Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

YOUNECT und NORD/LB gehen neue Wege in der Nachwuchsgewinnung

Von Younect GmbH

Mentor werden auf nordpool.younect.de und Schülern eine Referenz für die Bewerbung mit auf den Weg geben

Berlin, 01. Dezember 2010. Mentoren, die der NORD/LB Norddeutschen Landesbank Schüler als Auszubildende empfehlen wollen, sucht der Personaldienstleister YOUNECT GmbH zurzeit in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Mit dem Online-Portal NORDPOOL hilft YOUNECT der NORD/LB Norddeutschen Landesbank beim Finden optimal passender Auszubildender. Der NORDPOOL ist ein Online-Bewerberpool von potentiellen Auszubildenden für die NORD/LB, die von Mentoren empfohlen werden. Jugendleiter, Schülervertreter, Trainer oder andere Bezugspersonen von Schülern können Mentoren werden und besonders engagierten Schülern so eine Referenz mit auf den Weg geben. Die Kandidaten durchlaufen das reguläre Bewerbungsverfahren der NORD/LB, haben aber durch die Empfehlung der Mentoren besonders gute Chancen auf einen der Ausbildungsplätze in Hannover oder Braunschweig. Zu den derzeitigen Mentoren gehören unter anderem die Jusos, Stadtverband Hildesheim, die Schüler Union Niedersachsen sowie verschiedene Schulen. „Durch NORDPOOL möchte die NORD/LB vielversprechende Bewerber kennen lernen, die sich bisher noch gar nicht für eine Karriere bei einer Bank interessiert haben“, erklärt Uwe Loof, Leiter des Personalbereichs der NORD/LB. „Durch die Empfehlung der Mentoren erhöht sich für die NORD/LB die Chance auf den passend besetzten Ausbildungsplatz“, so Loof weiter. Nicht nur vor dem Hintergrund des doppelten Abiturjahrgangs in Niedersachsen im Jahr 2011 hat die NORD/LB die Anzahl ihrer Ausbildungsplätze für die beiden kommenden Jahre um ein Drittel von 90 auf 120 pro Jahr erhöht. „Die stetig abnehmende Zahl an potentiellen Nachwuchskräften aufgrund des demografischen Wandels wird immer mehr zum Problem“, erläutert YOUNECT-Geschäftsführer Martin Gaedt. „Die NORD/LB hat dieses Problem erkannt und den richtigen Schritt getan. Genau jetzt ist es für Arbeitgeber an der Zeit, junge Menschen für ihr Unternehmen zu begeistern. Nachwuchskräfte sichern heißt Zukunft sichern.“ YOUNECT hilft Unternehmen nicht nur dabei, die perfekt zum Unternehmen passenden Auszubildenden zu finden. Durch umfassende Möglichkeiten der Selbstdarstellung können sich Unternehmen als attraktive Arbeitgeber positionieren. „Eine Auszeichnung, die immer wichtiger wird, wenn Schüler unter zahlreichen Ausbildungsplätzen wählen können“, sagt Martin Gaedt. Wer Mentor für den NORDPOOL werden möchte, kann per E-Mail an nordpool@younect.de Kontakt zu YOUNECT aufnehmen. Weitere Informationen: http://nordpool.younect.de Pressekontakt YOUNECT GmbH Kärntener Straße 8, 10827 Berlin Martin Gaedt, Geschäftsführer Tel.: +49 (0) 30/76 76 86 72 Fax: +49 (0) 30/76 76 88 41 presse@younect.de www.younect.de Über die YOUNECT GmbH Auf der Web 2.0-Plattform www.younect.de vermittelt die YOUNECT GmbH Berufseinsteiger an Unternehmen. YOUNECT ist spezialisiert auf die Ansprache von Schülern, die bundesweit Ausbildungsplätze, duale Studiengänge und Praktika suchen. Arbeitgebern bietet YOUNECT e-Recruiting und Employer Branding, Berufseinsteigern berufliche Orientierung. Für die soziale Ausrichtung und transparente Geschäftsbedingungen erhielt YOUNECT das Gütesiegel als faire Jobbörse. Das Geschäftsmodell wurde bereits mehrfach prämiert: YOUNECT ist Gewinner des Web 2.0 Startup Awards 2008, des Webciety Startup Awards auf der Cebit 2009 und einer von drei Nominierten beim Innovationspreis IT 2009 der Initiative Mittelstand in der Sparte Human Resources.
02. Dez 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 2)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Gaedt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 436 Wörter, 3506 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Younect GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Younect GmbH


Jetzt bei YOUNECT registrieren, auf der „jobmesse düsseldorf“ punkten!

Wie hebt man sich als Ausbildungssuchender auf einer Jobmesse von der grauen Masse ab? Wer sich schon jetzt kostenlos auf www.younect.de registriert, erhält die Chance eines exklusiven Vorstellungsgesprächs beim Arbeitgeber seiner Wahl auf der „jobmesse d

19.02.2010
19.02.2010: Berlin, 19. Februar 2010. YOUNECT verhilft Schülern zu einem Vorstellungsgespräch mit Ausstellern der „jobmesse düsseldorf“. Die Kooperation von YOUNECT mit dem Messeveranstalter BARLAG werbe- und messeagentur macht es möglich: Die auf der Messe vertretenen Unternehmen schreiben ihre Ausbildungsplätze schon jetzt auf www.younect.de aus. Die Anforderungen des Ausbildungsplatzes werden mit den Bewerberprofilen der registrierten Schüler abgeglichen. Die zwei am besten passenden Bewerber lernen ihren möglicherweise zukünftigen Arbeitgeber in der YOUNECT-Azubi-Lounge auf der Messe persön... | Weiterlesen

08.02.2010: Berlin, 08. Februar 2010. Ab sofort können sich Schüler exklusiv und kostenlos in ihre Wunsch-Ausbildung vermitteln lassen. YOUNECT sucht unter den registrierten Usern auf www.younect.de die zwei am besten passenden Bewerber für jeden teilnehmenden Aussteller der „jobmesse dortmund“ aus. Die von YOUNECT ausgewählten Schüler lernen den Arbeitgeber in der gemütlichen Azubi-Lounge auf der Jobmesse persönlich kennen und können sich so von der grauen Masse der Bewerber abheben. Zusätzlich profitieren Schüler von der Unterstützung durch YOUNECT. Das Team betreut die Schüler nicht nur a... | Weiterlesen

Younect befragt Politiker zu Traumberufen, Berufsorientierung und Ausbildung

Bundestagsabgeordnete aller Parteien stehen Younect im Younect-Blog Rede und Antwort zu den Themen Berufsorientierung und Ausbildungssituation und plaudern über ihren eigenen beruflichen Werdegang.

25.09.2009
25.09.2009: Berlin, 25.September 2009. Wer sich vor der Bundestagswahl am Sonntag noch einmal informieren möchte, wie die Parteien eine bessere Berufsorientierung und Ausbildungssituation erreichen wollen, der wird auf http:// blog.younect.de fündig. In mehr als 30 Interviews sprechen die Bundestagsabgeordneten über die wichtigsten Ziele ihrer Partei und darüber, was sie von der Einführung eines verpflichtenden Schulfachs zur Berufsorientierung wie an bayerischen Gymnasien halten. Nicht zuletzt erzählen die Interviewpartner auch von ihrem eigenen Traumberuf und wie es sie in die Politik verschlag... | Weiterlesen