Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

X-Pulse stellt LearnCube 2.1 vor

Von X-Pulse E-Learning GmbH

Autorenwerkzeug für E-Learning-Lösungen mit neuen, Zusatzfunktionen

St. Ingbert / München, 04.08.2004 — Die X-Pulse E-Learning GmbH, Anbieter von Beratung, Software und Content Services für E-Learning-Lösungen, hat ihr Autorenwerkzeug X-Pulse LearnCube in der aktuellen Version 2.1 um eine neuartige Arbeitsoberfläche und verschiedene Komponenten („X-Tensions“) erweitert. Zu den neuen Funktionen zählen u. a. eine 1:1 Ansicht für Layout und Funktionsabläufe, eine interaktive Anwenderunterstützung bei IT-Trainings sowie die Integration von MS PowerPoint-Präsentationen. Mit X-Pulse LearnCube 2.1 lassen sich Sprachlokalisierungen von Lernporgrammen ohne Programmieraufwand einfach realisieren.
X-Pulse LearnCube ist ein Office-integrierendes Autorenwerkzeug für die Erstellung, Erweiterung und den organisationsweiten und -übergreifenden Austausch von Lernprogrammen. Vom Grobkonzept bis zum fertigen Web basierten Training (WBT) stellt X-Pulse LearnCube eine einheitliche, durchgängige Entwicklungsumgebung bereit. Durch die strikte Trennung von Inhalt und Präsentationstechnologie – die Daten werden in XML (MmeLG, QTI) gehalten – sind die Lernprogramme wieder verwendbar und mit Standard-konformen Werkzeugen jederzeit editierbar. Alle gängigen Zielplattformen und Player-Formate werden unterstützt (Macromedia Flash & Authorware, HTML, Adobe PDF usw.). Mit X-Pulse LearnCube erstellte Lernprogramme lassen sich in alle SCORM- und AICC-kompatiblen Learning Management Systeme (LMS) integrieren. Version 2.1 von X-Pulse LearnCube bietet eine gänzlich neue Arbeitsoberfläche. Autoren gestalten Layout und Funktionsabläufe Ihrer Lernprogramme in einer 1:1 Ansicht direkt, so wie sie später veröffentlicht werden. Damit sind die Barrieren zwischen Portotyp und Masterversion im Entwicklungsprozess aufgehoben. "Mit dem neuen X-Pulse LearnCube haben wir für Anwender eine Arbeitsumgebung geschaffen, die intuitiv zu bedienen ist und einen enormen Funktionsumfang mitbringt. Sowohl Softskill- als auch IT-Trainings lassen nun mit einem einzigen Werkzeug umsetzen," so Andreas Bernt-Bärtl Leiter Marketing und Vertrieb bei X-Pulse. "Wir haben viel Energie investiert, die alltäglichen Arbeitsanforderungen von Autoren mit dieser neuen Version optimal zu unterstützen." X-Pulse LearnCube verfügt deshalb über zahlreiche neue Erweiterungen. Mit den so genannten X-Tensions werden Komponenten angeboten, die es dem Kunden erlauben, den für ihn passenden X-Pulse LearnCube zusammen zu stellen. • LearnCube Cam: Mit dem Bildschirm-Aufzeichnungsmodul lassen sich IT-Trainings und Software-Schulungen ganz einfach realisieren. Dabei können interaktive Übungsszenarien "on the fly" erstellt und sofort verfügbar gemacht werden. Lernende haben damit Zugriff auf eine Arbeitsumgebung die der Originalanwendung entspricht. • LearnCube Converter: Oft liegt Unternehmenswissen bereits in Form von Präsentationen vor, bedarf jedoch noch einer didaktisch Aufbereitung. Mit LearnCube Converter können MS PowerPoint Präsentationen schnell in eine Learn-Applikation übertragen und entsprechend aufbereitet werden. Dabei steht der volle Funktionsumfang von X-Pulse LearnCube zur Verfügung. • LearnCube Language: Gerade in multilingualen Unternehmen ist die sprachliche Anpassbarkeit von Lernprogrammen eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche Implementierungen. Die LearnCube Language X-Tension ermöglicht deshalb die einfache Bereitstellung von Texten für ein Übersetzungsbüro und führt das Ergebnis auf Knopfdruck in einer neuen Version zusammen. Pressekontakt X-Pulse E-Learning GmbH Sathya Steinbrenner Im Reihersbruch 1 66386 St. Ingbert Fon: +49-(0)6894-92963-47 Fax: +49-(0)6894-92963-99 E-Mail: ssteinbrenner@x-pulse.de Internet: www.x-pulse.de P-Age die Presse-Agentur Nina Scheffer Fürstenrieder Str. 275 81377 München Fon: +49-(0)89-790860-28 Fax: +49-(0)89-790860-10 E-Mail: ninas@p-age.de Internet: www.p-age.de Über die X-Pulse E-Learning GmbH Die X-Pulse E-Learning GmbH mit Sitz St. Ingbert bietet im deutschsprachigen Raum Beratung, Software und Content Services für die Erstellung intelligenter E-Learning-Lösungen an. Hauptprodukt ist das Autorenwerkzeug X-Pulse LearnCube®. X-Pulse setzt bei ihren Lernkonzepten und Produkten konsequent auf offene Standards. Mit X-Pulse realisierte E-Learning-Lösungen sind kompatibel mit allen gängigen Technologien wie Flash, Java und HTML und können in alle gängigen Learning Management Systeme (LMS) integriert werden. Kunden von X-Pulse sind in der Lage, Lernprogramme auf einfache Art und Weise selbst zu aktualisieren und zu ergänzen. Ähnlich einem Baukastensystem können sie Lernprogramme mit anderen Unternehmen austauschen und ihre E-Learning-Lösungen vermarkten. X-Pulse ist Mitinitiator des deutschen ContentForum, das mit dem Ziel gegründet wurde, offene E-Learning-Standards für die Erstellung von elektronischen E-Learning-Lösungen Branchen übergreifend zu etablieren. Die X-Pulse E-Learning GmbH wurde 1999 gegründet. Insgesamt wurden bereits über 200 E-Learning-Projekte mit Hilfe von X-Pulse realisiert. Zu den Kunden zählen renommierte Unternehmen, wie Audi, Datev, DIHK, OBI, RWE, Wella und ZF. Internet: www.x-pulse.de
04. Aug 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nina Christin Scheffer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 538 Wörter, 4616 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über X-Pulse E-Learning GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von X-Pulse E-Learning GmbH


01.04.2005: St. Ingbert, 01. April 2005 - Die X-Pulse E-Learning GmbH, Anbieter von Beratung, Software und Content Services für E-Learning-Lösungen, hat eine Kooperation mit der Akcay-Schwarz Consulting GmbH vereinbart. Das Unternehmen integriert das Autorenwerkzeug X-Pulse LearnCube in seine Branchenportale und lässt umfangreiche Lernprogramme von X-Pulse realisieren. Im Gegenzug nimmt der saarländische E-Learning Spezialist die Plattformtechnologie von as-consulting in sein Produktportfolio auf und greift auf Beratungsleistungen des IT-Dienstleisters zurück. Die Akcay-Schwarz Consulting GmbH ... | Weiterlesen

11.11.2004: St. Ingbert, 11. November 2004 – Die X-Pulse E-Learning GmbH, Anbieter von Beratung, Software und Content Services für E-Learning-Lösungen, hat eine Kooperation mit der TERTIA Edusoft Schweiz AG vereinbart. Das Unternehmen übernimmt Vertrieb und Support des X-Pulse-Autorenwerkzeugs LearnCube in der Schweiz und setzt das Tool auch für die eigene Content-Erstellung ein. Die Vereinbarung sieht ebenfalls die Zusammenarbeit bei umfangreichen Content-Projekten vor. Die enge Kooperation ermöglicht X-Pulse die dauerhafte Präsenz auf einem wichtigen und wachstumsstarken Markt für E-Learning. ... | Weiterlesen

29.10.2004: St. Ingbert, 29. Oktober 2004 – X-Pulse LearnCube 2.1 hat sich im direkten Vergleich mit fünf Konkurrenten als bestes Autorenwerkzeug auf dem 5. Learning Management Congress durchgesetzt. Die Jury aus Fachexperten führender Unternehmen votierte für X-Pulse LearnCube vor allem wegen seines überzeugenden Bedienkonzepts und seines Preis-/ Leistungverhältnisses. In der „Shoot out Session“ hatten die Teilnehmer eine vordefinierte Aufgabe mit Hilfe ihrer Autorenwerkzeuge live zu realisieren. Publikum und Jury bewerteten die Lösungswege in verschiedenen Kategorien, von Funktionsumfang ü... | Weiterlesen