Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

kalaydo.de unterstützt Aktion Lichtblicke e.V. mit Auktions-Bereich

Von kalaydo

- Außergewöhnliche Objekte für einen guten Zweck - Atze Schröder, Sarah Connor und weitere Prominente versteigern Freude zu Weihnachten

- Außergewöhnliche Objekte für einen guten Zweck - Atze Schröder, Sarah Connor und weitere Prominente versteigern Freude zu Weihnachten Köln, den 25. November 2010 - In Kooperation mit den NRW Lokalradios unterstützt das regionale Findernet kalaydo.de (www.kalaydo. ...
Köln, den 25. November 2010 - In Kooperation mit den NRW Lokalradios unterstützt das regionale Findernet kalaydo.de (www.kalaydo.de) in diesem Jahr erstmalig die Aktion Lichtblicke e.V., die sich bereits seit 1998 für Kinder und Jugendliche aus finanziell schwachen Familien in Nordrhein-Westfalen einsetzt. Im Rahmen eines eigens für diesen Zweck konzipierten Auktions-Bereichs können kalaydo.de-Nutzer in der Zeit vom 29. November ab 10.15 Uhr bis zum 6. Dezember auf über 80 tolle Objekte und außergewöhnliche Erlebnisse bieten. Neben spannenden Gutscheinen wie zum Beispiel der des Zoos Safaripark Stukenbrock, der neben einem VIP-Besuch inkl. Übernachtung eine Patenschaft über eine sehr seltene Art von Raubkatzen - die weiße Löwin Nala - beinhaltet, locken zahlreiche exklusive Objekte, die es so in keinem Laden zu kaufen gibt. Auch Lokalgröße Atze Schröder beteiligt sich an der diesjährigen Aktion und stellt einen 2,60 m großen aufblasbaren Plüschteddy zur Verfügung, der ihn lange auf seiner Tour begleitet hat. Selbstverständlich gibt es ein Meet and Greet mit dem Star-Comedian dazu. Kollege Kaya Yanar lädt den Sieger seiner Auktion zu einem Spazierflug im Flugsimulator des A320 ein. Der Höchstbietende kann hier mit neun Freunden einsteigen, abheben und auf über 10.000 Flugplätzen auf der Welt wieder landen. Die Erlöse der Auktion kommen dabei komplett dem gemeinnützigen Verein und seinen Projekten zugute. "Uns liegen die Menschen in unserer Region sehr am Herzen. Um besonders Familien und deren Kinder noch besser unterstützen zu können, haben wir uns in diesem Jahr zum ersten Mal mit der Aktion Lichtblicke e.V. zusammengeschlossen," so Joachim Vranken, Geschäftsführer von kalaydo.de. Er ergänzt: "Gemeinsam mit dem Verein sowie der Hilfe vieler prominenter Gesichter stellen wir den Menschen der Region zur Adventszeit eine ganz besondere Möglichkeit zur Verfügung etwas Gutes zu tun." Wer nicht an den Auktionen teilnehmen möchte, die Aktion Lichtblicke e.V. aber dennoch durch eine Spende unterstützen will, der hat im regionalen Findernet trotzdem die Chance, dies zu tun. Für jede kostenpflichtige Anzeige sowie jedes platzierte Top-Angebot innerhalb des Aktionszeitraums spendet kalaydo.de einen Euro an den Verein Lichtblicke. Wer also noch keine Idee hat, was in diesem Jahr unter dem Weihnachtsbaum liegen soll und noch auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geschenk ist, sollte auf jeden Fall einen Blick auf die Auktion bei kalaydo.de werfen. kalaydo Julia Beyer Weinmeisterstr. 12 10178 Berlin 030-257620520 www.kalaydo.de Pressekontakt: piabo Julia Beyer Weinmeisterstr. 12 10178 Berlin presse@kalaydo.de 030-257620520 http://www.kalaydo.de
25. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Beyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 373 Wörter, 2745 Zeichen. Artikel reklamieren

Über kalaydo


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von kalaydo


Personaler sprechen Klartext: Bis zu 75% aller Bewerbungen sind fehlerhaft

- Umfrage unter Personalentscheidern zeigt die größten Fehler in Bewerbungen - Rechtschreibfehler für 86% absolutes Ausschlusskriterium

20.09.2011
20.09.2011: Köln, den 20. September 2011. Rechtschreibfehler, falsch recherchierte Ansprechpartner, viel zu große Dateien: Laut Personalverantwortlichen bringen sich bis zu 75 Prozent aller Bewerber mit gravierenden formellen Fehlern selbst um ihre Erfolgschancen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Online-Stellenmarktes kalaydo.de (http:// www.kalaydo.de/ anzeigen/ stellen/ ) unter knapp 300 Personalverantwortlichen. Die Resultate der Umfrage sind alarmierend: Die Quote fehlerhafter Bewerbungen liegt demnach bei durchschnittlich 39 Prozent. Mehr als die Hälfte aller Befragten gab an, ... | Weiterlesen

Stellenmarkt von kalaydo.de erreicht Top-Platzierung in bundesweitem Jobbörsen-Ranking

- Erneut erstklassige Bewertungen in PROFILO-Jobbörsen-Studie - Hohe Kundenzufriedenheit dank crossmedialem Konzept - Überdurchschnittliches Anzeigenwachstum um 46 Prozent

16.09.2011
16.09.2011: Köln, den 15. September 2011. Der Stellenmarkt von kalaydo.de ist von Personalverantwortlichen aus ganz Deutschland erneut als eine der besten Stellenbörsen bewertet worden. Das ist das Ergebnis des jüngsten Jobbörsen-Rankings der Hamburger Rating-Agentur PROFILO, in dem über 1.800 Personalentscheider die wichtigsten deutschen Online-Jobbörsen beurteilten. So erhielt kalaydo.de auf einer Skala von 1 (= überhaupt nicht zufrieden) bis 7 (= sehr zufrieden) in punkto Kundenzufriedenheit die Gesamtnote 5,58 und übertrifft damit nationale Jobportale wie Stepstone, Monster oder Xing sowie die... | Weiterlesen

Umfrage: Das nervt Personalentscheider im Vorstellungsgespräch am meisten

- Unpünktlichkeit, schlechte Vorbereitung und unpassendes Auftreten - kalaydo.de-Umfrage zeigt die No Go"s im Vorstellungsgespräch

09.06.2011
09.06.2011: Köln, den 09. Juni 2011 - Sind die Bewerbungen erst einmal verschickt, ist eine Einladung zum Bewerbungsgespräch das Beste, was einem Jobanwärter passieren kann. Im persönlichen Gespräch erhält er die Chance, das Unternehmen beziehungsweise die Personalentscheider von sich, seinen Stärken und vor allem von der Eignung für die ausgeschriebene Stelle zu überzeugen. Leider nutzen noch immer nicht alle Bewerber das Vorstellungsgespräch optimal und verbauen sich durch so manches Fettnäpfchen den Weg zum Traumjob. Die Experten vom regionalen Findernet kalaydo.de (www.kalaydo.de) haben ein... | Weiterlesen