Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

VOI freut sich auf die DMS!

Von VOI e.V.

Bonn. Am 7. September 2004 öffnen sich in Essen die Pforten für die DMS-Messe und Konferenz. Die aktive Bewerbung der Veranstaltung und die Mitarbeit am Konferenzprogramm durch den VOI Verband Organisations- und Informationssysteme schlägt sich in konkreten Ergebnissen wieder: Ausstellungsfläche und Ausstellerzahl sind gewachsen. Die Anzahl der bisherigen Besucherregistrierungen und Konferenzanmeldungen liegen über Plan.
„Der VOI als ideeller Träger freut sich sehr über den bisherigen Verlauf der Messevorbereitungen und die positiven Signale des Marktes“, sagt Peter S. Nowak, Vorsitzender des DMS Konferenz-Komittees und Mitglied im VOI-Vorstand. „Rund 40 Prozent unserer Mitglieder sind auf der DMS vertreten. Das attraktive Konferenzprogramm trifft die brennenden IT-Themen unserer Zeit. Dies zeigt, dass der VOI wieder einmal seine Rolle als führender Fachverband für die Themen Informations- und Dokumenten-Management ausfüllt.“ DMS-Konferenz mit VOI-Kompetenz Messebegleitend findet eine hochkarätige Konferenz statt. Das umfassende Programm ist das Resultat der fachlichen Kompetenz des innovativen Konferenzkomittees unter Leitung von Peter S.Nowak, Mitglied im Vorstand des VOI. Peter S. Nowak zu dem Konferenzinhalten: „Uns war es wichtig, die richtige Mischung an Vorträgen zusammenzustellen. Mit dem facettenreichen Konferenz-Programm ist es uns gelungen, unterschiedliche Interessensgebiete der DMS-Besucher zu adressieren.“ Die Teilnehmer erfahren beispielsweise Neues zum Stand der praktischen Anwendung Elektronischer Signaturen, zur automatisierten Rechnungseingangsbearbeitung, zur Rechtssicherheit elektronischer Personalakten oder zur Identifizierung und Archivierung steuerlich relevanter Daten gemäß GDPdU – alles Themen, die derzeit jedem Unternehmer auf den Nägeln brennen. Mehr Fläche, mehr Aussteller – DMS Messe führt Markt an Im Vergleich zum Vorjahr ist die Ausstellungsfläche der DMS Messe auf jetzt 15.000 qm gestiegen. Fast 300 Aussteller repräsentieren das gesamte Marktspektrum an Lösungen und Dienstleistungen zum Thema Digital Management Solutions. „Das langjährige Engagement, gepaart mit der fachlichen Kompetenz des VOI als ideeller Träger der DMS Messe und die gezielte Ausrichtung als Fachmesse mit nahezu 100% Fachbesucherpotenzial versprechen, dass die kommende Veranstaltung das Highlight der IT-Messen im Jahre 2004 zum Thema Digital Management Solutions wird“, freut sich Jörg Schmale, verantwortlicher Projektleiter DMS bei Advanstar Communications. Politische Prominenz auf der DMS Bestätigt wird die wachsende Bedeutung der DMS auch damit, dass erstmalig die Messe unter der Schirmherrschaft eines Politikers steht: Harald Schartau, Minister für Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen. Und weitere Politiker haben sich angesagt: Unter anderem wird Staatssekretär Dr. Walter-Borjans, Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, seinen Rundgang am ersten Messetag am VOI-Stand beginnen. Der VOI-Stand beheimatet in diesem Jahr acht VOI-Mitglieder als Mitaussteller und ist damit größer als in den vergangenen Jahren. Advanstar und VOI – ein starkes Team Fazit: Die DMS-Messe ist nach wie vor eine der wichtigsten Adressen für VOI-Mitglieder. Die Konferenz deckt die aktuellen Themen ab, die der VOI im Rahmen seiner Community ebenfalls adressiert. Die seit Jahren praktizierte Zusammenarbeit trägt Früchte für Besucher, Aussteller und Veranstalter. Der Verband Organisations- und Informationssysteme (VOI) Der Verband Organisations- und Informationssysteme (VOI) repräsentiert zur Zeit fast 200 Mitgliedsfirmen des deutschen Anbietermarktes für Dokumenten Management Systeme (DMS). Mit der Positionierung als der in Deutschland führende unabhängige Verband der zukunfts- und wachstumsträchtigen eBusiness - Branche verdeutlicht der VOI die steigende wirtschaftliche und technologische Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen in den europäischen und internationalen Märkten. Das VOI Credo lautet: Unsere Mitglieder bieten Technologien zur Informationslogistik an, die es jedem überall und zur richtigen Zeit ermöglichen, Informationen in der gewünschten Qualität aus Dokumenten oder dem Internet bereitstellen und aus diesen Informationen nutzbringendes Wissen herzuleiten. Damit gestaltet der Verband den weltweiten Wandel zur Wissensgesellschaft aktiv mit. VOI – Voice-of-Information (http://www.voice-of-information.org) Der Text ist unter http://www.voi.de unter Pressemitteilungen VOI Verband oder unter http://www.goodnews.de unter Presseräume, VOI downloadbar. Ihre Redaktionskontakte: VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. Henner von der Banck Postfach 180160, 53031 Bonn Telefon: +49-(0)228 - 9082090 Telefax: +49-(0)228 - 9082091 E-Mail: voi@voi.de http://www.voi.de good news! GmbH Marketing & PR Consulting René Sven Körber Kolberger Str. 36, D-23617 Stockelsdorf Telefon: +49-(0) 451 – 88199-11 Telefax: +49-(0) 451 – 88199-29 E-Mail:Sven@goodnews.de http://www.goodnews.de
26. Jul 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 558 Wörter, 4664 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über VOI e.V.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von VOI e.V.


26.05.2010: Ständig werden neue Daten und Dokumente generiert. Unternehmen müssen sich mehr und mehr dem Problem der steigenden Informationsflut stellen. Informationen im eigenen IT-System zu archivieren, sie wieder zu finden, auszuwerten und weiter zu verarbeiten, erfordert Organisation und Informationstechnologie. Als Lösung für eine übergreifende Dokumentenverwaltung, -erstellung und -verarbeitung dienen Dokumenten-Management-Systeme. Das Seminar der IHK Aachen, das die Experten des VOI-Competence Center Postbearbeitung inhaltlich füllen, bietet folgende Themen: - Wann rechnen sich DMS-Inves... | Weiterlesen

18.05.2010: Auf der vor wenigen Tagen abgehaltenen konstituierenden Sitzung trafen sich knapp 20 Unternehmensvertreter. Gleich vier Teilnehmer stammen von Firmen, die erst kürzlich dem VOI beigetreten sind. „Die hohe Zahl der Gründungsteilnehmer belegt das große Interesse an dem Thema Output-Management, das vom VOI bisher nur am Rande beachtet wurde“, so Dr. Werner Broermann. „Unser Ziel ist, mit einem umfassenden Aktionsplan das Thema im Markt präsenter zu positionieren und den Dialog zwischen Anwendern und Anbietern zu fördern." Innerhalb der Sitzung wurde schnell deutlich, dass den Teilnehme... | Weiterlesen

17.05.2010: Die Verbesserung der Geschäftsprozesse steht bei jedem Unternehmer im Mittelpunkt des Interesses. Der Nutzen: Kostenersparnis, mehr Effizienz, gesteigerte Qualität und Vorteile gegenüber dem Wettbewerb. Wie werden Geschäfts- und Arbeitsabläufe schneller und besser? Wie werden Informationen den Mitarbeitern bereitgestellt? Wie lässt sich Teamarbeit effizient gestalten und Wissen teilen und sichern? Antworten und welche Möglichkeiten das Zusammenwirken von Microsoft SharePoint 2010 und ECM Enterprise Content Management bieten, gibt die VOI-Roadshow „Effizientes Büro mit SharePoint u... | Weiterlesen