Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Kommunalwahl 2004: CMS-gesteuertes eGov Portal www.demowahl.de erfüllt seinen Zweck

Von Scholl Communications AG

Kehl, Karlsruhe, 11.06.2004 +++ Die gemeinsame Internet-Initiative der Städte Freiburg, Heilbronn, Karlsruhe, Konstanz, Stuttgart und Ulm zur Information und Aufklärung von Erstwählern über ein dafür geschaffenes Webportal anlässlich der baden-württembergischen Kommunalwahlen am 13.06.2004 kann als Erfolg gewertet werten. Innerhalb von zwei Monaten wurden über 120.000 Seitenabrufe gezählt. Der Karlsruher Stadtdirektor Dipl. Sozialwirt Rainer Duss ist mit der breiten Resonanz auf das von Navigate AG (www.navigate.de) konzipierte und mit Weblication CMS (www.weblication.de) umgesetzte Portal sehr zufrieden.
Kernstück des über 250 Webseiten großen Portals unter www.demowahl.de ist ein Wahlsimulator, der nach Auswahl einer Stadt unter dem Menüpunkt 'Demowahl' zu finden ist. Besonders Erstwähler, die mit dem gesamten Wahlvorgang im einzelnen noch nicht vertraut sind, erhalten über das Internet die Chance, den korrekten Wahlvorgang zu üben, bevor es in der Kabine am Wahltag ernst wird. Die baden-württembergischen Stadtväter versprechen sich durch diese Initiative eine bessere Information der Erstwähler und eine gesteigerte Anzahl gültig abgegebener Stimmen. Der bisherige Erfolg gibt Ihnen Recht. Stadtdirektor Dipl. Sozialwirt Rainer Duss: "Seit Online-Schaltung im April haben wir insgesamt über 120.000 PageImpressions registriert. Das zeigt uns, dass sich Erstwähler durchaus für das Thema Kommunalwahlen interessieren." Webspezialist Navigate AG aus Karlsruhe hat den Wahlvorgang im Internet lebensecht nachgebildet. Das System registriert alle abgegebenen Stimmen, prüft die Gültigkeit des Stimmzettels und kommentiert Fehler im Abstimmverhalten. Selbst daran, den Stimmzettel in den Umschlag zu stecken und die anschließende Zusammenfassung wurde gedacht. Erstwähler, die am 13.06.2004 zur Tat schreiten wollen, können sich gleich über die Funktion 'Wahllokalfinder' das nächstliegenden Wahllokal bequem am Bildschirm anzeigen lassen. Über Navigate AG Die NAVIGATE AG ist Teil der NAVIGATE Gruppe welche einen Kooperationsverbund von Agenturen im Medienbereich im Sinne eines "Kommunikationshauses" darstellt. Dies begründet die Möglichkeit, dass die Kooperationspartner den jeweiligen Kunden von der Konzeption bis zur Umsetzung alle Leistungen im Kommunikations- und Medienbereich anbieten können. Dadurch ist eine medienübergreifende, integrierte Kommunikation mit einer ganzheitlichen Ausrichtung und Planung aller Kommunikationsmaßnahmen in Bezug auf das Unternehmensziel möglich. Von der Strategie übers Konzept bis zur praxisnahen Umsetzung - egal ob Print, Internet, Verkaufsförderung oder Events - der Kunde hat immer nur einen Ansprechpartner. Dies erhöht die Effizienz und damit auch den Erfolg der eingesetzten Mittel. Betreuung durch einzelne Mitglieder bringt immer auch die Kompetenz aus allen Kommunikationsbereichen der NAVIGATE Gruppe ein. NAVIGATE AG ist offizieller Vertriebspartner von Scholl Communications AG.
11. Jun 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Youri Mesmoudi, Scholl Communications AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 302 Wörter, 2379 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Scholl Communications AG


13.07.2010: Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung (ISI) hat auf Basis von Weblication GRID den Relaunch seines Internetauftritts vollzogen. Darüber hinaus nutzt das in Karlsruhe ansässige Institut das XML-Content-Management-System (CMS) der Scholl Communications AG aus Kehl bei der Umsetzung von Websites von eigenen wissenschaftlichen Projekten, die über die Plattform Internet i... | Weiterlesen

29.06.2010: Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit auf Redakteure übertragen. Integrierte SEO-Werkzeuge für Redakteure Zur Optimierung stehen den Redakteuren integrierte Werkzeuge zur Verfügung, die nahtlos bei der Pflege genutzt werden, um so suchmaschinenoptimierte Texte effektiv zu verfassen. SEO relevante Parameter wie z.B. Dateipfade und Dateinamen, Seitentitel, Beschreibungen, Schlü... | Weiterlesen

01.06.2010: Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bildern. Ein optisches Highlight ist die sich ändernde Farbgestaltung im Bereich Restaurant, die sich über ein zentrales Stylesheet innerhalb kürzester Zeit anpassen lässt. Die in Baar ansässige Full-Service-Webagentur TrendPoint GmbH hat die Programmierungen der Seite auf Basis von Weblication® umgesetzt. Mit der CMS Lösung der Scholl Commu... | Weiterlesen