Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

COI macht Appetit auf DMS

Von COI GmbH

COI tischt neue Lösungen auf der Fachmesse DMS Expo 2004 auf

Die COI GmbH ist vom 7. bis zum 9. September 2004 auf der DMS Expo in Essen. In der Halle 2, Stand 2435b stellt der Experte im Bereich ECM neue Lösungen für Archivierung, Dokumentenmanagement, Workflow- und Wissensmanagement vor. Die Enterprise Content Management Software COI-BusinessFlow Xtrend ermöglicht eine zentralisierte Daten-, Anwendungs- und Prozessintegration zwischen unterschiedlichen heterogenen IT-Systemen. Hierbei integriert das System ECM-Funktionen sowohl in die Standardsoftwareprodukte wie MS Office, SAP oder Lotus Notes, als auch in spezialisierte Individualsoftware. Mitarbeiter lernen das System im Nu schätzen, da sich Prozesse schneller abbilden lassen und beispielsweise direkt aus Word heraus gearbeitet werden kann. Die Usability wurde, basierend auf mehreren Ergonomiekonzepten, weiter verbessert, um die Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit zu entlasten. Die neue Version bringt Neuerungen in der Langzeitspeicherverwaltung, da sich alle gängigen Langzeit-Speichermedien - von Anbietern wie Grau Data Storage, Network Appliance oder die neueste Version von EMC Centera - problemlos anbinden lassen. Mit der Einbindung eines weitreichenden „Redlining-Moduls“ können Annotationen oder Ergänzungen auf digitale Dokumente angebracht werden. Ein weiterer Vorteil liegt ab sofort in der umfassenden Mandantenfähigkeit. Dabei werden Dokumentenbestände strikt voneinander separiert, d.h. das System trennt, welche Daten für welche Mandanten einzusehen sind und welche nicht. All diese neuen Funktionen verbessern nicht nur die Usability und die Geschäftsprozesse, sondern reduzieren zugleich deutlich die Prozess- und IT-Kosten. Die Einzelplatzlösung für lokale Datenbestände - COI-myIntelliger - ist eine Software zum schnellen und benutzerfreundlichen Finden bestehender Informationen im gesamten Datenbestand der Festplatte. Dabei sucht der COI-Intelliger nicht nach Schlagwörtern, sondern macht es den Anwendern besonders leicht: Der Benutzer gibt einfach seine Frage in Form eines kompletten Fragesatzes ein. Sogar Schreibfehler werden bis zu einem gewissen Maße ignoriert. Selbst gesamte Dateien oder Textpassagen können als „Suchausdruck“ verwendet werden. Daraufhin sucht die intelligente Software nach dieser Frage aufgrund logischer Zusammenhänge. Der Aufbau der Trefferliste inklusive der Angabe von Ähnlichkeiten erfolgt in Sekundenschnelle. Weil diese Suche viel zielgerichteter ist, verringert sich der Such- und Zeitaufwand drastisch.
29. Jun 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Doris Meier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2512 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über COI GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von COI GmbH


COI verbindet ECM- und Microsoft SharePoint Know-how für Versorger

COI-BusinessShare steigert Produktivität und optimiert Geschäftsabläufe

28.04.2011
28.04.2011: Herzogenaurach, 28. April 2011 - Auf Basis der Microsoft-Plattform SharePoint 2010 stellt das Herzogenauracher Softwarehaus COI mit der Lösungsplattform COI-BusinessShare für Versorgungsunternehmen sowohl ECM- als auch SharePoint Know-how direkt aus einer Hand zur Verfügung. Die Lösungen bieten für Mitarbeiter sowie für Kunden eine moderne Informationsplattform, die sich direkt auf die Kundenbindung und den Geschäftserfolg auswirkt. Alle Firmen, die sich die Serviceorientierung auf die Fahne geschrieben haben, sind auf ein Ziel ausgerichtet: die Zufriedenheit ihrer Kunden. Das gilt n... | Weiterlesen

24.11.2004: Herzogenaurach, 24. November 2004 - Effizientes Datenmanagement ist noch längst nicht gelebte Realität: 70 Prozent der Mitarbeiter speichern ihre Daten nicht konsequent auf unternehmensweiten File-Servern ab, sondern wählen ihren lokalen Arbeitsplatz oder externe Datenträger. Ganze 16 Prozent bevorzugen sogar immer noch die Papierversion. Das ergab eine Umfrage unter IT-Entscheidern deutscher Unternehmen aus allen Industriebranchen, die von der COI GmbH im Jahr 2004 durchgeführt wurde. Die Kehrseite dieser Medaille ist den Befragten dabei durchaus bewusst: Arbeitskollegen können auf ... | Weiterlesen

09.09.2004: Die SYSTEMS in München gehört in diesem Jahr zu den Fixpunkten im Messekalender der Experten für Records-, Information Lifecycle- und Business Process Management. Am Stand 306 der COI GmbH in der Halle A2 bestimmen vom 18. bis 22. Oktober 2004 drei Produkt-Highlights die Gesprächsthemen: die neueste Version COI-BusinessFlow Xtrend, die COI-PharmaSuite und das Recherche-Tool COI-Intelliger. Interessierten Besuchern zeigen die COI-Experten, wie sie Geschäftsprozesse mit COI-BusinessFlow Xtrend abbilden und kollaboratives Arbeiten über unterschiedliche Standorte hinweg effektiv unterstü... | Weiterlesen