Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

1. Münchner Firmenlauf startet von Null auf 2.000

Von Active Concepts Sport & Event GmbH

Knapp 200 Unternehmen, Behörden und Institutionen sind beim b2run gemeldet

München, 21. Juli 2004 – Endlich ein Firmenlauf in der bayrischen Landeshauptstadt! Darauf haben Münchens Firmen ganz offensichtlich sehnsüchtig gewartet: Über 2.000 Teilnehmer aus knapp 200 Unternehmen lassen sich das Spektakel im Olympiapark am Abend des 29. Juli nicht entgehen. Das Warm Up beginnt um 18.00 Uhr, um 20.30 Uhr lässt´s das Münchner Business dann richtig laufen. Viele Unternehmen nutzen die Gelegenheit, um ihren Mitarbeitern einen sportlichen und vor allem amüsanten Abend mit Kollegen zu ermöglichen. Unter anderen „rückt“ die Hexal AG mit einem eigenen Stand an, um die Teilnehmer mit Mineral- und Magnesiumdrinks vor dem Start noch mal richtig aufzuputschen.
„Wir wussten zwar im Vorfeld, wie groß das Potenzial für einen Firmenlauf in München ist, mit einem solchen Ansturm haben wir bei der ersten Veranstaltung allerdings dennoch nicht gerechnet - bleibt zu hoffen, dass es der Wettergott in diesem verregneten Sommer gut mit uns meint“, kommentiert Dr. Alexander Fricke, Ausrichter des 1. Münchner Firmenlaufs, den (B2)Run auf die Startplätze. Alle teilnehmenden Unternehmen haben selbstverständlich die Möglichkeit, ihre (bis in die Haarspitzen motivierten) Mitarbeiter an einem eigenen Stand zu versorgen, um sie dann optimal vorbereitet auf den 6,5 Kilometer Rundkurs durch den Olympiapark schicken zu können. Im Rahmenprogramm werden vor und nach dem Lauf ein DJ und eine Live-Band abwechselnd für Stimmung sorgen. Die Siegerehrung findet um ca. 21.45 Uhr statt: Es werden die schnellsten, motiviertesten, fittesten und originellsten Teams prämiert. Zeitplan: Montag, 26.07. – Mittwoch, 28.07. jeweils von 17.00 – 20.00 Uhr Abholung der Startunterlagen (Chips, Startnummern, Info), Hertie (Stachus) Sportabteilung, 1. Stock Donnerstag, 29.07. 16.00 Uhr Abholung der Startunterlagen 18.00 Uhr Warm Up 20.30 Uhr Start 21.00 Uhr Zieleinlauf mit Läuferparty ca. 21.45 Uhr Siegerehrung Der Veranstalter: Active Concepts Sport & Event GmbH Active Concepts entwickelt und organisiert Sportveranstaltungen, im Speziellen Lauf- und Triathlon-Events. Gründer und Geschäftsführer ist Dr. Alexander Fricke, selbst aktiver Läufer und Triathlet (Finisher beim Ironman auf Hawaii). In der Funktion als Präsident des MRRC e.V. machte er den Münchner Interface-Silvesterlauf zu einem der beliebtesten Jahresabschluss-Events der Stadt mit über 3.000 Teilnehmern. Weiter Projekte 2004 sind der kürzlich stattgefundene 2. Münchner City-Triathlon (mit der deutschen Triathlon Liga – über 1.000 Teilnehmer), der moderne Triathlon im September (Inline-Skating, Radfahren, Laufen) sowie der Winter-Triathlon. Infos/Bildmaterial: www.b2run.de Weitere Informationen Active Concepts Sport & Event GmbH Dr. Alexander Fricke Nebelhornstr. 12 82223 Eichenau info@activeconcepts.de www.b2run.de Pressekontakt: onpact AG Olaf Mürköster Forstenrieder Allee 194 81476 München Tel.: 089 / 759 003 - 123 Fax: 089 / 759 003 - 10 muerkoester@onpact.de www.onpact.de
21. Jul 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 3.7)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Olaf Mürköster, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2389 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Active Concepts Sport & Event GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6