Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Energen treibt sein Mitarbeiter-Intranet mit Interwoven TeamSite 6 an

Von Interwoven

Content Management Lösung stützt das Intranet für 1.500 Angestellte, strafft Geschäftsprozesse und verbessert die Kommunikation

Ismaning, 17. Mai 2004 – Das Energieversorgungsunternehmen Energen Corporation (NYSE: EGN) hat sein neu gestaltetes Intranet mit TeamSite 6 von Interwoven (Nasdaq: IWOV) aufgerüstet. Mit dem Produkt des führenden Anbieters von Enterprise Content Management Software hat Energen sein Intranet in ein effizientes Kommunikationstool für 1.500 Mitarbeiter verwandelt. Teamsite 6 von Interwoven wurde in die schon bestehende IBM WebSphere Infrastruktur von Energen implementiert. Das neue Nutzer-Interface der Software, Content Center, ist im Stil eines anwenderfreundlichen Portals aufgebaut und ermöglicht Mitarbeitern, Entscheidern und Projektleitern, Inhalte gezielt beizusteuern und zu verbreiten. Zudem sorgt die Content Intelligence Software MetaTagger von Interwoven nach der Integration in die bereits vorhandene Verity Ultraseek Suchmaschine für schnelle und relevante Suchergebnisse. Die Interwoven OpenDeploy Distribution Server Software gewährleistet die sofortige Bereitstellung von Content, wodurch Unternehmensinformationen für Angestellte stündlich aktualisiert werden können. Da Energen die Interwoven TeamSite schon seit 2002 erfolgreich in der Personalabteilung im Einsatz hat, entschied sich der Energieversorger, das System mit TeamSite 6 auf den neuesten Stand zu bringen, um die optimierten Arbeitsabläufe für vier weitere Abteilungen zugänglich zu machen: Mitarbeiter des Rechts-, Kommunikations-, Ausbildungs- und Investitionsbereichs können jetzt viele ihrer Aktivitäten online abwickeln und die Vorteile des neuen Intranets nutzen. Besonders für das Kommunikationsressort schafft das nutzerfreundliche Interface, gekoppelt mit der visuellen Korrektur- und Kommentierungs-Möglichkeit Visual Annotate einen enormen Zeitvorteil, da der traditionelle Überprüfungsprozess vorher in der ganzen Abteilung auf Papier erfolgte. „Die Interwoven Content Management Plattform ist ein wichtiger Teil unserer E-Business-Infrastruktur, und wurde schnell zum Rückgrat unserer Enterprise Content Management Strategie", sagt Calvin Baker, Intranet-Manager bei Energen. „Während der Neugestaltung unseres Intranets haben wir zusammen mit Interwoven neue Templates erstellt. Die neuen Interfaces und Formatvorlagen sind einfach zu bedienen und stellen eine enorme Zeitersparnis für unsere Mitarbeiter dar. Wir sind daher sehr mit dem Ergebnis zufrieden."
17. Mai 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

5 Bewertungen (Durchschnitt: 4.4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jacklin Montag, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2392 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Interwoven


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Interwoven


Starre IT-Lösungen hemmen Umsetzung frischer Ideen

Spezialisten machen unzureichende IT für langsame und fehleranfällige Neuentwicklungs- und Markteinführungsprozesse verantwortlich

16.05.2004
16.05.2004: Ismaning, 16. Mai 2004 – Für mehr als zwei Drittel der größten Konsumentenmarken in Europa gibt es keine festgelegte Methode, wie Produktinnovationen und Markteinführungsprozesse geregelt werden. Das ist das Ergebnis einer Studie von StepSmart Inc., die von Interwoven kürzlich in Auftrag gegeben wurde. An der Umfrage nahmen 200 leitende Marketingbeauftragte führender Einzelhandels- und Konsumgüterunternehmen aus ganz Europa teil. Obwohl sich 66 Prozent der Befragten einig waren, dass die Entwicklung neuer Produkte eine sehr hohe und wichtige kommerzielle Priorität habe, gaben die m... | Weiterlesen

Führende Anwaltskanzleien stellen auf Interwoven um

Neukundengewinne machen Interwoven zum Marktführer für Enterprise Content Management im juristischen Sektor

13.04.2004
13.04.2004: Ismaning, 13. April 2004 – Mehr als 50 Prozent der Top100-Kanzleien der Welt gehören seit dem letzten Quartal des Finanzjahres 2003 zum Kundenstamm von Interwoven. Dabei waren es vor allem wechselwillige ECM-Anwender in Zentraleuropa und Großbritannien, die das Wachstum des US-amerikanischen Software-Anbieters vorantrieben. Allein in Großbritannien wechselten Ende 2003 mehr als 5.500 Anwälte zu Interwoven. Unter den europäischen Neukunden des letzten Quartals sind namhafte Unternehmen wie Berwin Leighton Paisner, DLA, Manches, Ward Hadaway, Collas Day, Mason Hayes und Curren, Harcus Sinc... | Weiterlesen

Erste umfassende XML-Lösung: Interwoven TeamXML mit Partner-Technologien integriert

Software AG, Arbortext, Softquad, DeskNet und XyEnterprise unterstützen Interwoven TeamXML

05.12.2001
05.12.2001: München, 5. Dezember 2001. Interwoven, der weltweit führende Anbieter von Content-Infrastruktur Software, hat neue Partner für eine umfassende XML-Lösung gewonnen. Die Software AG, Arbortext, DeskNet, SoftQuad und XyEnterprise bieten mit Interwoven eine gemeinsame XML-Content-Lösung an. Auf Basis dieser umfassenden XML-Plattform können Unternehmen den Internet-Standard XML (eXtensible Markup Language) nach Bedarf für alle Webaktivitäten einführen. TeamXML steigert die Effizienz auf allen Unternehmensebenen: - Einzelne Mitarbeiter - TeamXML steigert die Produktivität der Mitar... | Weiterlesen