Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Scholl Communications und ECOPLAN gemeinsam für Weblication CMS unterwegs

Von Scholl Communications AG

Websoftware-Spezialist Scholl Communications und IT-Profi ECOPLAN beschließen Partnerschaft für Weblication-Softwarevertrieb - Neue technologische Alternativen und Preismodelle bieten mehr Kundennutzen und breiteren Marktzugang

Kehl, Fulda, 13. Juli 2004 +++ Scholl Communications AG, Hersteller der Weblication Software mit Sitz in Kehl, und die in Fulda ansässige ECOPLAN Gesellschaft für Informationsmanagement mbH haben eine Partnerschaft für den Vertrieb der Weblication Content-Management-Systeme (CMS) beschlossen. Damit erweitert ECOPLAN das eigene Softwareportfolio um ein im deutschsprachigen Raum etabliertes CMS. Ebenso ausschlaggebend waren die hohe Leistungsfähigkeit, das flexible Preismodell und die Skalierbarkeit von Weblication CMS. Das neu aufgenommene System ergänzt die eigene, auf Lotus Notes basierende CMS-Lösung Web-Yourself von ECOPLAN ideal und unterstützt das Fuldaer Unternehmen bei der Erschließung neuer Kundenkreise außerhalb der Lotus Notes-Welt. Scholl Communications gewinnt mit ECOPLAN einen insbesondere bei mittelständischen Unternehmen seit Jahren ausgezeichnet positionierten Partner für den Vertrieb seiner höherwertigen Weblication CMS- und eGovernment-Produkte.
"Durch das langjährige Know-how von ECOPLAN in der Entwicklung Web-basierter Lösungen wissen wir, was ein leistungsfähiges Content-Management-System auszeichnet. Deshalb haben wir uns bewusst für die Zusammenarbeit mit Scholl Communications als etabliertem Anbieter in diesem Segment entschieden. Die Partnerschaft eröffnet uns die Möglichkeit, technologische Alternativen in unseren Kundenprojekten zu nutzen - auf diese Weise können wir Neukunden gewinnen, die nicht Lotus Notes/Domino als Systemplattform einsetzen", erklärt Marc Ring, Leiter Softwareentwicklung von ECOPLAN. "Weblication und Web-Yourself sind dabei nicht in Konkurrenz zueinander zu sehen, ganz im Gegenteil: Sie ergänzen sich und schließen auf elegante Weise eine identifizierte Preis-/Technologielücke unseres Portfolios." "Wir freuen uns über die neu geschlossene Partnerschaft mit einem solide im Mittelstand etablierten IT-Dienstleister wie ECOPLAN", zeigt sich Youri Mesmoudi, COO von Scholl Communications, mit der Entwicklung des Partnernetzes zufrieden. "Die neue Partnerschaft mit ECOPLAN demonstriert sehr schön, dass Weblication CMS auch dann seinen Platz im Portfolio hat, wenn schon andere CMS-Lösungen geführt werden." Hintergrundinformationen zu ECOPLAN GmbH "Kundenbeziehungen auf Kurs halten" - unter diesem Motto entwickelt und realisiert die ECOPLAN Gesellschaft für Informationsmanagement mbH seit über zehn Jahren unternehmensweite Softwarelösungen für die Bereiche Marketing, Vertrieb, Service sowie Projektmanagement und unterstützt Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen in der Stärkung ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Die Konzentration auf ein erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement steht dabei im Vordergrund. ECOPLAN ist zertifizierter IBM Partner und besitzt umfangreiches Know-how in der Entwicklung und Integration neuer Software-Lösungen auf Basis der Messaging- und Collaboration Plattform Lotus Notes. Neben CRM- und CMS-Lösungen gehört auch die Realisierung individueller Web Applications mit Standardtechnologien zum Portfolio. Softwareprodukte wie der Dienstleistungsmanager "tach'les" und das Web-Content-Management-System "Web-Yourself" sind ECOPLAN-eigene Entwicklungen und werden im gesamten deutschsprachigen Raum über Partner und direkt vertrieben. Weitere Informationen sind unter http://www.ecoplan.de erhältlich.
13. Jul 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Youri Mesmoudi, Scholl Communications AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2367 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Scholl Communications AG


13.07.2010: Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung (ISI) hat auf Basis von Weblication GRID den Relaunch seines Internetauftritts vollzogen. Darüber hinaus nutzt das in Karlsruhe ansässige Institut das XML-Content-Management-System (CMS) der Scholl Communications AG aus Kehl bei der Umsetzung von Websites von eigenen wissenschaftlichen Projekten, die über die Plattform Internet i... | Weiterlesen

29.06.2010: Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit auf Redakteure übertragen. Integrierte SEO-Werkzeuge für Redakteure Zur Optimierung stehen den Redakteuren integrierte Werkzeuge zur Verfügung, die nahtlos bei der Pflege genutzt werden, um so suchmaschinenoptimierte Texte effektiv zu verfassen. SEO relevante Parameter wie z.B. Dateipfade und Dateinamen, Seitentitel, Beschreibungen, Schlü... | Weiterlesen

01.06.2010: Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bildern. Ein optisches Highlight ist die sich ändernde Farbgestaltung im Bereich Restaurant, die sich über ein zentrales Stylesheet innerhalb kürzester Zeit anpassen lässt. Die in Baar ansässige Full-Service-Webagentur TrendPoint GmbH hat die Programmierungen der Seite auf Basis von Weblication® umgesetzt. Mit der CMS Lösung der Scholl Commu... | Weiterlesen