Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CADENAS GmbH |

AHP Merkle und CADENAS präsentierten Zylinderreihe auf der Euromold

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)


Augsburg, Gottenheim, 13. Dezember 2010. Die CADENAS GmbH setzte die Produktneuheiten des Gottenheimer Herstellers für Hydraulikzylinder AHP Merkle GmbH auf der Euromold Messe in Frankfurt vom 1. bis 4. Dezember 2010 in Szene. An dem vollständig neu gestalteten Messestand von AHP Merkle (Stand B134, Halle 8) präsentierte der Softwarehersteller CADENAS den zahlreichen Besuchern mit Hilfe des Messe-Entertainment Pakets die Produktneuheiten von AHP Merkle.

Messe-Entertainment Paket lockt zahlreiche Besucher an den AHP Messestand

Die CADENAS GmbH verteilte an der Euromold 2010 rund 1000 Produktflyer mit Augmented Reality Markern, welche die interessierten Messebesucher über die neue Zylinderreihe von AHP Merkle sowie die Lösungen des Augsburger Softwareherstellers informierten. Die Marker auf den Flyern sorgten dafür, dass die Besucher des AHP Messestandes die Produkte dank überlagerter 3D Modelle sehr realistisch und virtuell erfahren konnten.

Darüber hinaus boten CADENAS und AHP Merkle den zahlreichen Besuchern die Möglichkeit, mit Hilfe der Wii Fernbedienung die Produkte des Herstellers für Hydraulikzylinder eigenhändig im Raum zu bewegen und zu steuern.

„AHP Merkle und CADENAS verbindet bereits seit 10 Jahren eine enge und vertrauensvolle Partnerschaft. Von dem enormen und kontinuierlichen Wachstum sowie der heutigen Marktpräsenz unseres Messekooperationspartners bin ich sehr beeindruckt. Der neu gestaltete Messeauftritt von AHP Merkle ist äußerst gelungen und die konsequente Weiterführung dieser Entwicklung“, so Jürgen Heimbach, Geschäftsführer der CADENAS GmbH.

Wirtschaftlichere Lösungen durch bessere Zylindertechnik

Die AHP Merkle GmbH stellte auf der Euromold 2010 aus seinem Portfolio der Blockzylinder unter anderem die neue Zylinderreihe MBZ 160 (Blockzylinder mit Magnetfeldsensoren) vor, welche die bisherige Zylinderreihe BZM 253 ersetzt. In diese Zylinderbaureihe lassen sich nun nicht mehr nur Positionssensoren, sondern sogar Wegmesssysteme integrieren. Mit diesen lässt sich ab sofort die genaue Kolbenposition über den gesamten Zylinderhub bestimmen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die „neuen“ Blockzylinder gegenüber Druckspitzen noch besser als bisher geschützt sind. Denn es kommt zwar selten, aber trotzdem immer wieder vor, dass Blockzylinder im Betrieb weit über das zulässige Druckniveau hinaus beansprucht werden. Die Folge könnten bei den früheren Zylindern Beschädigungen im Bereich der gefrästen Längsnuten sein.

„Der neue Messeauftritt von AHP Merkle in Verbindung mit den Produktinnovationen war ein voller Erfolg – „AHP Merkle bewegt“ war greifbar. Das haben die bestehenden Kunden sowie die Neukontakte deutlich zu spüren bekommen. Dazu die optimale Ergänzung durch CADENAS – eine Verbindung, die man weiter fortsetzen sollte!“, so C. Merkle, Geschäftsführer der AHP Merkle GmbH.

Erleben Sie die Blockzylinder der AHP Merkle GmbH virtuell unter: http://www.cadenas.de/ar/ahp.



Über die CADENAS GmbH

CADENAS ist ein führender Softwarehersteller in den Bereichen Strategisches Teilemanagement und Teilereduzierung (PARTsolutions) sowie Elektronische CAD Produktkataloge (eCATALOGsolutions). Das Unternehmen stellt mit seinen maßgeschneiderten Softwarelösungen ein Bindeglied zwischen den Komponentenherstellern und ihren Produkten sowie den Abnehmern dar.

Der Name CADENAS (span. Prozessketten) steht mit seinen 300 Mitarbeitern an zwölf internationalen Standorten seit über 18 Jahren für Erfolg, Kreativität, Beratung und Prozessoptimierung.

CADENAS hat in der Rolle eines Initiators und Vordenkers bereits viele wichtige Neuerungen und Trends in den beiden Geschäftsfeldern etabliert.

PARTsolutions Innovationen:
- Die Suche von CAD Bauteilen anhand von Topologien
- Die Ähnlichkeitssuche von CAD Bauteilen startet automatisch im Hintergrund
- Die CAD Teilesuche durch Skizzieren

eCATALOGsolutions Innovationen:
- Die Suche nach 3D CAD Teilen auf Smartphones
- Die Nutzung des Quick Response Codes
- Der Einsatz von 3D Brillen zur Präsentation von CAD Modellen
- Die Steuerung von 3D CAD Teilen mit Hilfe der Wii Fernbedienung
- Die Unterstützung der Augmented Reality Technologie

Weitere Informationen über die neuesten Innovationen sowie das Unternehmen finden Sie auf unserer Internetseite unter: www.cadenas.de.


Pressekontakt

CADENAS GmbH
Berliner Allee 28 b + c
86153 Augsburg

Tel: +49 (0) 821 2 58 58 0-0
Fax: +49 (0) 821 2 58 58 0-999
E-Mail: Presse@cadenas.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, CADENAS Presse (Tel.: +49 (0) 821 2 58 58 0-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 576 Wörter, 4570 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: CADENAS GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CADENAS GmbH lesen:

CADENAS GmbH | 19.10.2018

Nachwuchsingenieure glänzen auch 2018 beim Engineering Newcomer Konstruktionswettbewerb

Augsburg, 19.10.2018 (PresseBox) - Zahlreiche Schüler und Studenten nahmen am 5. Engineering Newcomer Wettbewerb teil – die pfiffigsten Konstruktionsideen wurden jetzt am 9. Oktober auf der Motek in Stuttgart mit attraktiven Geldpreisen ausgezeich...
CADENAS GmbH | 11.10.2018

Enge Kooperation zwischen CADENAS und coBuilder schafft Lösung zur optimalen Erfüllung der Anforderungen im BIM Produkt-Informationsmanagement

Augsburg, 11.10.2018 (PresseBox) - Um die BIM Anforderungen der Baubranche optimal zu erfüllen reicht es längst nicht mehr aus, wenn Hersteller von Bauelementen (wie Bauteilen, Komponenten, Systemen) geometrische BIM Merkmale und separat technische...
CADENAS GmbH | 09.10.2018

Partnerschaft zwischen Purdue University & CADENAS: Studenten lernen optimiertes Teilemanagement in Verbindung mit CAD und PLM Systemen

Augsburg, 09.10.2018 (PresseBox) - Dank der engen Partnerschaft des Instituts für Computer Graphics Technology der US-amerikanischen Purdue Universität und dem Softwarehersteller CADENAS erlernen Studenten den optimalen Einsatz des Strategischen Te...