Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pri-Med ehrt Prof. Dr. med. Gerald Klose mit Medaille

Von Pri-Med Deutschland GmbH

Der internationale Ärztefortbilder verleiht dritte Ehrenmedaille für außerordentliches Engagement in medizinischer Fortbildung

Pri-Med Deutschland hat am 30. Oktober 2010 den Stoffwechselspezialist und Gastroenterologe Prof. Dr. med. Gerald Klose (Bremen) für seine vielfältigen Verdienste um die ärztliche Fortbildung geehrt.\r\n
Pri-Med Deutschland hat am 30. Oktober 2010 den Stoffwechselspezialist und Gastroenterologe Prof. Dr. med. Gerald Klose (Bremen) für seine vielfältigen Verdienste um die ärztliche Fortbildung geehrt. Im Rahmen der interdisziplinären Arbeitstagung Pri-Med Review Innovationen in Hamburg wurde die Ehrenmedaille überreicht und Prof. Dr. med. Gerald Klose in die Pri-Med "Hall of Fame" aufge-nommen. Prof. Klose hat sich neben einer breiten wissenschaftlichen Tätigkeit mit Fokus auf den Lipidstoffwechsel und einer erfolgreichen ärztlichen Karriere als langjähriger Direktor der Klinik für Innere Medizin und Ärztlicher Direktor des Klinikums Bremen Links der Weser auch als akademischer Lehrer einen hervorragenden Namen gemacht. Seine Fähigkeit, komplexe fachliche Zusammenhänge prägnant und anschaulich darzustellen, hat ihn zu einem gefragten Referenten und Tagungspräsidenten für ärztliche Fortbildungsveranstaltungen gemacht. Aus der eigenen Erfahrung und einer breiten Publikationstätigkeit schöpfend, basieren seine Beiträge stets auf einer sorgfältigen Review der relevanten Fachliteratur. Mit glänzender Rhetorik vorgetragen und feinem hanseatischem Humor gewürzt, sind seine Vorträge nicht nur fachlich von hohem Interesse und praktischem Nutzen, sondern auch intellektuell ein Genuss. Mit Pri-Med ist Prof. Klose seit Jahren als Mitglied des wissenschaftlichen Beirates verbunden. Er hat in dieser Funktion maßgeblich zur Diversifizierung der Fort-bildungsangebote im fachärztlichen Bereich und zur hohen Akzeptanz von Pri-Med als unabhängigem Anbieter zertifizierter ärztlicher Fortbildungsformate beigetragen. Sein fachlicher Rat, seine langjährige Erfahrung und seine kreativen Ideen waren - und sind - für Pri-Med von hoher Bedeutung, wie Dr. med. Götz-Johannes Peiseler, Medical Director der Pri-Med Deutschland GmbH, in seiner Laudatio betonte. Prof. Klose ist der dritte Mediziner, der für seine umfangreichen Verdienste um die ärztliche Fortbildung in die Pri-Med "Hall of Fame" aufgenommen wurde. Diese Ehre wurde bislang bereits Herrn Prof. Dr. med. Hellmut Mehnert (München) und Herrn Prof. Dr. med. Klaus Wahle (Münster) zuteil. Weitere Informationen und aktuelle Termine unter www.Pri-Med.de Pri-Med Deutschland GmbH Christina Böcker Arnulfstraße 295 80639 München 0800 ? 000 9696 (kostenfrei) www.pri-med.de Pressekontakt: commyounication pr & design Katharina Volkelt Rübezahlstraße 61 81739 München info@commyounication.de +49(0)89/45 667 570 http://www.commyounication.de
16. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina Volkelt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2565 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Pri-Med Deutschland GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Pri-Med Deutschland GmbH


Pri-Med Deutschland: Fast 6.000 Ärzte besuchten CME-Fortbildungen in 2010

Unabhängiger Anbieter medizinischer Fortbildung steigerte erneut Teilnehmerzahlen und erweiterte CME-Angebot

11.01.2011
11.01.2011: Pri-Med hat dieses Jahr deutschlandweit 50 medizinische Fortbildungen für Allgemein- und Fachmediziner angeboten. Knapp 6.000 Teilnehmer haben sich durch den Besuch einer Veranstaltung fortgebildet, ungefähr 500 mehr als im letzten Jahr. Seit 2006 wurden durch den unabhängigen Anbieter medizinischer Fortbildung rund 180.000 CME-Punkte an über 20.000 Teilnehmer vergeben. Speziell konzipiert für Allgemeinärzte, Praktiker und Internisten bot Pri-Med acht UPDATES, sechs SPECIALS und 30 WORKSHOPS PRAXIS an. Darüber hinaus fanden auch drei interdisziplinäre Seminare REVIEW INNOVATION für... | Weiterlesen

Pri-Med Deutschland erweitertet CME-Angebot: Neue hausärztliche Fortbildung Pri-Med Compact

Das kompakte Seminarformat findet bundesweit auch in kleineren Städten statt

21.10.2010
21.10.2010: Pri-Med Deutschland bietet eine neue Fortbildungsreihe für Allgemeinärzte, Praktiker und Internisten an: Pri-Med Compact. Die Seminare finden im Vergleich zu den Pri-Med Updates* in kleinerem Rahmen mit ca. 150 Teilnehmern statt, wobei das Programm mehrere Themenblöcke enthält. Pri-Med Compact findet in den Städten statt, in denen sich die Pri-Med Updates und Specials* etablieren konnten, jedoch auch in kleineren Städten wie z.B. Dresden. Dies ermöglicht Ärzten eine Teilnahme ohne weite Anreise. Das Fortbildungsprogramm dauert von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr und umfasst vier bis sechs Th... | Weiterlesen

Pri-Med Deutschland: Interdisziplinäre Arbeitstagungen REVIEW INNOVATIONEN für die Fachbereiche Kardiologie, Diabetologie und Pneumologie

Prof. Dr. med. Hellmut Mehnert, Prof. Dr. med. Christian A. Schneider sowie Prof. Dr. med. Ardeschir Ghofrani leiten die Tagungen

08.10.2010
08.10.2010: Pri-Med Deutschland, unabhängiger Veranstalter ärztlicher Fortbildung, bietet aufgrund der großen Nachfrage in diesem Jahr erneut die interdisziplinäre Seminarreihe REVIEW INNOVATIONEN für die Fachbereiche Kardiologie, Diabetologie und Pneumologie an. Die zertifizierte Arbeitstagung bietet Experten der verschiedenen Disziplinen die Möglichkeit zu fachübergreifendem Austausch und Diskussion aktueller Forschungsergebnisse. Das Anliegen dieser Tagungen ist ein ganzheitliches Patientenmanagement auf Basis vernetzter Fachkompetenz. Termine REVIEW INNOVATIONEN 2010: München: Samstag, 16.... | Weiterlesen