Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Business Intelligence mit openVIVA

Von mb Support GmbH

Versicherungsmaklersoftware jetzt mit integriertem BI-Tool für Berichtswesen und quellenübergreifende Datenanalyse

Regensburg, 16.12.2010 - Die Versicherungssoftware openVIVA der mb Support GmbH bietet den Anwender ab sofort eine integrierte Business Intelligence-Lösung. Damit stehen Führungskräften und Mitarbeitern jeweils spezifische Tools für das standardisierte Berichtswesen und die professionelle Analyse von Informationen und Daten aus Ihrem Unternehmen zur Verfügung. Den Nutzern stehen dabei verschiedene Werkzeuge für ein standardisiertes Berichtswesen, für individuelle anspruchsvolle Analysen, für die automatisierte Überwachung wichtiger Kennzahlen, den personalisierten Zugang über interak-tive Dashboards und für den Zugriff über mobile Geräte zur Verfügung. Die Anwender können dank der browserbasierten Bedienung mit openVIVA ohne IT-Kenntnisse selbst Berichte und analytische Workflows erstellen. Die Integra-tion in die Microsoft Office Produkte (Excel, PowerPoint, Word) erhöht zusätz-lich die Flexibilität und vereinfacht den Informationszugriff. Zu den großen Stärken der Business Intelligence Lösung von openVIVA gehört die Möglichkeit, verschiedenste Datenquellen in einer Betrachtungsweise zu-sammenzuführen und auszuwerten. Möglich wird dies durch ein einheitliches, logisches Metadaten-Modell, das alle Reporting- und Analysewerkzeuge für den Zugriff auf die Informationen nutzen. Dieses „Common Enterprise Information Model“ lässt sich mit beliebigen Datenquellen eines Unternehmens verbinden. Der Zugriff auf die Informationen lässt sich anhand des detaillierten Rechtesys-tems von openVIVA individuell auf die jeweiligen Anforderungen anpassen. Während das Management-ICe wichtige betriebswirtschaftliche Kennziffern (BWA, Gesamtumsatz, Forecasts) des Gesamtunternehmens oder einzelner Bereiche (z.B. für Abteilungsleiter) für Führungskräfte zur Verfügung stellt, kön-nen Mitarbeiter in der Informationsverwaltung ICe nur die Daten einsehen, welche für Ihre Arbeitsabläufe notwendig sind. Die BI-Lösung von openVIVA basiert auf der „Business Intelligence Suite“ von Oracle. Die Suite ist für den unternehmensweiten Einsatz von Business Intelli-gence konzipiert und verfügt über eine moderne, hochskalierbare und leis-tungsfähige Technologie, die Informationen aus den unterschiedlichen Daten-quellen und Anwendungen flexibel verbindet. Dadurch erhalten alle Anwender einen einfachen und schnellen Zugang zu entscheidungsrelevanten Informatio-nen. Die mb Support GmbH bietet seit 1996 moderne, integrierte und zukunftsweisende Software für Versicherungsmakler, Assekuradeure, Firmenverbundene Vermittler und Finanzdienstleister. Hauptgeschäft des Unternehmens, das neben dem Hauptsitz in Regensburg über eine Niederlassung in Hamburg verfügt, sind Entwicklung, Vertrieb von Software-Standardlösungen und begleitenden Beratungs- und Service-Leistungen für Versicherungsmakler und Assekuradeure in jeder Unternehmensgröße mit Schwerpunkt Inkasso. Das Kernprodukt der mb Support ist openVIVA, die modernste und derzeit umfassendste Versicherungssoftware am Markt. Pressekontakt Martin Böddecker Geschäftsführung mb Support GmbH Friedenstraße 18 93053 Regensburg Deutschland Tel.: +49 (941) 94 260-0 Fax: +49 (941) 94 260-11 Mail: martin.boeddecker@mbsupport.de Web: www.mbsupport.de
17. Dez 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Böddecker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 3307 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von mb Support GmbH


W. DROEGE & CO. GMBH & CO. stellt sich mit dem neuen Portal der mb Support für die VAG- Novelle und Solvency-II auf

Als eine der ersten Assekuradeure nutzt W. DROEGE & CO. GMBH & CO. KG seit Februar das neue Portal der mb Support GmbH, um die Anforderungen der Versicherer in Bezug auf die VAG- Novelle und Solvency-II zu erfüllen.

30.03.2016
30.03.2016: Regensburg/ Hamburg, 30.03. 2016 - Als eine der ersten Assekuradeure nutzt W. DROEGE & CO. GMBH & CO. KG seit Februar das neue Portal der mb Support GmbH, um die Anforderungen der Versicherer in Bezug auf die VAG- Novelle und Solvency-II zu erfüllen. "Wir sind die verlängerte Werkbank unserer Versicherer und wollen dies auch unter Solvency II weiterhin sein", sagt Thomas Zimmermann, Geschäftsführender Gesellschafter der W. DROEGE & CO. GMBH & CO. KG. Durch die Anforderungen die VAG- Novelle und Solvency-II wird sich die Beziehung zwischen Versicherern und deren Dienstleistern erheblich v... | Weiterlesen

11.03.2011: Regensburg/ Hamburg, 11.03.2011 – Die mb Support GmbH reagiert auf die steigende Nachfrage nach der Versicherungssoftware openVIVA und geht in Nord- und Ostdeutschland auf Wachstumskurs. Noch im 1. Halbjahr 2011 wird das Regensburger Unternehmen seine Niederlassung in Hamburg durch weitere Mitarbeiter personell verstärken. „Aufgrund der positiven Resonanz am Markt rechnen wir fest damit, in den nächsten Wochen eine Reihe neuer Kunden in Norddeutschland gewinnen zu können“, erklärt Martin Böddecker, Geschäftsführer der mb Support GmbH. Neben der Betreuung von Bestandskunden... | Weiterlesen