Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Burn-Out-Prävention im Kurzurlaub - die "Auszeitwoche" in Murnau

Von Veronika Herrmann

Murnau, 12. November 2010 - Murnau hat für überarbeitete Menschen etwas Neues zu bieten. Die Trainerin für Stressmanagement, Veronika Herrmann, bietet mit der "Auszeitwoche" im Wellnesshotel Alpenhof Murnau eine neue Art von nachhaltiger Erholung. Im einw

Murnau hat für überarbeitete Menschen etwas Neues zu bieten. Die Trainerin für Stressmanagement, Veronika Herrmann, bietet mit der ?Auszeitwoche? im Wellnesshotel Alpenhof Murnau eine neue Art von nachhaltiger Erholung. Im einwöchigen Mix aus Outdoor-Aktivitäten und Seminar betreiben die Teilnehmer gezielte Burnout-Prävention in malerischer Alpenkulisse.\r\n
Viele Menschen wollen ihrem dauerhaften Stress, wiederkehrenden Erschöpfungs-Zuständen und lästigen Schlafstörungen wirksam entgegen treten. Der wohltuende Effekt einer kurzen Auszeit wird jedoch meist gleich wieder vom Alltag zunichte gemacht. In der "Auszeitwoche" lernen die Teilnehmer mit dem erfahrenen Coach Veronika Herrmann, die Erholung auch nachhaltig in den Alltag mitzunehmen. Das Seminar richtet sich an Menschen, die sich den Wünschen und Erwartungen des Arbeitgebers, Ihres Partners und der Familie nicht mehr unreflektiert aussetzen möchten. In der "Auszeitwoche" kümmern sie sich eine Woche lang einmal nur um sich selbst. Das Seminar findet mehrmals im Jahr statt. Die Inhalte der Auszeitwoche sind in einem Zwei-Säulen Prinzip neben der körperlichen Erholung mit Ruhe, Spa und Outdoor-Aktivitäten auch ein intensives Stressmanagement-Training. "Es geht zunächst darum, richtig abzuschalten und durch Meditation, Entspannung und Bewegung in freier Natur Körper und Geist wieder zu spüren" erklärt Veronika Herrmann den ersten Schwerpunkt. Dazu gehören zum Beispiel das Erlernen der Progressiven Muskelentspannung, Meditationen oder Achtsamkeitsübungen für den Alltag. Gelegenheit, den Gedanken freien Lauf zu lassen, bieten Radeltouren im Naturschutzgebiet, oder Wanderungen in der freien Natur Murnaus mit gigantischem Blick auf ein 180°-Bergpanorama von der Zugspitze bis hin zum Herzogstand. Auch mit dem Wellness-Programm des 4-Sterne-Hotels Alpenhof Murnau lässt es sich in gehobenem Ambiente herrlich entspannen und revitalisieren. Gleichzeitig lernen die Teilnehmer in einem zweiten Schwerpunkt in täglichen Seminarblöcken den entspannten Umgang mit Stress. Sie finden dabei auch Gelegenheit, eine Energiebilanz ihrer derzeitigen persönlichen Situation zu ziehen und sich einmal gezielt ihren Beziehungen und individuellen Lebensthemen zu widmen, um sich die eigenen Bedürfnisse bewusst zu machen. Die Stress-Trainerin erläutert: "Jeder Mensch hat individuelle Stressfaktoren. Ich helfe den Teilnehmern an der richtigen Stelle "Nein" sagen zu können, achtsam mit sich selbst umzugehen und die oft hohen Ansprüche an sich selbst herunter zu schrauben. Sie lernen konkrete Techniken, um eingefahrene Mechanismen zu durchbrechen." Teilnehmer sind insbesondere Menschen mit anspruchsvollem Berufsalltag, die daran interessiert sind, sich ihre eigenen Kräfte einzuteilen um sie langfristig zu erhalten. Die Übungen finden im Hotel und draußen an den Kraftplätzen Murnaus in freier Natur statt. Nächste folgende Termine: Winter 28.11.-04.12.2010 Frühjahr 20.03. - 26.03.2011 01.05. - 07.05.2011 Sommer 24.07. - 30.07.2011 Veronika Herrmann Veronika Herrmann Johannisstraße 6 82418 Murnau kontakt@veronika-herrmann.de +49 (0)8841 48 95 797 http://www.auszeitwoche.de
12. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Herrmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 2853 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Veronika Herrmann


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6