Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

LogiMAT 2011: AMI präsentiert Fördertechnik für individuelle Aufgaben

Von AMI Förder- und Lagertechnik GmbH

Aktuelle Trends und Entwicklungen im Bereich Fördertechnik - das zeigt die AMI Förder- und Lagertechnik GmbH interessierten Fachbesuchern auf der LogiMAT 2011. ...
Aktuelle Trends und Entwicklungen im Bereich Fördertechnik - das zeigt die AMI Förder- und Lagertechnik GmbH interessierten Fachbesuchern auf der LogiMAT 2011. In Halle 1 am Stand 201 baut das Unternehmen wie auch im Vorjahr eine umfangreiche Kommissionier- und Versandstrecke mit unterschiedlichen Exponaten auf. Darüber hinaus stehen auch Automatisierungslösungen im Fokus des Fördertechnik-Experten. "Es gibt zahlreiche Anwendungen für Automatisierungslösungen. Die LogiMAT bietet einen optimalen Rahmen, um die unterschiedlichen Möglichkeiten und die damit verbundenen Anforderungen zu diskutieren. Dazu möchten wir das Fachpublikum gerne an den Messestand einladen", kündigt Stefan Brenner, Geschäftsführer der AMI Förder- und Lagertechnik GmbH, an. Im Bereich Automatisierungstechnik bietet AMI ein breites Produktspektrum, beispielsweise einen Drehausschleuser zum Ausschleusen von Waren aus der Förderstrecke, einen Entstapler zur Vereinzelung von Behältern oder einen Verdecklungsautomaten, der Behälter mit einem Deckel verschließt. Weiterhin realisiert AMI mit Roboterapplikationen individuelle Lösungen. "Überall dort, wo Mitarbeiter entweder schwere Waren manuell bewegen müssen oder wo Handgriffe besonders monoton sind, stellen roboter- oder maschinengestützte Applikationen eine echte Alternative dar", erklärt Stefan Brenner. "Von Anwendungen im Materialfluss abgesehen, lassen sich automatisierte Anlagen auch in die Produktion integrieren." Darüber hinaus präsentiert AMI auf der LogiMAT 2011 den Fachbesuchern seine bewährten Fördertechniklösungen. So stellt das Unternehmen unter anderem Schwerlastfördertechnik in besonders flacher Bauhöhe und verschiedene Exponate der manuellen Leichtfördertechnik wie Rollenbahnen, Kleingurtförderer, Z-Förderer und einen Lift als Etagenförderer vor. Interessierte Fachbesucher finden AMI auf der LogiMAT 2011 in Halle 1 am Stand 201. Weitere Informationen zum Unternehmen und zu den Fördertechnik-Lösungen stehen unter www.ami-foerdertechnik.de bereit. AMI Förder- und Lagertechnik GmbH Stefan Brenner Am Wehrholz 57642 Alpenrod 02662-9565-0 http://www.ami-foerdertechnik.de Pressekontakt: additiv pr Juliane Kluge Herzog-Adolf-Straße 3 56410 Montabaur jk@additiv-pr.de 0 26 02-950 99 14 http://www.additiv-pr.de
16. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Juliane Kluge, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2325 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6