Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Immovaria Nürnberg: Alte Gebäude in neuem Glanz!

Von Immovaria GmbH

Die Immovaria Nürnberg investiert in den Denkmalschutz

Alte Kulturen sollten immer erhalten bleiben und gerade diese Aufgabe hat sich die in Nürnberg ansässige Immovaria GmbH Nürnberg zur Aufgabe gemacht. Sie ist darauf bedacht gerade im Immobiliensektor alte Gebäude und Häuser, welche schon Jahrhunderte überdauert haben und jedes seine eigene Geschichte erzählt zu Sanieren und fachgerecht aufzubauen.
Objekte, die schon Jahrhunderte überdauert haben, sind ein schützenswertes und sehr ansehnliches Kulturgut. Sie erzählen viele Geschichten. Und wer kann nicht von sich behaupten schon mal vor einem wundervollen und prachtvollen Gebäude gestanden zu haben und sich sehnlichst gewünscht haben das dieses Gebäude sein Eigentum ist. In Leipzig und Dresden dem Kernsanierungsgebiet der Immovaria GmbH bietet sich diese Möglichkeit. Aus einer Vielzahl an wundervollen, alten Gebäuden, Villen und Herrschaftssitzen kann man frei wählen. Die Gebäude sind alle liebevoll mit Hilfe kompetenter Gutachter und Fachleuten Restauriert und bis in kleinste Detail aufgebaut worden. So das jedes Gebäude für sich ein echtes Schmuckstück darstellt. Ein interessanter Trend hat sich in den letzten Jahren gerade bei älteren Menschen gezeigt. Sie gehen weg von der modernen und suchen die Erinnerung in den alten Gemäuern. Ein Grund dafür ist natürlich das wundervolle Optische zum anderen natürlich der Preis. Denn alte Häuser werden wesentlich günstiger Angeboten als vergleichsweise Neubauten mit modernen Design. Der Grund dafür ist relativ einfach. Ein Gebäude welches unter Denkmalschutz steht erhält vom Staat gewisse Förderungen und gerade deshalb sollte man sich mit den Gedanken befassen sich hier eines der letzten Schnäppchen zu sichern. Den gerade im Bereich der Altersvorsorge werden denkmalgeschützte Immobilien gerne als Grundlage genommen. Und schließlich nimmt der Bauherr eine Menge Geld in die Hand damit diese Kulturgüter erhalten bleiben. Gerade hierbei ist es wichtig das man im Bereich der Altbausanierung mit einem kompetenten Partner zusammenarbeitet, welcher entsprechend genug Erfarhung und Know How in diesem Gebiet vorweisen kann. Einen solchen Partner findet man in der Immovaria GmbH. Die Immovaria GmbH Nürnberg hat sich auf die Sanierung hochwertiger und kulturell wertvoller Immobilien spezialisiert und bietet sich mit der langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet als guter und durchaus kompetenter Partner an. Aber an allen Anfang steht die Auswahl des passenden Objekts. Hierbei ist nicht nur die bereits bestehende Bausubstanz entscheidend sondern als aller erstes die Lage. Denn eine gute Lage steigert die Chance auf eine gute Vermietbarkeit, welcher wiederum entscheidend dafür ist ob ein Objekt sich trägt und somit zur Altersvorsorge beiträgt. Bei der Planung der Bausanierung wird von Beginn an darauf geachtet, mit der Unterstützung des TÜV welcher Baubegleitend von Anfang bis Ende dabei ist, das alle Vorgaben und Details welche den Charme der Gebäude ausmachen erhalten bleiben.
19. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Langbein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 374 Wörter, 2652 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Immovaria GmbH


Die Immovaria GmbH bereichert Leipzig um ein weiteres Schmuckobjekt

Klassizistische Denkmalimmobilie konnte erfolgreich an die neuen Eigentümer übergeben werden

14.09.2012
14.09.2012: Eines davon steht in der William-Zipperer Straße 120. Hier hat die Immovaria GmbH Nürnberg im Jahr 2010 ein denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus von einer Berliner Immobiliengesellschaft erworben. Das Objekt befand sich zu diesem Zeitpunkt wie viele historische Gebäude aus der Gründerzeit in einem traurigen Zustand. Die Bausubstanz war gefährdet und das historische Mehrfamilienhaus dadurch vom Einsturz bedroht. Durch die noch gut erhaltenen Schmuckelemente an der Fassade und im Inneren des Hauses hatte die Immobilie jedoch ein hohes Potenzial, nach gelungener Sanierung zu einem renditesta... | Weiterlesen

IMMOVARIA - Wir machen Häuser

IMMOVARIA GmbH aus Nürnberg - Erfolgreicher Bauträger in Leipzig

13.09.2012
13.09.2012: "Was Du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen". Nach dem Eigenheim sind vermietete denkmalgeschützte Immobilien eine hervorragende Kapitalanlage. Sie bieten hohe Sicherheit, Inflationsschutz, Steuervorteile und dienen als Einkommensquelle im Alter. Immobilien - das sprichwörtliche "Dach über dem Kopf" - definieren unseren Lebensraum und bestimmen unsere Lebensqualität. Eine hohe Lebensqualität ist gleichbedeutend mit Zufriedenheit. "Altes bewahren und durch Neues sinn- und stilvoll zu ergänzen" ist die Unternehmensphilosophie der IMMOVARIA GmbH. Als Ker... | Weiterlesen

IMMOVARIA GmbH Nürnberg sichert und saniert Leipziger Angerstraßen-Palais

Neues Areal von der IMMOVARIA GmbH Nürnberg erworben

07.02.2012
07.02.2012: on den 13.400 gründerzeitlichen Gebäuden, die 1990 erhebliche bauliche Mängel aufwiesen, sind Ende 2009 noch ca. 2.300 unsaniert. Davon besitzen etwa 400 Gebäude eine besondere städtebauliche und/ oder denkmalpflegerische Bedeutung. Die meisten dieser Gebäude befinden sich zwar in einem baulich weniger guten Zustand, sind aber bisher nicht im Bestand gefährdet. Ca. 100 dieser städtebaulich und denkmalpflegerisch wichtigen Gebäude sind jedoch akut im Bestand gefährdet und bedürfen deshalb einer kurzfristigen Sicherung bzw. Sanierung. Im Jahr 2005 hat die Stadt Leipzig deshalb ein ... | Weiterlesen