Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Agilisys übernimmt NxTrend, einen führenden Anbieter von Unternehmenslösungen für den Großhandel

Von Agilisys

Atlanta USA / Friedrichsthal / Stuttgart / Breisach – 7. Juni 2004 Agilisys Inc., ein weltweit führender Anbieter von vertikalen Unternehmenslösungen für die fertigende Industrie und den Großhandel gibt heute die Akquisition von NxTrend bekannt. Das Unternehmen mit Sitz in Colorado Springs zählt zu den führenden internationalen Herstellern von Enterprise Commerce Management Lösungen. Die Akquisition vergrößert die vorhandene Kompetenz von Agilisys im Bereich Großhandel und lässt mit dem Zusammenschluss der beiden Unternehmen ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Markt der Großhandelssoftware entstehen. Die finanziellen Details der Akquisition werden nicht veröffentlicht.
„Seit über zwei Jahrzehnten ist NxTrend ein Vorreiter in der Entwicklung von Großhandels-spezifischen ERP- und Supply Chain Management Lösungen“, meint dazu Jim Schaper, Chairman und CEO von Agilisys. „Die innovativen Produkte, die engagierten Mitarbeiter und der loyale Kundenstamm von NxTrend sind wichtige Faktoren für einen Ausbau unserer Position im wachsenden Markt für Großhandels-Software. Die Kombination der spezifischen Stärken von NxTrend mit den vorhandenen Ressourcen und der Infrastruktur von Agilisys ermöglicht eine Ausweitung unserer existierenden Lösungen. So ergeben sich zusätzliche Vorteile für unsere Kunden und ein größerer Vorsprung gegenüber dem globalen Wettbewerb. Die Produkte von NxTrend sind aus einer Single Source Solution designed, die es dem Großhandel und den Distributoren ermöglichen, Best Practices in den Gebieten Lagerverwaltung, Logistik, Electronic Commerce und strategischen Unternehmensanalysen zu implementieren. Dabei erlaubt die fortschrittliche Plattform-Architektur eine jederzeit einfache Integration. „Die globale Infrastruktur und die finanziellen Mittel von Agilisys werden NxTrend helfen, seine Führungsrolle im Großhandel- und der Distribution zu festigen“, ergänzt Mike Cornell, Vorstandsvorsitzender und CEO von NxTrend. „Unsere Kunden und Mitarbeiter werden gleichermaßen vom Zusammenschluss profitieren: Für Kunden werden sich die erhöhten Investitionen in die Bereiche Produktentwicklung und Ressourcenausbau auszahlen und für unsere Mitarbeiter ist der Wachstum, der aus dem Zusammenschluss mit Agilisys entsteht, von Vorteil. Wir freuen uns, Teil von Agilisys zu werden, um uns basierend auf der gemeinsamen Erfahrung zu einem weltweit führenden Anbieter von Software für die Großhandelsindustrie zu entwickeln.“ NxTrend besteht seit 25 Jahren stets mit profitablem Wachstum. Das Unternehmen hat einen Kundenstamm von über 1.900 Firmen mit 90.000 Nutzern aus unterschiedlichsten Branchen wie Elektonik, Baustoffe, Gewerbe, Versorgungstechnik, Papier- und Pharmaindustrie. Das aus Agilisys und NxTrend entstandene Unternehmen wird weltweit über 1.500 Mitarbeiter und 7.500 Kunden in 31 Ländern bei einem Umsatz von fast 300 Millionen US$ haben. Über Agilisys: Agilisys ist ein weltweiter Anbieter von Geschäftslösungen für ausgewählte Fertigungsindustrien und Vertriebsunternehmen. Durch unsere Spezialisierung auf vertikale Märkte sind wir in der Lage Anwendungen zu liefern, die besondere Problemstellungen lösen und branchenspezifischen Herausforderungen begegnen. Das Ergebnis drückt sich in nachweisbarem Return-on-Investment und erhöhter Wettbewerbsfähigkeit bei unseren Kunden aus. Agilisys bietet unternehmensübergreifende Lösungen in den Segmenten Supply Chain Planning, Relationship Management, Demand Management, ERP, Vertrieb und Business Intelligence an. Die Softwarelösungen von Agilisys werden von einigen der weltgrößten und renommiertesten Unternehmen wie TRW, ArvinMeritor, TI Automotive Group, Magna International, PEZ International, Siemens Automotive Systems, Faurecia and Meridian, Denso, Dana, Grohe, Cargill, Unilever, Heinz, Heineken, Godiva, Organon, Valvoline, GlaxoSmithKline und Bristol Myers Squibb erfolgreich eingesetzt. Über NxTrend: NxTrend ist ein führender internationaler Hersteller von Enterprise Commerce Management Lösungen für die Handelsbranche. Die Single Source Solution Produkte sind speziell designed, um es dem Großhandel und den Distributoren zu ermöglichen, Best Practices in den Gebieten Lagerverwaltung, Logistik, Electronic Commerce und strategischen Unternehmensanalysen zu implementieren. NxTrend blickt auf eine 25-jährige Vergangenheit profitablen Wachstums zurück. Das Unternehmen hat einen Kundenstamm von über 1.900 Firmen mit 90.000 Nutzern aus unterschiedlichsten Branchen wie Elektronik, Baustoffe, Gewerbe, Versorgungstechnik, Papier- und Pharmaindustrie. Ihr Pressekontakt: Agilisys Tanja Hossfeld Kesselstraße 17 D-70372 Stuttgart-Wangen Tel: +49 (0)711-3 89 61-0 tanja.hossfeld@agilisys.com www.agilisys.com Trimedia München GmbH Victoria Rauh Grimmstrasse 1 D-80336 München Tel: +49 (0)89-76 77 35-0 victoriarauh@muc.trimedia.de www.trimedia.de
08. Jun 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tanja Hossfeld, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 494 Wörter, 4283 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Agilisys


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Agilisys


20.03.2004: "Varial bietet Lösungen für den Finanz- und Personalbereich, die zu den weltweit führenden zählen. Sie werden sich nahtlos in die Plattform- und Kundenlandschaft von Agilisys integrieren", meint dazu Jim Schaper, Chairman und CEO von Agilisys. "Wir gewinnen dadurch eine erprobte Lösungspalette, die in Unternehmen verschiedenster Größe in den unterschiedlichsten Branchen einsetzbar ist. Dies bietet unseren Kunden einen deutlichen Zusatznutzen und verschafft Agilisys so einen strategischen Vorteil. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Management-Team, den hoch motivier... | Weiterlesen

12.03.2004: Agilisys CeBIT Pressekonferenz 2004 mit Jim Schaper Chairman und CEO der Agilisys Inc. Prof. Dr. Joachim Hertel Vorstandsvorsitzender der infor business solutions AG und zukünftiger Executive Vice President und CTO von Agilisys Wolfgang Kobek Vice President Field Operations EMEA von Agilisys Sehr geehrte Damen und Herren, am 19. März 2004 wird Agilisys, weltweiter Anbieter von Geschäftslösungen für die Fertigungsindustrie, im Rahmen der CeBIT 2004 in Hannover eine Pressekonferenz abhalten. Jim Schaper, Chairman und CEO von Agilisys, und Wolfgang Kobek, Vice Pres... | Weiterlesen

27.02.2004: Im November 2003 unterbreitete Agilisys der infor business solutions AG ein Übernahmeangebot. Die Zustimmung der Anteilseigner ist erfolgt. Bisher wurden über 88% der Stimmrechte erlangt. Diese Zustimmungsrate überschreitet bei Weitem das angestrebte Ziel der Agilisys von 75%. “Wir freuen uns sehr über die überwältigende Akzeptanz des Übernahmeangebotes seitens unserer Aktionäre“, sagt Prof. Dr. Joachim Hertel derzeitiger CEO der infor und zukünftiger CTO des neu geformten Unternehmens. “Durch die Zusammenführung von infor mit der Agilisys-Gruppe werden wir künftig in der Lage s... | Weiterlesen