Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Nach Kontensperrung durch Paypal vertraut Rolloworld.de jetzt auf iclear

Von iclear GmbH

Mannheim, 20. Dezember 2010. Rolloworld.de wickelt die Zahlungen seiner Online-Kunden ab sofort über iclear ab. Der Spezialist in Sachen Sicht-, Licht-, Sonnen- und Insektenschutz stellt für Zehntausende von Kunden bundesweit maßgefertigte Rollos und ande

Rolloworld.de wickelt die Zahlungen seiner Online-Kunden ab sofort über iclear ab. Sein bisheriger Zahlungsanbieter Paypal hatte ihm sein Händlerkonto mit einem Guthaben von über 100.000 Euro ohne klaren Grund gesperrt, wie die ?ZDF.reporter? berichteten.\r\n
Der Anlass, aus dem Markus Gieseler einem größeren Publikum bekannt wurde, war eher unerfreulich. Vor wenigen Tagen berichteten die "ZDF.reporter" über Probleme, die ihm sein bisheriger Zahlungsanbieter Paypal bereitet hat - und noch bereitet: Ohne nachvollziehbare Begründung hatte Paypal das Händler-Konto seines Unternehmens S&S Sicht- und Sonnenschutz Vertrieb (www.rolloworld.de) gesperrt. Damit hatte ihm der "Geschäftspartner" den Zugriff auf Gelder verwehrt, die Rolloworld-Kunden für bereits gelieferte Ware dorthin überwiesen hatten. "Dieses Vorgehen ist nicht nur höchst ärgerlich - es stellt uns auch vor erhebliche Liquiditäts-Probleme. Schließlich sind es keine kleinen Summen, die mir Paypal unrechtmäßig vorenthält", so Markus Gieseler. Axel Grohnen, Unternehmensberater für Internet-Händler, kennt das Thema. Probleme mit Paypal seien gar nicht so selten, meint der Experte im ZDF-Beitrag. Die Betroffenen bekämen so gut wie nie eine detaillierte Begründung, warum die Gelder oft monatelang eingefroren würden. "Insgesamt ... geht es hier wirklich um Millionen und Abermillionen von Euro, mit denen Paypal arbeiten kann." Für ihn liege daher "der Verdacht nahe, dass Paypal sehr häufig gar nicht ernste Sicherheitsbedenken hat und aus diesen Gründen ein Konto einfriert, sondern ich vermute, dass Paypal Konten einfriert, um mit dem Geld arbeiten zu können und so den Zinsvorteil zu haben." Vertrauen in transparente iclear-Services Von Erfahrungen dieser Art hat Markus Gieseler jetzt endgültig die Nase voll. Er hat die Geschäftsbeziehungen zu seinem bisherigen Zahlungsanbieter abgebrochen und vertraut in Sachen Zahlungsabwicklung ab sofort auf die treuhänderischen Dienste von iclear. "iclear arbeitet absolut fair, transparent, professionell und verlässlich. Das sind meines Erachtens zentrale Elemente jeder geschäftlichen Zusammenarbeit. Denn nur so funktioniert eine Partnerschaft langfristig und macht allen Beteiligten Spaß. Nicht zu vergessen: Wenn es mal Fragen gibt, dann habe ich bei iclear persönliche Ansprechpartner, die sich nicht hinter einem großen Apparat verstecken, sondern wirklich für mich und meine Anliegen da sind." Michael Sittek, Geschäftsführer von iclear: "Wir freuen uns sehr, dass Rolloworld.de jetzt auf die Services von iclear setzt. Noch immer vertrauen viele Online-Händler bei der Zahlungsabwicklung nur auf große Namen und darauf, dass schon alles glatt gehen wird. Wir bei iclear setzen dagegen nicht nur auf einfache, schnelle und professionelle Abwicklung - die ist selbstverständlich -, sondern auch auf die guten alten Kaufmannstugenden: Vertrauen, Fairness und das persönliche Gespräch." iclear GmbH Michael Sittek M2, 17 68161 Mannheim +49 (0)621 / 1234 69-60 http://www.iclear.de Pressekontakt: digit media Herbert Grab Schulberg 5 72124 Pliezhausen h.grab@iclear.de 07127 57 07 10 http://www.digitmedia-online.de
20. Dez 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herbert Grab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 2948 Zeichen. Artikel reklamieren

Über iclear GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von iclear GmbH


iclear-Zahlungsmodul ab sofort in prämiertes E-Commerce-System Shopware integriert

Mannheim, 09. August 2011. iclear, das innovative Abrechnungssystem im Internet, ist ab sofort mit der modularen E-Commerce-Plattform Shopware nutzbar. Die shopware AG ist ein deutscher Softwarehersteller für Online-Shopsysteme. iclear unterstützt die kom

09.08.2011
09.08.2011: Mit der prämierten Shopsoftware Shopware 3.5 können Online-Händler schnell und einfach einen professionellen Online Shop erstellen. Umfangreiche Funktionen und Auswertungstools, eine einfache, intuitiv bedienbare Nutzeroberfläche und die integrierte Suchmaschinenoptimierung machen Shopware zu einem der führenden Shopsysteme. Das Backend des Systems kann von jedem PC aus einfach per Web-Browser aufgerufen werden. Dennoch bietet Shopware zahlreiche Funktionen aus dem Windows Umfeld wie etwa Drag & Drop, Doppelklick und vieles mehr. So ist die Anwenderfreundlichkeit bei Shopware nicht nur im... | Weiterlesen

iclear: Paypal spielt Kalten Krieg - deutsche Online-Shops sollen sich an Kuba-Embargo von 1962 halten

Mannheim, 27. Juli 2011. Wer dachte, der Kalte Krieg habe mit der Auflösung der Sowjetunion in den 90er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts sein Ende gefunden, der irrt. Jetzt wärmt Paypal das Freund-Feind-Denken wieder auf und führt es in Europa ein. Der

27.07.2011
27.07.2011: "Entfernen sie alle kubanischen Zigarren von ihrer Website, die gegen die Paypal-Nutzungsbedingungen verstoßen", lautete die Mitteilung des Bezahlungsabwicklers an Thomas Altmann, Inhaber des Onlineshops "Rum & Co". Auch andere Händler seien betroffen, so der Shopbetreiber. Was nach einem schwachen Witz klingt, sollte für Thomas Altmann alsbald Realität werden. Als er sich nämlich weigerte, der abstrusen Forderung nachzukommen, sei sein Shop komplett für Paypal gesperrt worden - unter anderem, weil er auch kubanischen Rum im Angebot habe. Mit diesem seltsamen Gehabe will eBay als Pay... | Weiterlesen

iclear arbeitet mit plentySystems zusammen - iclear-Zahlungsmodul in Shoplösung integriert

Mannheim, 26. Juli 2011. iclear, das innovative Abrechnungssystem im Internet, ist ab sofort in die Online-Shoplösung plentyMarkets von plentySystems eingebunden. plentySystems ist ein führendes Softwarehaus im Bereich eCommerce. iclear unterstützt die ko

26.07.2011
26.07.2011: plentySystems ist Anbieter der E-Commerce Komplettlösung plentyMarkets, der cleveren E-Commerce Komplettlösung. Mit plentyMarkets lassen sich alle Prozesse des Online-Handels komfortabel organisieren, effizient steuern und in Echtzeit verwalten. plentyMarkets arbeitet nach dem Prinzip der Bienenwabe: als modulares, homogenes System aus unzähligen Zellen. Alle greifen perfekt ineinander, gemeinsam sind sie hocheffektiv und steigern den Ertrag. Jetzt haben iclear und plentySystems vereinbart, den Nutzern von plentyMarkets die Dienste von iclear innerhalb der Shoplösung bereitzustellen. I... | Weiterlesen