Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

FileNet laut Gartner „führend“ im Markt für Business Process Management (BPM)

Von FileNet GmbH

(Bad Homburg, 13.08.2004) Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner hat FileNet in seinem Magischen Quadranten für „Pure Play Business Process Management (BPM)-Produkte“ als „führend“ eingestuft. Laut Gartner zeichnen sich führende Unternehmen durch eine aktuell gute Performance, eine klare Vision von der Marktentwicklung und dem aktiven Ausbau der Kompetenzen aus, mit dem Ziel, die führende Marktposition zu behaupten. Der Bericht mit dem Titel “Magic Quadrant for Pure-Play BPM, 2Q04” von Gartner-Analyst Jim Sinur formuliert, dass “führende Anbieter mit großer Wahrscheinlichkeit hohe Umsätze erzielen, über einen großen Marktanteil sowie über Produkte verfügen, die für ein breites Publikum von großem Interesse sind”. Die Entwicklungsperspektive von Anbieter und Produkt würden für das Rating im Rahmen des “Magischen Quadranten” besonders stark gewertet, so der Gartner-Report weiter, denn “die ökonomischen Bedingungen des Marktes im Allgemeinen sowie dieses Marktsegmentes im Besonderen stellen eine Herausforderung dar. Die Käufer sind nicht zu unrecht darüber besorgt, ob die von ihnen jeweils ausgewählte BPM-Technologie die fortschreitende Marktkonsolidierung überleben wird.” Der vollständige “Gartner Pure-Play Business Process Management Magic Quadrant” ist verfügbar unter http://www.filenet.com/English/Products/Business_Process_Manager/ „Wir betrachten unsere Positionierung im Führungs-Quadranten als Bestätigung dafür, dass unsere Business Process-Funktionalität zum Besten gehört, was die Industrie zu bieten hat“, so Lee Roberts, Chairman und CEO bei FileNet. „Unsere Kunden begreifen ein effektives Management ihrer Prozesse als Voraussetzung für Vorteile im operativen Bereich sowie gegenüber dem Wettbewerb. Wir glauben, dass FileNets Business Process Management-Funktionalität in der heutigen, dynamischen Geschäftswelt ein lebenswichtiges Werkzeug darstellt, mit dem Unternehmen schnell auf Ereignisse reagieren, leicht auf Marktveränderungen antworten, Bedrohungen durch den Wettbewerb minimieren und den Return on Investment (ROI) verbessern können.“ Gartner Magic Quadrant unterstreicht Bedeutung von BPM Der Magic Quadrant Report ist von großer Bedeutung, da Gartner BPM als zwingend notwendig bezeichnet. In Zeiten, da Unternehmen jede Gelegenheit zum Ausbau ihrer Differenzierungsmerkmale, ihrer Wettbewerbsvorteile und des Shareholder Value ergreifen müssen, nimmt das Interesse an BPM trotz der ökonomischen Restriktionen weiter zu. Unternehmen, die die richtigen BPM-Funktionalitäten einsetzen, nutzen diese Herausforderungen um echte Wettbewerbsvorteile zu erzielen, indem sie kritische Geschäftsprozesse auf jeder Organisationsebene automatisieren, integrieren und optimieren. FileNet Enterprise Content Management (ECM): Fokussierung auf bessere, schnellere Entscheidungen Um angesichts des heutigen Wettbewerbs in der Geschäftswelt bestehen zu können, ist es nach FileNets Überzeugung erforderlich, dass Entscheidungen dynamisch und informiert getroffen werden. Dazu müssen die richtigen geschäftsrelevanten Inhalte aggregiert und den richtigen Leuten im richtigen – kritischen – Moment zur Verfügung gestellt werden. Schnellere Entscheidungen können die Effizienz erhöhen, den Service verbessern, Kosten reduzieren und schließlich die Profitabilität steigern. Der Zugriff auf die richtigen Informationen zur richtigen Zeit hilft auch, Fehlentscheidungen zu vermeiden und trägt so ebenfalls zur Reduzierung von Risiken bei. FileNet P8 kombiniert umfassendes Process Management, neue Integrationsfähigkeiten und umfangreiches Content Management, um bessere Entscheidungen schneller zu ermöglichen. Die gesamte FileNet-Produktlinie ist differenziert durch die umfassenden BPM-Fähigkeiten, die integrierte Prozess-Simulation, Reporting sowie Analysen einschließen und Kunden die Optimierung ihrer Geschäftsprozesse in Echtzeit erlauben. Über FileNet FileNet Corporation (NASDAQ: FILE) bietet Lösungen zum Management von Inhalten und Prozessen an, die Unternehmen helfen, kompetente Entscheidungen zu treffen. Durch Kontrolle der Inhalte im gesamten Unternehmen, Automatisierung und Optimierung der Geschäftsprozesse sowie Vereinfachung der Entscheidungsfindung verschaffen Enterprise Content Management-Lösungen (ECM) den FileNet-Kunden einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Wettbewerb. ECM-Anwendungen von FileNet bieten umfassende Funktionen, die sich in bestehende Informationssysteme integrieren lassen und eine kostengünstige Lösung von Geschäftsproblemen ermöglichen. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1982 haben sich über 4.000 Firmen, einschließlich mehr als drei Viertel der Fortune 100, für Lösungen von FileNet entschieden, um damit ihre unternehmenskritischen Inhalte und Prozesse zu managen. Das Unternehmen mit der Zentrale in Costa Mesa, Kalifornien, vertreibt seine innovativen ECM-Lösungen in mehr als 90 Ländern über seine globale Verkaufs-, Professional Services- und Support-Organisation sowie über sein ValueNet® Partnernetz, Systemintegratoren und Anwendungsentwickler. In Deutschland ist FileNet bereits seit 1988 vertreten. Presse FileNet GmbH Armin Fourier Dietrich-Bonhoeffer-Str. 4 61350 Bad Homburg Tel. 06425-82 11 72 Fax. 06425-82 11 74 afourier@filenet.com Marketing FileNet GmbH Stefan Pfeiffer Dietrich-Bonhoeffer-Str. 4 61350 Bad Homburg Tel. 06172-963-123 Fax. 06172-963-413 spfeiffer@filenet.com Safe Harbor Statement gemäß des Private Securities Litigation Reform Act von 1995: Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise Zukunftsprognosen, die Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen. Begriffe wie „voraussichtlich“, „erwartet“, „beabsichtigt“, „plant“, „ist der Ansicht“, „kann“, „wird“ und ähnliche Worte verweisen darauf, dass es sich um Prognosen handelt. Wichtige Faktoren, durch die die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den Prognosen abweichen könnten, sind unter anderem die Fähigkeit von FileNet, seine Produkte und Technologien zu entwickeln, fertig zu stellen, einzuführen, zu vermarkten, zu vertreiben und zügig Marktanteile für diese Produkte und Technologien zu erringen, Ankündigungen über technische Neuerungen, neue Produkte oder Produktverbesserungen durch FileNet oder seine Mitbewerber, die allgemeine Marktlage und andere Faktoren, die im Einzelnen aus den Berichten von FileNet an die Securities and Exchange Commission zu ersehen sind, einschließlich der jüngst eingereichten Formulare 10-K und 10-Q. Hinweis an die Redakteure: FileNet und ValueNet sind eingetragene Marken der FileNet Corporation. FileNet P8 ist eine Marke der FileNet Corporation. Alle anderen in dieser Mitteilung genannten Firmen- und Produktnamen sind möglicherweise Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Inhaber.
13. Aug 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Armin Fourier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 795 Wörter, 6911 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über FileNet GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von FileNet GmbH


FileNet-Aktionäre stimmen Vereinbarung zur Übernahme durch IBM zu

Abschluss der Transaktion für Oktober erwartet

05.10.2006
05.10.2006: (Bad Homburg, 05.10.2006) Die Aktionäre von FileNet (Nasdaq: FILE) haben dem Plan zur Übernahme durch IBM zugestimmt. Damit ist eine weitere Bedingung für den Abschluss der Transaktion erfüllt. Während einer außerordentlichen Versammlung am 3. Oktober 2006 haben die Aktionäre des Unternehmens den Plan zum Zusammenschluss vom 9. August 2006 angenommen und den Zusammenschluss genehmigt. Wie bereits vom Unternehmen mitgeteilt, ist die aufgrund des Hart-Scott-Rodino Antitrust Improvements Act von 1976 erforderliche Wartefrist im Zusammenhang mit der von IBM geplanten Übernahme FileNets ... | Weiterlesen

27.09.2006: (Bad Homburg, 27.09.2006) FileNet (Nasdaq: FILE) liefert ab sofort eine neue Version des FileNet Email Manager aus. Zusätzlich zu Microsoft Exchange und Lotus Notes unterstützt der FileNet Email Manager 3.7 nun auch Novell GroupWise. Der FileNet Email Manager adressiert ein breites Spektrum an Email Management-Anforderungen, einschließlich Records Management, Compliance, e-Discovery, Email-Speicherauslastung und -Archivierung sowie die Beschleunigung von Geschäftsprozessen. Als eine der umfassendsten Email Management-Lösungen auf dem Markt hilft der FileNet Email Manager Organisatione... | Weiterlesen

FileNet-Studie zeigt: Für große Organisationen ist integriertes Business Process Management ein Schlüsselfaktor zum Erreichen der Geschäftsziele

Mehr als ein Drittel europäischer Unternehmen können Auswirkungen von Prozessänderungen nicht vorab messen

21.09.2006
21.09.2006: (Bad Homburg, 21.09.2006) FileNet (Nasdaq: FILE), führender Anbieter von Enterprise Content und Business Process Management-Lösungen, hat eine neue Studie über die Performance Management-Strategien europäischer Unternehmen vorgelegt. Im Rahmen der Studie, die das Marktforschungsunternehmen Vanson Bourne im Auftrag von FileNet durchgefüht hat, wurden 150 für Technologie verantwortliche Führungskräfte großer Organisationen – überwiegend mit mehr als 3.000 Mitarbeitern - aus den Benelux-Ländern, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien befragt. BPM ist die Verbindung zw... | Weiterlesen