Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Hello Family Club von Coop: nexum AG liefert Konzept und Design

Von nexum AG

Köln, 25. November 2010 - Mit dem Hello Family Club startet das Schweizer Handelsunternehmen Coop ein neues Angebot für Familien mit Kindern. Im Kern des Familienclubs steht die Webpräsenz coop.ch/hellofamily. ...
Köln, 25. November 2010 - Mit dem Hello Family Club startet das Schweizer Handelsunternehmen Coop ein neues Angebot für Familien mit Kindern. Im Kern des Familienclubs steht die Webpräsenz coop.ch/hellofamily. Neben einer Vielzahl redaktioneller Inhalte, die in Kooperation mit Fachportalen wie Swissmom und Swissfamily entstanden und nach verschiedenen Themen sowie Lebensphasen gegliedert sind, bietet sie wechselnde Angebote und Aktionen für Hello Family-Mitglieder. Der Clou: Je nach persönlichen Vorlieben können sie monatlich mitbestimmen, auf welche Produkte Coop spezielle Rabatte gewährt. Konzept und Design für die neue Online-Plattform stammen von der nexum AG. Gemeinsam mit seiner Unternehmensschwester Imperia AG unterstützte der Interaktiv-Dienstleister zudem die Coop IT bei der technischen Umsetzung des Projekts. Die Rabatte können Mitglieder der Hello Family-Community in allen Coop-Supermärkten sowie den Filialen weiterer Coop-Vertriebslinien wie Interdiscount, Coop Bau+Hobby oder Coop City einlösen. Hierfür gibt Coop eine spezielle Clubkarte aus, die gleichzeitig als "Supercard" dient - das größte Kundenbindungsprogramm der Schweiz. Neben dem "Rabatt-Voting" bietet Coop über den Hello Family Club personalisierte Wettbewerbe und Gewinnspiele an. Neben einer hohen Usability für Online-Besucher und Autoren stand die Personalisierbarkeit der Online-Plattform im Konzept der nexum AG im Vordergrund: Eigens entwickelte Rechte- und Rollenkonzepte bilden die Grundlage, um Hello Family-Mitglieder künftig im Rahmen unterschiedlicher Aktionen noch individueller anzusprechen. Hierfür hat die Coop IT ebenfalls Schnittstellen zu unterschiedlichen Systemen der Coop-Infrastruktur geschaffen - beispielsweise die Newsletter-Verwaltung oder das Supercard Backend-System. "Wir freuen uns sehr, mit dem Hello Family Club noch näher an die Interessen und Bedürfnisse von Familien zu rücken", sagt Jürg Peritz, Leiter Direktion Marketing/Beschaffung und stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsleitung von Coop. "Mit unserer Online-Leadagentur nexum konnten wir uns auch bei diesem anspruchsvollen Projekt erneut auf eine herausragende Beratungskompetenz und ein fundiertes technisches Know-how verlassen." Georg Kühl, Vorstand der nexum AG, ergänzt: "Als Spezialist für Social Media und dialogorientierte Websitekonzepte konnten wir viel Erfahrung mit ins Projekt bringen. Mit dem Hello Family Club hat Coop eine nahtlose Verbindung zwischen der digitalen Welt und dem POS geschaffen, die Kunden eine ganze Reihe von Vorteilen bietet - genauso sieht moderner Handel heute aus." nexum AG Adrian Rosa Maarweg 149-161 50825 Köln presse@nexum.de 0221-56939-2406 http://www.nexum.de/newsroom
25. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Adrian Rosa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2750 Zeichen. Artikel reklamieren

Über nexum AG

nexum ist die Beratung und Agentur für Kommunikation, Interaktion und Transaktion im digitalen Zeitalter. Das Unternehmen hilft seinen Kunden, ihre Geschäftsziele durch eine optimale User Experience und den kreativen Einsatz modernster Technologien zu erreichen.

Als einer der größten inhabergeführten Full-Service-Dienstleister Deutschlands beschäftigt die nexum mehr als 100 feste Mitarbeiter in Köln (Hauptsitz), Hamburg und Basel. Zu den Kunden gehören unter anderem BMW, Coop Schweiz, DIS AG, FIFA, Intersnack, Lufthansa Miles & More, METRO, Otto, PENNY sowie Sony.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von nexum AG


17.09.2014: In der Alten Wagenfabrik verfügt die nexum über nahezu die doppelte Fläche des vorherigen Bürogebäudes - Platz, den das in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsene Unternehmen dringend benötigt: "Das neue Raumkonzept in der Alten Wagenfabrik bietet uns mit seinen Galerie-Ebenen, einem großen begrünten Innenhof sowie zahlreichen Rückzugsmöglichkeiten viel Raum für Kreativität und erlaubt uns, sehr schnell und flexibel neue Teambereiche zu schaffen", sagt Georg Kühl, Vorstand der nexum. "Zudem können wir Co-Working-Möglichkeiten anbieten und bei längeren Projekten gesamte... | Weiterlesen

17.06.2013: Der internationale Heiz- und Klimatechnikspezialist Vaillant startet eine neue Kampagne zur Bewerbung seines hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplungs-Systems (KWK). Das Herzstück bildet die Kampagnenseite unter www.kwk-wärmestrom.de. Hinter der Kampagnenentwicklung mit dem Claim „Schenke Wärme und Strom“ steht die nexum. Darüber hinaus zeichnet der Interaktiv-Dienstleister für die Gestaltung und technische Umsetzung der Kampagnenseite sowie begleitende Kommunikationsaktivitäten verantwortlich. Die neue Kampagne ist mehrstufig aufgebaut. In der ersten Phase haben soziale Einrichtungen ... | Weiterlesen

11.07.2011: Köln, 11. Juli 2011 - Die Intersnack-Gruppe, eines der in Europa führenden Unternehmen der Snack-Industrie, präsentiert sich erstmals mit einer eigenen Webpräsenz. Unter www.intersnack.com bietet der Snack-Spezialist Online-Besuchern einen Überblick über das Unternehmen, seine Marken und sein Engagement. Die nexum AG konzipierte die neue Webpräsenz und steuerte zudem das Web-Design sowie die Entwicklung und Umsetzung auf TYPO3-Basis bei. In Deutschland wird die Intersnack-Gruppe von der Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG vertreten. Das Unternehmen ist Marktführer im Bereich Sa... | Weiterlesen