Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

DEDAGROUP baut den Semiramis-Vertrieb in Italien weiter aus

Von Comarch Software und Beratung AG

Strategische Partnerschaft zur Integration von ACG Vision4 mit der ERPII-Plattform Comarch Semiramis

DEDAGROUP, National Solution Partner für Comarch Semiramis in Italien, hat eine umfangreiche Kooperation mit der Ankon Group und Citiemme Informatica zur gemeinsamen Entwicklung und Vermarktung einer innovativen ERP-Lösung für mittelständische Unternehmen in Italien angekündigt. \r\n
München/Trient, 14.12.2010 - DEDAGROUP, National Solution Partner für Comarch Semiramis in Italien, hat eine umfangreiche Kooperation mit der Ankon Group und Citiemme Informatica zur gemeinsamen Entwicklung und Vermarktung einer innovativen ERP-Lösung für mittelständische Unternehmen in Italien angekündigt. Die langjährigen Geschäftspartner von IBM, die über umfangreiche Erfahrung mit IBMs Softwareplattform ACG und den ACG Vision4-Applikationen verfügen, erweitern den Distributionskanal der DEDAGROUP für Comarch Semiramis in Italien, der in diesem Jahr bereits durch die System- und Softwarehäuser Sarce und Progetto EDP gewachsen ist. Für Italo Egi, Bereichsleiter für Industry und Services bei der DEDAGROUP, "stellt diese Kooperation einen erheblichen strategischen Wert dar: Komplementäre Fähigkeiten aus unterschiedlichen Anwendungsbereichen werden zusammengeführt, um in einem kurzfristigen Zeitrahmen eine einheitliche, innovative Lösung für den italienischen Markt zu schaffen." Ugo Pellicani, Channel Manager der DEDAGROUP ergänzt: "Die Entscheidung, in die Integration der beiden Produkte zu investieren, ist aus dem Wunsch entstanden, den mittelständischen Unternehmen eine Kombination der besten Komponenten beider Plattformen anzubieten: die umfassende Abdeckung der Anforderungen italienischer Buchhaltung und kaufmännischer Verwaltung durch ACG Vision4 zusammen mit der revolutionären Funktionalität des international wegweisenden ERP-Systems Comarch Semiramis." Die DEDAGROUP wird in den nächsten Monaten weiter in die Entwicklung eines neuen Konnektors investieren, um eine Echtzeitkommunikation zwischen den Anwendungen auf Transaktionsebene zu ermöglichen. Dabei können die Kosten aufgrund der modernen Technologie beider Plattform sehr gering gehalten werden. Gleichzeitig ist sichergestellt, dass diese Kommunikation auch bei künftigen Softwareversionen weiter reibungslos funktionieren wird. Kommentar von Fiorenzo Angeletti, CEO der Ankon Group, und Giovanni Esposito, CEO von Citiemme Informatica: "Zum Schutz der Investitionen unserer Kunden, von denen viele seit langer Zeit Applikationen auf Basis der System i-Plattform von IBM einsetzen, und zur Unterstützung unserer Kunden mit neuen Funktionalitäten, unter anderem um sie bei der Internationalisierung ihrer Aktivitäten zu begleiten, haben wir die Kooperation nach sorgfältiger Prüfung beschlossen. Durch die technologischen Gemeinsamkeiten von Semiramis und ACG Vision4, die Fähigkeiten zur Integration und Vertikalisierung sowie die Ausrichtung an Industrie- und Internet-Standards können wir bei dieser Kooperation vorhandenes Wissen nutzen, erweitern und wiederverwenden, so dass sich das Verhältnis zwischen Investition und Ertrag sehr günstig gestalten wird." Die ACG Vision4 Applikationsfamilie vereint - zusätzlich zu einer Buchhaltungs- und Management-Lösung, in die mehr als 25 Jahre Erfahrung und bewährte Funktionalität bei rund 5.500 Unternehmen eingeflossen sind - die modernsten Technologien und robustesten Marktstandards. IBM hat kontinuierlich in diese Produktfamilie investiert und sich zu ihrer Weiterentwicklung bekannt. Über DEDAGROUP Die DEDAGROUP ist Comarch Semiramis National Solution Partner für Italien und einer der Hauptakteure im italienischen IT-Markt. Die Unternehmensgruppe wurde im Jahr 2001 als Zusammenschluss von acht vornehmlich in der Region Trentino/Südtirol tätigen Software- und Systemhäusern gegründet. Inzwischen hat die DEDAGROUP ihre Aktivitäten weit über die Herkunftsregion hinaus ausgedehnt und ist an über 20 Standorten in ganz Italien aktiv. Die Gruppe beschäftigt heute 850 Mitarbeiter und erzielt einen jährlichen Umsatz von über 100 Millionen Euro. www.dedagroup.it Comarch Software und Beratung AG Friedrich Koopmann Messerschmittstraße 4 80992 München friedrich.koopmann@comarch.com 0049 89 14329 1199 http://www.comarch.de
14. Dez 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Friedrich Koopmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 471 Wörter, 3948 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Comarch Software und Beratung AG


20.10.2014: Dresden, 20.10.2014 - Der Einsatz eines ECM-Systems (Enterprise Content Management) zur Dokumenten- und Prozessverwaltung entwickelt sich immer mehr zum Standard. ECM-Systeme werden mittlerweile beinahe ebenso häufig eingesetzt wie ERP-Systeme. Zusammen mit dem Marktforschungsunternehmen IDC befragte Comarch die Führungskräfte von 150 mittelständischen und Großunternehmen (über 200 Beschäftigte) aus Deutschland, Frankreich und Polen zu ihren Erfahrungen mit der Implementierung von ECM-Systemen. Die Ergebnisse dieser Befragung spiegeln Erfahrungen und können so als unabhängige Entschei... | Weiterlesen

28.07.2014: Dresden, 28.07.2014 - Seit Januar 2014 nutzt Rossmann das System Comarch ECM zur Bearbeitung von Personalunterlagen. Das Projekt "E-Personalakte" unterstützt die Verwaltung von HR-Unterlagen und Prozessen innerhalb der stark wachsenden Kette in Polen, die mehrere Tausend Neueinstellungen pro Jahr zu verzeichnen hat. Hauptziel der Implementierung ist die Optimierung der Bearbeitung und Bereitstellung von Personaldokumenten bei gleichzeitiger Gewährleistung der geforderten Sicherheitsstufe. Durch die Digitalisierung der Dokumente konnte die Suche und Bearbeitung wichtiger Personaldaten erhebli... | Weiterlesen

01.07.2014: Krakau, 01.07.2014 - Als Anbieter umfassender IT-Lösungen für Telekommunikationsunternehmen wurde Comarch kürzlich in einem Competitive-Landscape-Bericht von Gartner bewertet. In dem Bericht wurden die Strategien von acht Technologieanbietern im Hinblick auf katalogbasierte CRM-, Order-Management- und Service-Fulfillment-Lösungen für Kommunikationsdienstleister untersucht. Gartner sieht dabei Comarchs Stärken in einem umfassenden Ansatz für Produkt-/ Servicekatalog und Order Management sowie in der Unterstützung sowohl heterogener Cloud- und SDN-Modelle als auch der Verwaltung innovati... | Weiterlesen