info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Thomas-Krenn.AG |

Thomas-Krenn.AG unterstützt FlightGear mit neuer Grafik-Workstation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Thomas Krenn setzt die Unterstützung von Open Source Projekten fort.


Thomas Krenn setzt die Unterstützung von Open Source Projekten fort. FlightGear erhält die neue Grafik-Workstation 7046GT ( http://www.thomas-krenn.com/de/server-systeme/server-tower/dual-cpu/sever-tower-intel-dual-cpu-7046gt-westmere. ...

FlightGear erhält die neue Grafik-Workstation 7046GT ( http://www.thomas-krenn.com/de/server-systeme/server-tower/dual-cpu/sever-tower-intel-dual-cpu-7046gt-westmere.html ) für die Weiterentwicklung des Open Source Flugsimulators. In einer gemeinsamen Case-Study beschreiben FlightGear und Thomas Krenn wie FlightGear die Workstation mit vier Dual-Port-Grafikkarten optimal verwendet.

Die Grafik-Workstation 7046GT von Thomas Krenn bietet Platz für zwei Xeon (Westmere) CPUs, bis zu 192 GB RAM und vier Grafikkarten. Jede Grafikkarte ist über einen eigenen PCI-E 2.0 (x16) Slot angebunden. FlightGear nutzt dabei vier nVidia GTX460 Karten mit jeweils 2GB RAM. Das neue System wird von den FlightGear Entwicklern zum Testen von neuen Funktionen genutzt und kommt auch künftig bei Events wie dem LinuxTag zum Einsatz.

Max Wittenzellner, Aufsichtsratsvorsitzender der Thomas-Krenn.AG zur Kooperation mit FlightGear: "Wir nutzen selbst viele Open Source Produkte und wollen daher Open Source Projekte auch aktiv unterstützen. Dabei bekommen wir von den Projekten wie hier von FlightGear auch wertvolles Feedback zur optimalen Konfiguration der einzelnen Software-Komponenten. Dieses Know-How stellen wir im Thomas Krenn Wiki ( http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/FlightGear_mit_dem_7046GT_Server-Tower?utm_source=Presseaussendung&utm_medium=Presseaussendung&utm_content=FlightGear_mit_7046GT&utm_campaign=2010-12-15 ) wiederum allgemein bereit."

Thomas Krenn unterstützte 2010 zahlreiche Projekte, darunter darunter Debian, OpenStreetMap, RadioTux, OpenChrom, Navit, x2go und LOHRO. Die zum LinuxTag gestartete Thomas Krenn Open Source Förderung 2010 wird auch 2011 wieder Open Source Projekte unterstützen.

Die Case Study "FlightGear auf Thomas Krenn 7046GT Workstation" ist ab sofort im Thomas Krenn Wiki zum Download erhältlich >> ( http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/FlightGear_mit_dem_7046GT_Server-Tower?utm_source=Presseaussendung&utm_medium=Presseaussendung&utm_content=FlightGear_mit_7046GT&utm_campaign=2010-12-15 )

Mehr Informationen zur Grafik-Workstation 7046GT der Thomas-Krenn.AG ( http://www.thomas-krenn.com/de/server-systeme/server-tower/dual-cpu/sever-tower-intel-dual-cpu-7046gt-westmere.html ) finden Sie auf www.thomas-krenn.com!


Thomas-Krenn.AG
Marlen Eder
Speltenbach-Steinäcker 1
94078
Freyung
presse@e-dialog.at
+49 (8551) 9150-0
http://www.thomas-krenn.com


Web: http://www.thomas-krenn.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marlen Eder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 233 Wörter, 2412 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Thomas-Krenn.AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Thomas-Krenn.AG lesen:

Thomas-Krenn.AG | 20.11.2015

Open-Source-Förderung: Thomas-Krenn-Award geht in neue Runde

Die Preisträger werden von einer unabhängigen Jury ermittelt, die aus folgenden Personen besteht: ·         Bernd Erk, Managing Director NETWAYS GmbH ·         Peter H. Ganten, Geschäftsführer der Univention GmbH und Vorstandsvo...
Thomas-Krenn.AG | 25.10.2015

Thomas-Krenn.AG ist ab sofort neuer OEM-Partner der SEP AG

 „Mit der SEP AG haben wir einen starken Partner aus dem Backup- und Recovery-Software-Bereich gefunden. Die Lösung SEP sesam sichert absolut zuverlässig alle gängigen Betriebssysteme, wie Windows, Linux, Unix, MAC und Novell NetWare auf physik...
Thomas-Krenn.AG | 18.10.2015

Thomas-Krenn.AG wird Partner der Allianz für Cybersicherheit

Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist eine Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die im Jahr 2012 in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) g...