Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

"Mein Schicksal ist mein Schicksal" von Alex Mazur

Von Verlag Kern

Glückes Schmied oder Spielball des Schicksals?

Brandneu im Verlag Kern beleuchtet Alex Mazur in seinem Erstlingswerk das Phänomen „Schicksal“ und die ihm zugrundeliegenden Gesetzmäßigkeiten
Ist wirklich jeder „seines Glückes Schmied“? „Mein Schicksal ist mein Schicksal“ beantwortet diese Frage und beleuchtet auf noch nie dagewesene Weise Sinn und Struktur des Phänomens „Schicksal“, das uns alle so sehr beschäftigt. Alex Mazur beweist in seinem Erstlingswerk eingehend, dass das Wesen des Schicksals bestimmten Gesetzmäßigkeiten unterworfen ist, denen man sich einfach nicht entziehen kann. Dabei liefert Mazur durch seine im Buch aufgezeigten Erkenntnisse zur Schicksalsbeschaffenheit die Werkzeuge, die bei richtiger Anwendung dazu beitragen, die Lebensqualität des Einzelnen positiv zu verändern. Alex Mazur ist Jurist. Er lebt und arbeitet als Umwelt-Projektmanager in Berlin. Seine Wurzeln liegen in Kiew in der Ukraine, die er 1969 verließ. Die erlebten Höhen und Tiefen des Autors waren für seinen Entschluss, dieses Buch zu schreiben auschlaggebend. Seine angeborene Fähigkeit, das Bewusstsein zu gestalten, äußerte sich schon sehr früh. So wurde er 1959 zum Wunderkind seiner Schule ernannt, nachdem er in einem Mathematik-Test ein Lösungsergebnis lieferte, das bis zu diesem Zeitpunkt weder in der Schulliteratur noch bei Lehrern bekannt war. 1976 als Jura-Student im 6.Semester an der Universität Köln, wurde Alex Mazur im Fachbereich Osteuroparecht für ein besonders gelungenes Referat über die Verfassung der damaligen UDSSR zum Besten des Faches ernannt. Die von ihm verfasste Schlussfolgerung über die zu erwartende politische Zukunft in der Sowjetunion hinterließ zwar bleibenden Eindruck, wurde aber letztendlich als unmöglich kommentiert. Jahre später wurden seine verfassten Texte Wirklichkeit. Mein Schicksal ist mein Schicksal – Erkenntnisse über die Gesetzmäßigkeit des Schicksals ISBN 9783939478164 Autor: Alex Mazur Verlag Kern, Bayreuth 1. Auflage 2010 – Seiten: 296 www.verlag-kern.de
10. Jan 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Schwalme, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 1885 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Verlag Kern


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Verlag Kern


11.02.2015: Susan Walsh betreibt eine erfolgreiche Werbeagentur. Ein Auftrag des Sportwagenfabrikanten Christian Stanton führt sie mit dessen Sohn Thomas zusammen. Als sie im Eingangsbereich seiner Villa zusammenbricht, fängt Thomas sie auf und bringt sie zunächst in seinem Gästezimmer unter. Am gleichen Tag verlobt er sich mit Lady Marianne Summerset. Die Verbindung mit ihr wurde von beiden Familien arrangiert. Bei dem Fotoshooting für die Werbekampagne für Thomas? Vater kommen sich Susan und Thomas sehr nahe. Thomas verliebt sich Hals über Kopf in Susan. Als Marianne die Verlobung öffentlich bek... | Weiterlesen

Die Abenteuer von Fritzi und Franzi

Kindergeschichten von Jobst D. von Raven

15.12.2014
15.12.2014: Die Zwillingsbrüder Fritzi und Franzi sind stets auf Abenteuer aus. Allerdings ist in ihrem kleinen Dorf selten etwas los. Zur Freude der beiden ändert sich das eines Tages grundlegend. Durch einen Zufall gelangen sie in das Wunderland Zwetanien. Dort begegnen sie dem mächtigen Zauberer Eulensius und freunden sich mit den beiden Riesen Tim und Tom an. Von Langeweile kann jetzt nicht mehr die Rede sein. Kommt mit auf die Reise auf dem fliegenden Teppich und erlebt, was Fritzi und Franzi nun für spannende Abenteuer bestehen.Über den Autor: Geboren am 13. April 1935 in Genthin, Sachsen Anhal... | Weiterlesen

Der Marusha Nagu

Horror-Roman

02.12.2014
02.12.2014:   Die Familien Mc Allister und Smith starten zur ihrer Traumreise auf einer Luxusjacht von Melbourne nach Polynesien. Die Stimmung ist prächtig, bis eine traumhafte nicht in den Seekarten vermerkte Insel in Sicht kommt. Voller Entdeckerdrang erkunden sie das Neuland. Sie ahnen nicht, dass auf diesem schönen Fleck Land der uralte böse Gott Marusha Nagu herrscht, der absolute Unterwerfung fordert. Für die Reisenden beginnt ein wahrer Horrortrip. Es stellt sich ihnen die Frage, wie weit sie gehen um ihr Überleben zu sichern.. Diese spannende Story macht dem Genre Horror-Roman alle Ehre und... | Weiterlesen