Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

UC4 Software weiter im Aufwärtstrend

Von UC4 Software

46 Prozent Umsatzwachstum - 60 Neukunden

München, 28. Juli 2004 - UC4 Software, mit UC4:global Technologieführer im Bereich Rechenzentrumsautomatisierung, hat im ersten Halbjahr 2004 ein Umsatzplus von 46 Prozent erzielt. Alle Geschäftsbereiche (Lizenzen, Wartung und Services) und Märkte entwickelten sich positiv. Bislang konnten in 2004 über 60 Neukunden hinzugewonnen werden, so dass nun mehr als 600 Unternehmen weltweit auf der Kundenliste von UC4 Software stehen. „Das Jahr 2004 begann stark und ging sehr erfolgreich weiter. Mit diesem Ergebnis setzen wir unseren Wachstumskurs fort. In den USA haben sich die Lizenzumsätze mehr als verdoppelt, womit sich die US-Expansion im Jahr 2003 nun bezahlt macht“, äußert sich Franz Beranek, CEO von UC4, zufrieden. Auch die Bedeutung des Partnergeschäfts in Märkten, in denen UC4 Software keine eigene Niederlassung hat, ist gestiegen. Namhafte Neukunden In den ersten beiden Quartalen 2004 konnte das Softwarehaus mehr als 60 Neukunden gewinnen. In Europa zählen dazu Unternehmen wie Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF), DG HYP - Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG, Porsche Informatik und die AG der Dillinger Hüttenwerke. In Nordamerika sind unter anderem Mattel, die National Bank of Canada und die University of Rhode Island seit kurzem UC4-Kunden. UC4 trotzt negativem Marktumfeld „Wir liegen mit den Ergebnissen des ersten Halbjahres über dem Business Plan und erwarten eine Fortsetzung des Aufwärtstrends in den kommenden Quartalen“, zeigt sich Beranek optimistisch. Der Firmengründer sieht vor allem die Neustrukturierung des Unternehmens als zentralen Erfolgsfaktor: „Wir sind deutlich schlanker und damit auch flexibler geworden. Das kommt uns jetzt zugute. Während sich das Marktumfeld weiter verhalten präsentiert, können wir gegen den Trend zulegen. Positiv wird sich auch die Partnerschaft mit CAPEXIT und TecNet Equity auswirken.“ Informationen zu UC4 Software UC4 Software ist Spezialist für ereignisgesteuertes Job Scheduling. Seit 1985 am Markt zählt das Unternehmen mit seinem Produkt UC4:global in diesem Bereich zu den Top 4 Anbietern weltweit. UC4 Software ist international tätig, sowohl durch direkte Niederlassungen in Europa, USA und Australien, als auch durch Vertriebspartner in mehr als 30 Ländern rund um den Globus. Mehr als 600 namhafte Unternehmen auf allen Kontinenten und aus allen Branchen setzen auf UC4:global, darunter die AOK, Cadbury Schweppes, dm-Drogeriemarkt, is:energy, Jägermeister, Novartis, Siemens, TUI, T-Systems und die Postbank. Informationen zu UC4:global UC4:global ist die Lösung für ereignisgesteuertes Job Scheduling. Plattformübergreifend werden alle IT-Prozesse zentral gesteuert und überwacht. UC4:global ist die zertifizierte Lösung für die durchgehende Automatisierung von IT-Prozessen in allen SAP-Lösungen. Anwendungsübergreifend steuert UC4:global Prozesse in Geschäftslösungen von SAP, PeopleSoft, Oracle, Siebel und auf allen bedeutenden Betriebssystemen: Windows, Linux, Unix, OpenVMS, hp NonStop Kernel, OS/400, mpe/ix, z/OS, BS2000/OSD und GCOS 8. Weitere Informationen sind unter http://de.uc4.com zu finden. Alle in dieser Mitteilung verwendeten Unternehmens-, Produkt- und Dienstleistungs-Markennamen bzw. -Logos sind Eigentum der entsprechenden Unternehmen.
28. Jul 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Körner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 433 Wörter, 3316 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über UC4 Software


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von UC4 Software


Mit UC4:global auf Reisen

TUI steuert Prozesse mit unternehmensweitem Job Scheduling

08.11.2005
08.11.2005: München, 8. November 2005 – Die TUI InfoTec, der IT-Dienstleister des führenden Touristikkonzerns in Europa, vertraut bei der Steuerung seiner IT-Hintergrundprozesse auf die Job-Scheduling-Lösung UC4:global von UC4 Software. Die Software übernimmt die zentrale Steuerung von Buchungsvorgängen und Informationsabfragen und löst drei verschiedene Job Scheduler ab, die bisher parallel eingesetzt wurden. Durch die Vereinheitlichung konnten Verfügbarkeit und Sicherheit der IT-Systeme deutlich erhöht werden. In den vergangenen vier Jahren vervierfachte sich nahezu die zu verarbeitende Date... | Weiterlesen

19.10.2005: München, 19. Oktober 2005 – UC4 Software, mit UC4:global Technologieführer im Bereich Automatisierung von Rechenzentren, schloss die ersten drei Quartale 2005 mit einem sehr positiven Ergebnis ab. Der Umsatz wuchs gegenüber dem Vergleichszeitraum 2004 um 31 Prozent auf EUR 19,2 Millionen (2004: EUR 14,6 Mio.) und liegt damit bereits über dem Jahresumsatz des Geschäftsjahres 2004. Besonders gut entwickelten sich der Kernmarkt Deutschland sowie das Lizenzgeschäft. Das dritte Quartal 2005 war das bisher umsatzstärkste in der Geschichte des Unternehmens und liegt noch über dem Rekorder... | Weiterlesen

Gartner: UC4 Software weiterhin globaler Wachstumsführer

Studie untersucht Enterprise Management-Markt

13.09.2005
13.09.2005: Unter mehr als 50 Anbietern liegt UC4 Software mit einem globalen Wachstum von 22 Prozent und einem Umsatzplus von 84 Prozent in den Vereinigten Staaten deutlich über der Benchmark. Das Softwarehaus mit Hautpsitz in Wolfsgraben/ Wien wurde als eines von weltweit nur sechs Unternehmen namentlich genannt. Weltweit konnte der Job Scheduling Markt 2004 um elf Prozent zulegen, der Hauptmarkt USA wuchs um sieben Prozent. Das sind die zentralen Ergebnisse des Enterprise Manangement Reports von Gartner. „Die aktuelle Gartner-Studie zeigt, dass wir ein globaler Player in un-serem Markt sind. Der... | Weiterlesen