Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

portamundi erhält Auftrag für internationale multimediale Unternehmenspräsentation für MSI Motor Service International

Von portamundi

Nürnberg, 16. Juni 2004 - Die Idee eine Unternehmenspräsentationen auf CD-ROM in DVD-ähnlicher Umsetzung erlebnisreich und gleichzeitig informativ zu gestalten, überzeugte MSI Motor Service International GmbH, einen der führenden Anbieter für Motorenersatzteile weltweit. Im Pitch gegen vier andere Agenturen setzte sich deshalb die Nürnberger Kommunikationsagentur portamundi durch.
"Unsere Auswahl fiel auf portamundi, da uns die Agentur bereits im Vorfeld mit besonders kreativen Ideen aufgefallen ist und wir hier Erfahrung im Umgang mit starken Marken im B to-B-Bereich vorgefunden haben", begründet Margot Schneider, Marketingleiterin von MSI, die Entscheidung. "Die Idee, eine CD-ROM mit DVD-ähnlicher Userführung erlebnisreich und interaktiv zu realisieren hat uns schließlich überzeugt." Als CD-ROM soll die neue Unternehmenspräsentation von der MSI Geschäftsführung und vom Vertrieb international eingesetzt werden können. Gleichzeitig wird sie als DVD zum Messeeinsatz "selbst ablaufend" und als Touch-Screen-Lösung entwickelt. Um das umfangreiche Produkt- und Leistungsangebot von MSI Motor Service International sowie die Informationen zur MSI-Gruppe und den Tochterunternehmen auf innovative Art zu präsentieren, setzt portamundi bei der Umsetzung auf Macromedia Flash MX. Dadurch lassen sich auch Videofilme in die interaktive Präsentation einbinden. Die Unternehmenspräsentation auf CD-ROM wird es in den Sprachen Deutsch, Englisch, Russisch, Französisch und Spanisch geben. Fertigstellungstermin ist der 31. August 2004 - rechtzeitig zum Messe-Einsatz auf der Automechanika in Frankfurt. Das Projekt hat einen Budgetrahmen im fünfstelligen Euro-Bereich. Kurzportaits Über MSI: Die MSI Motor Service International GmbH ist die Vertriebsorganisation für die weltweiten Aftermarket-Aktivitäten des Automobilzulieferers KOLBENSCHMIDT PIERBURG AG. Sie ist ein führender Anbieter für Produkte im und am Motor mit den Premiummarken KOLBENSCHMIDT und PIERBURG und beliefert mehr als 1.000 aktive Vertriebspartner in 130 Ländern der Erde. Die MSI Motor Service International unterstützt ihre Kunden durch die hohe Qualität des bedarfsgerechten Produktprogramms und umfangreiche Service-Leistungen. Über portamundi: portamundi wurde im Januar 2000 als eigenständige Tochter der Unternehmensfamilie Müller Medien in Nürnberg gegründet. Die Agentur für ganzheitliche Kommunikation hat ihren Tätigkeitsschwerpunkt in der Entwicklung und Umsetzung von integrierten Marketingstrategien für den Mittelstand. Alle Kanäle - offline wie online - werden dabei eng miteinander verbunden. Dafür bündelt portamundi alle erforderlichen Kompetenzen unter einem Dach: Strategie, Kreation und Technologie. Die Projekte im Bereich e Business werden zumeist mit dem von portamundi entwickelten Business Content Management System contentXXL realisiert. Zu den Kunden von portamundi zählen u.a. Siemens A&D, Siemens Medical Solutions, ProMinent, Bosch-Rexroth, adidas-Salomon, Dynamit Nobel, EDEKA sowie die Städte Erlangen, Fürth und Altdorf. portamundi erhielt für ihr zu 100 Prozent auf ASP.NET basierendes Business Content Management System contentXXL den Microsoft .NET Solutions Award im Segment Mittelstand sowie eine Anerkennung der Bayerischen Landesregierung für das Mitarbeiterportal der Stadt Erlangen. Hintergrundinformationen über portamundi finden Sie im Internet unter www.portamundi.de . Pressekontakt: portamundi GmbH & Co. KG Beate Wiesenburg Deutschherrnstraße 15-19 90429 Nürnberg Tel.: +49 (0)911 27 23 275 Fax: +49 (0)911 27 23 222 eMail: Beate.Wiesenburg@portamundi.de Web: www.portamundi.de
16. Jun 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael van Laar, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 3306 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über portamundi


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von portamundi


15.08.2007: Nürnberg, 15.08.2007 - Das Ziel ist klar gesteckt: Die FOLIA TEC Böhm GmbH & Co Vertriebs KG beabsichtigt, ihre Marktführerschaft für qualitativ hochwertigste Sicherheits- und KFZ-Sonnenschutzfolien/ Autoglas-Folien weiter auszubauen. Hierfür holt sich das erfolgreiche Unternehmen die Nürnberger GWA-Kommunikationsagentur portamundi ins Boot. Die Kommunikationsexperten mit langjähriger Erfahrung im Bereich der BtoB-Kommunikation entwickeln für FOLIA TEC ein Konzept, anhand dessen das Netzwerk von selbständigen Franchise-Partnern erweitert werden soll. Das Projekt umfasst die Entwickl... | Weiterlesen

13.06.2007: Die Auszeichnung mit dem iF Communication Design Award 2007 der International Forum Design GmbH in der Kategorie „Struktur“ erhält portamundi erneut für ein Projekt für die Siemens Audiologischen Technik GmbH aus Erlangen. Das neue Hörgerät Centra Active wurde anhand vertriebsunterstützender 3D Flash-Animationen von portamundi zielgruppengerecht dargestellt und erklärt. Hörgeräteakustikern und deren Kunden werden die Funktionen des innovativen Produkts anschaulich und im ansprechenden Design präsentiert. Von der erneuten Auszeichnung seiner Design-Leistungen zeigt sich die GWA-Kom... | Weiterlesen

31.05.2007: Im Jahr 2005 realisierten die Stadt Erlangen und die GWA-Kommunikationsagentur portamundi GmbH & Co. KG den neuen Internetauftritt www.erlangen.de. Bis Dezember 2006 besuchten bereits mehr als 1,5 Millionen Besucher den Web-Auftritt der „eCity“. Das von portamundi und der Stadt Erlangen gemeinsam erarbeitete Konzept ging dabei voll auf. Der Bürger wird nun durch verschiedene Maßnahmen, wie z.B. die Pflege des Veranstlatungskalenders, stärker in die Mitgestaltung der Website einbezogen, wodurch der Pflegeaufwand verringert und die Akzeptanz des Internetangebots unter den Bürgern deutlich ... | Weiterlesen