Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

apprupt-Netzwerk erreicht 65% aller iPhone Nutzer in Deutschland

Von apprupt GmbH

Das Unternehmen bildet zudem aus dem bestehenden Netzwerk ein zusätzliches neues Premium-Segment heraus

Hamburg, 20. Januar 2011 – apprupt kann zu Beginn des neuen Jahres weitere neue Publisher-Kooperationen vermelden. Mit der jüngst gelaunchten Integration seiner App Empfehlungsformate in die iPhone Apps von stern.de und nun auch n-tv sowie FTD baut apprupt seine Reichweite weiterhin aus und stärkt zudem die bestehende Ausrichtung auf Premium-Umfelder. Das Netzwerk von apprupt deckt nun bereits insgesamt 12 der Top 20 AGOF Mobile Websites bzw. Top 20 AGOF Mobile Apps ab und erreicht damit rund 65% aller iPhone Nutzer in Deutschland.* Weitere Kooperationen sind derzeit in Planung. Hauptbestandteil der Kooperationen ist die Integration des kontext-getriebenen Contvertising-Formats auf den mobilen Umfeldern der Publisher. Durch das Format, das zumeist unterhalb eines Artikels platziert ist, werden den Nutzern passend zum redaktionellen Content mehrwertige Apps empfohlen. Das proprietär entwickelte Format hat sich im vergangenen Jahr ergänzend zur Premium Vermarktung über mobile Display Banner erfolgreich als neuartiges Format zur Monetarisierung mobiler Umfelder etabliert. Aufgrund der starken Resonanz im Premium Publisher Segment baut apprupt zudem sein Angebotsportfolio weiter aus. Mit dem Launch eines Premium Netzwerks, das neben dem bestehenden Affiliate Netzwerk existieren wird, trennt apprupt das Premium Segment nun konsequent vom Long-Tail Publisher-Bereich. Somit gewährleistet apprupt zukünftig eine noch stärkere und individuellere Berücksichtigung von inhaltlichen und qualitativen Anforderungen der großen Anzahl an Premium Publishern. Jascha Samadi, Geschäftsführer und Gründer von apprupt, erklärt dazu: „Nicht zuletzt die neu geschlossenen Kooperationen belegen, dass unsere Formate für das Premium Publisher Segment außerordentlich attraktiv sind. Nahezu 60% aller redaktionellen Titel aus den kombinierten AGOF Top 40 Mobile Titeln sind inzwischen mit unseren Formaten ausgestattet. Als Deutschlands erster Premium Performance Anbieter für mobile Apps tragen wir den steigenden Bedürfnissen von Premium Publishern nach einer ergänzenden Erlösgenerierung innerhalb ihrer mobilen Umfelder Rechnung und bieten Appvertisern qualitativ hochwertige Reichweiten für die Distribution ihrer Apps.“ Weitere Informationen stellt apprupt im Unternehmensblog unter http://www.apprupt.com/blog/ zur Verfügung. * Quelle: AGOF e.V. / mobile facts 2010, (Basis: Operating System des Mobiltelefons Apple iPhone OS = 1,54 Mio. UMU) Über apprupt apprupt ist der erste Premium Performance Anbieter für mobile Applikationen. Über sein Premium Netzwerk und das Affiliate Netzwerk ermöglicht apprupt App Entwicklern und werbetreibenden Unternehmen die zielgruppenspezifische und reichweitenstarke Bewerbung von Apps – App Marketing wird dank apprupt erstmalig transparent und performancebasiert. Publishern wie etwa WEB.DE Mobile, FTD, MTV Networks, 20minuten oder Men’s Health bietet apprupt mit Contvertising sowie einem Whitelabel App Shop die Möglichkeit, den eigenen Nutzern relevante und thematisch passende Apps anzubieten und auf diese Weise mobilen Traffic über App Empfehlungen zu monetarisieren. apprupt ist mit Niederlassungen in Hamburg und London vertreten. Kontakt: Marcus Hamacher Senior Manager Marketing & Communications apprupt GmbH Große Reichenstraße 27, 20457 Hamburg Tel: +49 40-3252787-03 Fax: +49 40-3252787-29 presse@apprupt.com www.apprupt.com

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Hamacher (Tel.: 040 3252787-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 426 Wörter, 3449 Zeichen. Artikel reklamieren

Über apprupt GmbH

apprupt ist das erste Premium Performance Netzwerk für mobile Werbung. Wir bieten werbetreibenden Unternehmen reichweitenstarke und effektive Lösungen für erfolgreiches Werben im mobilen Internet.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 3

Weitere Pressemeldungen von apprupt GmbH


Mobile-to-Offline aus der Hosentasche - apprupt bietet Advertisern revolutionäre Werbeform für Apple Passbook

Rechtzeitig zum Start von iOS 6 und Apple Passbook können bereits erste Kampagnen realisiert werden

09.08.2012: Hamburg, 9. August 2012 – apprupt, der mobile Vermarktungsspezialist in der D-A-CH-Region, launcht zum Start von Apples nativer App Passbook als erster Anbieter im Markt eine neue Werbeform, die es werbetreibenden Unternehmen ermöglicht, individuell gebrandete Gutscheine, Tickets sowie Rabatt- und Guthabenkarten direkt in die Passbook App zu integrieren. Schon zum Launch von Passbook diesen Herbst können Werbungtreibende über apprupt dieses neue Produkt für ihre mobile Markenkommunikation nutzen. Die Passbook-Integration eignet sich insbesondere für Retailer sowie Brands aus dem Eventspo... | Weiterlesen

apprupt übernimmt exklusive Zweitvermarktung der mobilen Titel von IDG Business Media GmbH

CIO, Computerwoche, TecChannel, ChannelPartner und CFOworld erweitern das IT- und Entscheider-Portfolio

02.08.2012: Hamburg, 02. August 2012 – apprupt, der mobile Vermarktungsspezialist in der D-A-CH-Region, hat sich das exklusive Zweitvermarktungsmandat für die mobilen Titel der IDG Business Media GmbH gesichert. Dieses beinhaltet die ganzheitliche Vermarktung sowohl des mobilen Webseiten-Portfolios als auch der entsprechenden iPhone Apps der IT- und Entscheider-Titel CIO, Computerwoche, TecChannel, CFOworld und ChannelPartner. Ab sofort können werbungtreibende Unternehmen diese mobilen Umfelder über apprupt buchen. Dort stehen MMA-Banner, Bild-Text-Formate sowie apprupts neue Branding-Formatpalett... | Weiterlesen

apprupt zieht positive Halbjahres-Bilanz

Der mobile Vermarktungsspezialist vermeldet überdurchschnittliches Wachstum in Umsatz, Reichweite, Produktinnovation und Personal

26.07.2012: Hamburg, 26. Juli 2012 – apprupt, der mobile Vermarktungsspezialist in der D-A-CH-Region, blickt mit einem deutlichen Wachstum in allen Unternehmensbereichen zufrieden auf die erste Jahreshälfte 2012 zurück. Im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr verzeichnete das Unternehmen eine überdurchschnittliche Steigerung von Umsatz und vermarkteter Reichweite. Zudem vergrößerte apprupt sein Team auf über 40 Mitarbeiter und positionierte sich mit neuen Produktinnovationen, vor allem im Bereich Branding-orientierter Werbeformate, erfolgreich am Markt. In den ersten sechs Monaten des Jahres vermelde... | Weiterlesen