Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

MOCK mit dem "Geflügelten Bleistift in Bronze" ausgezeichnet - Die netpoint media GmbH freut sich mit "ihrem" Cartoonisten

Von netpoint media GmbH

MOCK wird in Dresden mit dem ?Geflügelten Bleistift in Bronze? ausgezeichnet ? Die netpoint media GmbH in Nierstein, Bielefeld, Berlin freut sich mit ?ihrem? Cartoonisten. Mit dem Cartoon "Tun Sie's nicht. Man kann doch über alles twittern!" spöttelte er über die Social Media. Der Twitter-Cartoon war jüngst noch im netpointer, dem Magazin der netpoint media GmbH, erschienen.\r\n
Im Schauspielhaus Dresden wurde der Deutsche Karikaturenpreis 2010 unter dem Motto "Jetzt erst recht!" verliehen. Rudi Hurzlmeier (58) aus München wurde für seinen kirchenkritischen Cartoon "Kirche von hinten" mit dem "Geflügelten Bleistift" in Gold ausgezeichnet. Der zweite Platz ging an das Zeichner-/ Texter-Duo Elias Hauck und Dominik Bauer. Die ehemaligen Schulfreunde kennt man seit 2003 als Autoren des wöchentlichen Strips "Am Rande der Gesellschaft" in FAZ. Den Preis für sein Lebenswerk erhielt der Spreewälder Reiner Schwalme (73). Der kritische politische Karikaturist wurde vor allem durch seine Beiträge im "Eulenspiegel" und der "Sächsischen Zeitung" bekannt. Den dritten Preis vergab die Jury an Volker Kischkel (57) alias MOCK aus Bremen, der mit dem Cartoon "Tun Sie's nicht. Man kann doch über alles twittern!" über die Social Media spöttelte. Kischkel wurde bei renommierten nationalen und internationalen Wettbewerben mehrfach ausgezeichnet und publiziert als MOCK u.a in "Eulenspiegel", "Cicero", "Titanic", WESTZEIT sowie im Schweizer Satiremagazin "Nebelspalter". Der Twitter-Cartoon war jüngst noch im netpointer, dem Magazin der netpoint media GmbH, erschienen. Ein Grund für die Niersteiner, die Korken knallen zu lassen und stolz auf MOCK anzustoßen, der schon seit der ersten netpointer-Ausgabe für Schmunzeln sorgt. netpoint media GmbH Andreas Küenle Rheinallee 60 55283 Nierstein +49 (0) 6133 5797-70 www.netpoint-media.de Pressekontakt: Stadtgespräch - Public Relations DPRG Hakan Günay Kirchenstr. 86 81675 München hg@agenturstadtgespraech.de 089 - 614 657 10 http://www.agenturstadtgespraech.de
23. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hakan Günay, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 203 Wörter, 1663 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von netpoint media GmbH


08.08.2011: (Berlin, 08. August 2011) Ab sofort verstärkt Mathias Lerche (30 Jahre, Dipl- Kfm. für Medienwirtschaft) beim Online-Werbevermarkter netpoint media die Berliner Dependance als Marketing Manager. In der neu geschaffenen Position bildet Lerche die Schnittstelle zu den Partnern und anderen wichtigen Akteuren wie dem BVDW, der AGOF oder IVW. Zudem wird künftig Geschäftsführer Andreas Küenle im operativen Tagesgeschäft unterstützt, der vor einem Jahr seinen Lebensmittelpunkt nach Berlin verlagert hat. netpoint media GmbH Andreas Küenle Rheinallee 60 55283 Nierstein +49 (0) 6133... | Weiterlesen