Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

HHP und TeleZentrum optimieren Lagerwirtschaft bei internationalem Automobilzulieferer

Von HHP - Hand Held Products

- Barcode-Scanner-Experte und Beratungshaus für SAP-Anwendungen verkürzen Arbeitswege bei TRW Airbag Systems -

Jungingen, 22. Juni 2004 – Bei TRW Airbag Systems, einem deutschen Tochterunternehmen des weltweit tätigen Automobilzulieferers TRW Automotive mit Sitz in Aschau am Inn, sind ab sofort drahtlose Barcode-Scanner im Einsatz, die den Lagerwirtschaftsprozess im Prototypen- und Kleinserienbau optimieren. Mit den Funk-Linear-Scanner IT 3875 des Spezialisten für Datenerfassung und Transaktionssysteme HHP, werden sämtliche Buchungsdaten des Warenflusses über Funk unmittelbar in das SAP R/3-Modul Lagerwirtschaft übertragen. Diese direkte Integration von Barcode-Daten in das SAP-System wurde vom Beratungshaus TeleZentrum, das auf SAP-Anwendungen spezialisiert ist, initiiert. Damit ersparen HHP und TeleZentrum dem Automobilzulieferer viele zeitintensive Arbeitsschritte wie Kommissionierscheine zu erstellen, IST/SOLL-Analysen vorzunehmen oder Lieferscheine auszudrucken. TRW konnte durch diese Prozessoptimierung den Zeitaufwand reduzieren und die Buchungsqualität erheblich verbessern. Die robusten Scanner IT 3875 bieten den entscheidenden Vorteil, dass sie den gesamten Buchungsvorgang drahtlos abarbeiten und der Mitarbeiter sofort eine Rückmeldung erhält, ob der Buchungsvorgang erfolgreich war. Zudem entfällt die Abarbeitung der vorgenommenen Transaktionen zu einem späteren Zeitpunkt am Rechner. Die Eingabe erfolgt über eine benutzerfreundliche Tastatur und nach dem Scan sind die erfassten Daten sofort auf dem Display sichtbar. Für den Gebrauch des Scanners benötigt der Mitarbeiter keinerlei Vorwissen und die Einweisung beschränkt sich auf rund 15 Minuten. „Durch die Verbuchung in Echtzeit weiß der Mitarbeiter sofort, ob der Scan erfolgreich war und kann falls erforderlich einen neuen Scan durchführen. Damit gibt es praktisch keine falschen Einträge in der Datenbank", sagt Hubert Linner, Leiter Prototypen- und Kleinserienbau bei TRW Automotive. „Funkbasierte Barcode-Scanner sind auch im Zeitalter von WLAN und RFID die kostengünstigere und vor allem auch die schnellere Alternative, da keine aufwendige Infrastruktur bereitgestellt werden muss", erklärt Bernd Kampmann, Enterprise Sales Manager Deutschland bei HHP. „Die Einbindung eines Barcodefunk-Scanners in die Lagerwirtschaft von SAP R/3 ist eine unserer Eigenentwicklungen mit der das Unternehmen unmittelbar Zeit und Kosten spart", meint Rainer Rahn, Geschäftsführer bei TeleZentrum.
22. Jun 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kirsi Forsstrom, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2401 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über HHP - Hand Held Products


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von HHP - Hand Held Products


HHP: Neue Website mit ausgebauten Serviceangebot

Landesspezifische Informationen für Partner und

07.12.2004
07.12.2004: Jungingen, 7. Dezember 2004 - HHP (Hand Held Products), ein weltweit führender Anbieter von mobilen Datenerfassungslösungen, geht heute mit komplett überarbeiteten Internetseiten online. Die neuen europäischen Seiten bieten unter http:// www.hhp.com umfassende Informationen über das Unternehmen, die Produktpalette sowie aktuelle Branchentrends wie zum Beispiel RFID. Das erweiterte Serviceangebot für Kunden und Partner steht auf Deutsch, Englisch und Französisch zur Verfügung. Besonderen Wert legte HHP auf eigene News-Bereiche für die unterschiedlichen Länder, die mit entsprechenden l... | Weiterlesen

HHP kündigt neue kabellose Imager für den Einzelhandel an

IMAGETEAM 4620 und 5620 erweitern Produktpalette

28.07.2004
28.07.2004: Jungingen, 28. Juli 2004 – Die IMAGETEAM-Produktfamilie des Datenerfassungsexperten HHP bekommt Nachwuchs: Die zwei neuen Imager IT 5620 und IT 4620 wurden speziell für den Einsatz im Einzelhandel oder in anderen kommerziellen Bereichen entwickelt. HHP stattet den IT 4620 mit einer Technologie-Kombination aus, die für den Einzelhandel neu ist: Er erfasst 2D-Barcodes und arbeitet mit der Imaging-Technologie. Der IT 5620 ist ein klassischer Linear-Imager für 1D-Barcodes. Beide Modelle zeichnen sich durch ein intuitives Decodiersystem aus. Sogar beschädigte Barcodes oder solche von schlechte... | Weiterlesen

HHP macht mobilen Computern Beine

- Datenerfassungs-Experte stattet seine Produktreihe Dolphin mit Microsoft Windows Mobile‘ 2003 für Pocket PC und GSM/GPRS aus -

15.06.2004
15.06.2004: Jungingen, 15. Juni 2004 – HHP, ein führender Anbieter von image-basierten Datenerfassungssystemen, erweitert seine Produktpalette um den robusten mobilen Computer Dolphin 9551. Ab sofort auch ausgestattet mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows Mobile 2003 für Pocket PC und mit moderner Lasertechnologie bewältigt der neue Dolphin beim Scannen von Barcodes große Lesedistanzen. Ab sofort arbeiten auch die beiden Schwesterprodukte Dolphin 9500 und 9550 mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows Mobile 2003 für Pocket PC. In den Dolphin 9500 wurden außerdem die Mobilfunkstandards GSM/ GPRS ... | Weiterlesen