermarke

Die Sidenstein Medien GmbH, Filmproduktion aus dem Rhein - Main - Gebiet, unterstützte die Stadtwerke Bonn bei der Positionierung als attraktive Arbeitgebermarke. Acht Ausbildungsberufe wurden vielfältig und interessant in Szene gesetzt, um qualifizierten

12.07.2011
12.07.2011: Mainz, Juli 2011. Acht Ausbildungsberufe in vier Tagen - so lautete der Drehplan der Sidenstein Medien GmbH für das Filmprojekt im Auftrag der Stadtwerke Bonn. Um die Stadtwerke Bonn als begehrenswerten Arbeitgeber, gerade für den Nachwuchs, zu positionieren, sollten verschiedene Ausbildungsberufe der Stadtwerke Bonn filmisch vorgestellt werden. Neben einem On-Air Design für die Einbettung des Films in die Corporate Identity der Stadtwerke Bonn entwickelte die Sidenstein Medien GmbH für den Auftraggeber ein kreatives Konzept zur Vorstellung der verschiedenen Berufe. Auf einen kurzen... | Weiterlesen