Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EDV Ermtraud GmbH |

DiKOM NORD 16.-17.02.2011 - Der „KOMCOM-Nachfolger“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Innovative Lösungen für Behörden


Die KOMCOM hat sich über viele Jahre als Forum für kommunale Lösungen und lebendigen interkommunalen Austausch etabliert. 2011 ist nunmehr die DiKOM, die die KOMCOM-Nachfolge antritt, Treffpunkt für Entscheider und Anbieter.

Die KOMCOM hat sich über viele Jahre als Forum für kommunale Lösungen und lebendigen interkommunalen Austausch etabliert. 2011 ist nunmehr die DiKOM, die die KOMCOM-Nachfolge antritt, Treffpunkt für Entscheider und Anbieter. Sie finden wieder ein umfassendes Themenspektrum und Workshops, u.a. zu den Bereichen Finanzwesen, Ordnungswesen, DMS, GIS usw.

Die EDV Ermtraud GmbH wird mit innovativen Lösungen für Sie vor Ort vertreten sein:

GEVE 4 mit seinen Webmodulen bedient die Anforderungen des Ordnungs- und Gewerbeamtes in Gemeinde-, Stadt-, und Kreisverwaltungen. Die elektronische Gewerbedatenkommunikation rückt im Rahmen der EU-Dienstleistungsrichtlinie und Verwaltungsmodernisierung immer stärker in den Mittelpunkt: Zwischen örtlichem Gewerbeamt, IHK, HWK, Finanzbehörden, Einheitlichem Ansprechpartner steht GEVE 4 als zentrale Drehscheibe mit umfassender Anbindung an Webservices und Fachverfahren. Elektronischer Aktenführung und DMS-Integration gehört die Zukunft ebenso wie der Gewerbemeldung via Internet. Die Auskunftserteilung jederzeit und online entwickelt sich zum Standard im eGovernment zwischen den Behörden. Die Verwaltung spart Zeit und Geld.

TopCash mit EC-Modul (inkl. Zahlungsgarantie) sind effektive Werkzeuge überall dort, wo in Kommunen oder deren Einrichtungen bar und bargeldlos kassiert wird. Das Paket verbindet intuitives Handling, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Automatisierte Abschlüsse und ad hoc-Recherchen sind selbstverständlich. Das Grundmodul sowie die Artikel- und Bestandsverwaltung reduzieren sowohl den Aufwand zur Abwicklung von Gebühren und Leistungen als auch von Waren und Artikeln auf das nötige Minimum. Der Anwenderkreis umfasst kleine Gemeinden bis hin zur Großstadt mit über 100 Arbeitsplätzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns, Sie in Hannover begrüßen zu dürfen.

Informieren Sie sich gerne vorab auf
• www.edv-ermtraud.de
• www.dikom-expo.de




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, EDV Ermtraud GmbH, Tobias Krumnow, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 243 Wörter, 1974 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: EDV Ermtraud GmbH

Software für Kommunalverwaltungen:

TopCash - Gebührenkasse
TopCash 2 - die neueste Generation der Gebührenkasse
EC-Modul OPI und OPI-Terminalmanager:
einfach, sicher bargeldlos kassieren

Gewerbedaten versenden und empfangen gemäß xGewerbeanzeige:
GEVE 4 - Gewerberegister- & Erlaubniswesen
GEVE 4 regional - Gewerbedatenverwaltung für Landkreise

Effektives eGovernment mit Webmodulen:
Gewerbemeldungen, Auskünfte und Branchenbuch online

EDV Ermtraud GmbH - Partner der Kommunen seit über 20 Jahren
Fordern Sie Infos an.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EDV Ermtraud GmbH lesen:

EDV Ermtraud GmbH | 21.06.2018

Start des Bewacherregisters zum 1.1.2019

Die gewerbsmäßige Bewachung von Leben oder Eigentum fremder Personen – Bewachungsgewerbe – wird zukünftig stärker reglementiert und überwacht. Das Projekt „Bewacherregister“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wird konkre...
EDV Ermtraud GmbH | 02.05.2018

Bar und bargeldloses Kassensystem: 50. Einführung TopCash 2 erfolgreich umgesetzt

Die Gebührenkassenlösung TopCash der EDV Ermtraud GmbH ist seit über 25 Jahren ein führendes Kassensystem in kommunalen Ämtern. Zahlreiche Verwaltungen modernisieren die Softwarelandschaft nun mit dem Nachfolger TopCash 2 ergänzt um Angebote z...
EDV Ermtraud GmbH | 21.02.2018

Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG): eine Bestandsaufnahme

Zum 1.7.2017 ist das Prostituiertenschutzgesetz in Kraft getreten. Die Umsetzung, geregelt durch Umsetzungsverordnungen der einzelnen Bundesländer, ist zum Jahresende 2017 in die heiße Phase eingetreten. Während bis zum 31.12.2017 noch eine Überg...