Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Kostenlose Umweltzeitschrift mit Schwerpunktthema "CSR - Unternehmen übernehmen Verantwortung"

Von Forest Finance Service GmbH

ForestFinance setzt auf Nachhaltigkeit - für Mensch und Natur

Die neue Ausgabe der Umweltzeitschrift ForestFinest beschäftigt sich unter dem Titel ?CSR ? Unternehmen übernehmen Verantwortung. Wenn Kapital auf Grün schaltet? mit dem wachsenden Bewusstsein internationaler Unternehmen für Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit.\r\n
Die neue Ausgabe der Umweltzeitschrift ForestFinest beschäftigt sich unter dem Titel "CSR - Unternehmen übernehmen Verantwortung. Wenn Kapital auf Grün schaltet" mit dem wachsenden Bewusstsein internationaler Unternehmen für Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit. Titelanlass der Zeitschrift ist die Verantwortung, die ForestFinance von Anfang an für seine Investoren ebenso wie für Mitarbeiter und Wälder in Amerika und Asien trägt. Dafür wurde das Unternehmen dieses Jahr sogar mit dem FSC Global Partner Award ausgezeichnet. CSR - Grünes Konzept oder Greenwashing? Das Problem ist klar: Bald leben auf dieser Erde zehn Milliarden Menschen. Und alle wollen so komfortabel leben wie die Menschen in Westeuropa und Nordamerika. Das ist gut für die Ökonomie, aber auch für die Ökologie? Wenn alle so leben, ist die Erde dann bald am Ende? Oder kann Wohlstand gerecht über den Globus verteilt werden? Wer könnte diesen Prozess steuern? Sollen diejenigen, die am meisten vom Wachstum profitieren, auch am meisten in Umweltschutz investieren? Das wäre nur fair. Viele Fragen, viele Suchen nach Antworten. Und immer öfter fällt dabei das Schlagwort CSR - Corporate Social Responsibility. ForestFinest berichtet nicht nur darüber, was sich dahinter verbirgt, sondern stellt auch die ForestFinance-Projekte vor, die das Leben und Wirtschaften im Namen des Waldinvestmentanbieters rundum den Globus verbessern. CSR - und viele weitere interessante Themen: Wie in jeder Ausgabe werden viele Themen aus der ökologischen Forstwirtschaft beleuchtet. So wird unter anderem aufgeführt, wie man CSR-Projekte von Greenwashing-Kampagnen unterscheiden kann, wie nachhaltiger Kakaoanbau in Panama funktioniert und wie verantwortungslose Kakaobarone auf Borneo Menschenleben und Umwelt zerstören. Zudem stellt das Magazin viele interessante Internetseiten, Bücher und Veranstaltungstipps zum Thema Wald vor. Die von der Bonner ForestFinance Gruppe herausgegebene kostenlose Umweltzeitschrift ForestFinest richtet sich an umweltbewusste Anleger, forstwirtschaftlich Interessierte und alle, die nachhaltig leben und lesen wollen. Die Umweltzeitschrift erscheint halbjährlich und kann unentgeltlich unter www.ForestFinance.de heruntergeladen oder unter info@forestfinance.de bestellt werden. DIE THEMEN DER AKTUELLEN FORESTFINEST IM ÜBERBLICK: Die phänomenale Fünf Unternehmer-Ethos in Zahlen Buschtrommel Meldungen zu Wald und Welt Titel CSR - Grünes Konzept oder Greenwashing? Waldwirtschaft REDDplus - Biodiversität ist Umweltschutz - Heimische Baumarten versus Teak Reportage Bittersüßes Borneo - Kakaoanbau in den Tropen World of ForestFinance - WFF Kakaoplantagen in Panama - Menschen -Klimawald in Vietnam - FSC-Award - CO2OLe Events BaumFreund & BaumSchule Von Menschen und Bäumen iForest swissmiss.com - die schönsten nachhaltigen Designs der Welt im Blog Für Waldläufer durchforstet Bücher - Links - Termine Informationen zum Forestfinest-Magazin und ein Archiv mit sämtlichen ForestFinest-Ausgaben finden Sie unter www.forestfinance.de/Magazin.559.0.html? Forest Finance Service GmbH Michael Vanallen Eifelstr. 20 53119 Bonn 0228/94 37 78-0 www.ForestFinance.de Pressekontakt: www.forestfinance.de Michael Vanallen Eifelstr. 20 53119 Bonn info@forestfinance.de 0228/94 37 78-0 http://www.ForestFinance.de
12. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Vanallen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 393 Wörter, 3402 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Forest Finance Service GmbH


Solidarität für Ecuador

ForestFinance unterstützt mit dem Konsulat von Panama den Benefizlauf über die Köhlbrandbrücke in Hamburg

01.10.2016
01.10.2016: Wenn in diesem Jahr zum fünften Mal Läufer für einen guten Zweck über die Hamburger Köhlbrandbrücke laufen, dann ist ein Teil der erlaufenen Summe für die Opfer der Erdbeben in Ecuador vorgesehen. Die Idee für diese Veranstaltung zu Gunsten von Ecuador hatte die EU-LAC Foundation. Eine Stiftung, die die wirtschaftliche, kulturelle, politische und wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Union, Lateinamerika und der Karibik stärken soll. In diesem Zuge wurden auch die in Hamburg ansässigen Konsulate um Ihre Unterstützung gebeten. Aída Clement, General-Konsulin von... | Weiterlesen

15.06.2016: Bonn. Das ForestFinance-Produkt GreenAcacia verfügt über einen Verkaufsprospekt nach den Vorgaben des Kleinanlegerschutzgesetzes. "Damit sind wir in Deutschland der erste und bisher einzige Anbieter von Walddirektinvestments, der diesen sehr anspruchsvollen Prozess erfolgreich bewältigt hat. Mit GreenAcacia ist nun das erste Produkt aus unserem Portfolio für unsere Kunden wieder verfügbar. BaumSparVertrag, WaldSparBuch und KakaoWald sollen bald folgen", kommentiert ForestFinance-Geschäftsführerin Christiane Pindur die Wiederaufnahme des Vertriebs. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleis... | Weiterlesen

29.02.2016
29.02.2016: Die Forest Finance Service GmbH ist ab sofort nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Nachweislich ist damit die kontinuierliche Kontrolle und Optimierung sämtlicher Strukturen, Prozesse und Abläufe im Unternehmen sichergestellt. "Seit der Unternehmensgründung legen wir bei unseren Produkten großen Wert auf die Einhaltung anerkannter Standards", erklärt ForestFinance-Gründer Harry Assenmacher. "Da ist es nur konsequent ebenfalls die internen Strukturen unseres Qualitätsmanagementsystems zertifizieren zu lassen und für unsere Kunden jeden Tag ein bisschen besser zu werden." Die weltweit... | Weiterlesen