Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neue Island-Erlebnisreise "4x4 Safari" der idr Island Direkt Reisen GmbH

Von idr Island Direkt Reisen GmbH

Unterwegs auf einsamen Pisten im Hochland von Island mit Geländewagen-Rundreise über fast 1600 km

Der Spezialreiseveranstalter Island Direkt Reisen hat jeweils für den Spätsommer zwei geführte Island-Exklusivreisen für Selbstfahrer ins Programm genommen: Die neue, als einwöchige Island-Expedition konzipierte Rundreise "4x4 Safari" führt die Teilnehmer zu nahezu allen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen des isländischen Hochlands. Sie richtet sich an Naturenthusiasten, die auch als Fahrer gern im Geländewagen abseits des Asphalts unterwegs sein möchten.\r\n
Der Spezialreiseveranstalter Island Direkt Reisen ( http://www.islanddirekt.com ) hat jeweils für den Spätsommer zwei geführte Island-Exklusivreisen für Selbstfahrer ins Programm genommen: Die neue, als einwöchige Island-Expedition konzipierte Rundreise "4x4 Safari" führt die Teilnehmer zu nahezu allen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen des isländischen Hochlands. Sie richtet sich an Naturenthusiasten, die auch als Fahrer gern im Geländewagen abseits des Asphalts unterwegs sein möchten. Die Route der neuen Island-Erlebnisreise "4x4 Safari" verläuft überwiegend auf Pisten, die nicht zu den Standardquerungen des Hochlands gehören, z. B. der Gaesavatnaleid und der Fjallabaksleid Sydri. Die von Island- und Offroad-Experten geführte Hochlandtour für Selbstfahrer führt dabei über sämtliche wichtigen Sehenswürdigkeiten Islands, angefangen beim Thingvellir National Park über Geysir, Gullfoss und Oasen wie Hveravellir, über Berge und Gebirge wie dem Herdubreið, Vatnajökull oder Hofsjökull und exotischen Landschaften wie der Sandwüste von Maelifellsandur bis hin zu Kratern, Gletschern und Vulkane wie der Askja. Der Reiseverlauf ist als Rundreise mit einer Gesamt-Strecke von rund 1600 Kilometern quer durch Island über folgende Stationen geplant: Keflavik-Reykjavik-Kerlingarfjöll, Kjölur-Skagafjördur, Laugafell-Myvatn-Mödrudalur, Askja-Nyjidalur, Sprengisandur-Landmannalaugar-Eldgjá, Maelifellsandur-Reykjavik. Der Fahrspaß mit dem Geländewagen auf den rauen Pisten Islands ist eines der Ziele der Reise - dazu können unterschiedliche Geländewagen-Typen durch die Reisenden als Mietwagen ausgewählt werden. Die Übernachtung findet in Hotels, Gästehäusern und Berghütten statt. Die Mithilfe der Reisenden wird bei der Zubereitung des Essens im Hochland erwartet. Eine Fahrerfahrung mit 4x4 bzw. bei Autorundreisen mit Geländewagen ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an der Reise; sie ist aber zumindest für die Fahrer nicht nachteilig. Hintergrund: Die zurückweichenden Gletscher der letzten Eiszeit haben im Inneren Islands auf 600 bis 800 m Höhe über dem Meeresspiegel ein von Gletscherbergen umrahmtes, wüstenartiges Plateau voller Geröll, Tuffstein, Sand und Lavagestein hinterlassen. Dieses menschenleere Gebiet bildet einen absoluten Kontrast zu den von kräftigen Grüntönen beherrschten Küstenlandschaften der nordatlantischen Insel. Für Touristen ist das Hochland mit Geländewagen in der Regel von Ende Juni bis Ende September auf den Hauptpisten ohne Begleitung befahrbar. Etliche Nebenpisten oder Gebirgspfade sollte man jedoch nur unter ortskundiger Führung in einem kleinen Konvoi von 4x4-Fahrzeugen befahren. Vor diesem Hintergrund bietet die Island Direkt Reisen GmbH nun die "4x4 Safari" an. Diese Erlebnisreise, bestehend aus Flug, geführter Rundreise sowie den dazu erforderlichen Leihwagen, d. h. sichere und leistungsstarke Geländewagen, ist unter http://www.islanddirekt.com mit vollständigem Reiseverlauf und Bild- und Informationsmaterial zu finden und kann dort direkt beim Veranstalter gebucht werden. Für Fragen rund um die Reise stehen erfahrene Mitarbeiter telefonisch zur Verfügung. Digitalisierte Fotos, z. B. Island-Motive, stellt der Veranstalter auf Wunsch bzw. Anforderung per E-Mail an info@islanddirekt.com gerne honorarfrei zu. idr Island Direkt Reisen GmbH Axel Böttcher Lindenallee 17 23683 Scharbeutz ab@islanddirekt.com +49(0)4503-898998 http://www.islanddirekt.com
25. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Böttcher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 419 Wörter, 3501 Zeichen. Artikel reklamieren

Über idr Island Direkt Reisen GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6