Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

CeBIT 2011: Redundanz schafft Sicherheit – Sicherheit für mobile Information & Kommunikation

Von Embedded Source GmbH

Ausfallsicherheit und Übertragungsbandbreiten zur Live-Übertragung von Sendedaten/ Mediendaten

UMTS alternativ zum Richtfunk! Live-Vorführung von Videostreaming und Kommunikation im Regiewagen auf der CeBIT 2011 auf dem Freigelände gegenüber Halle 14
Das iQES® Infotainment System bietet für Anwendungen im medientechnischen Bereich ein professionelles und mobiles Informationsmanagement für Regiewagen / Ü-Wagen. Die meisten Hörfunk- und Rundfunkanstalten haben Ihre mobilen Studios, die sogenannten Übertragungswagen / Regiewagen im Einsatz, um Ihren Zuschauern und Hören auch live Sendungsinhalte zu vermitteln. Die Live-Übertragung von Sendungsinhalten erfordert neben hoher Übertragungsbandbreiten auch Redundanz. Denn die Regie fürchtet nichts mehr als technische Probleme bei Live-Übertragungen. Somit steht fest: Zuverlässige und ausfallsichere Übertragungstechnik ist essentiell. Und genau diesen Aspekt greift die iQES® auf und bietet eine professionelle und modulare Lösung. Die Lösung zeichnet sich dadurch aus, dass mit einem Internetzugang über einen UMTS Multichannel-VPN-Router, der Bündelung von bis zu 6 Datenkarten und dem neuen iQES® Serververbund dem Regiewagen / Ü-Wagen eine Datenleitung von bis zu 42 mbit zur Verfügung gestellt wird. Geführt über einen mehrfach redundanten Serververbund in einem Rechenzentrum, ist eine hohe Sicherheit über ein komplett verschlüsseltes VPN Netzwerk gewährleistet – getreu dem Motto: Redundanz schafft Sicherheit. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Neben der sicheren Übertragung verschlüsselter Daten in Echtzeit und der dadurch möglichen Echtzeit-Kommunikation kann das mobile Studio sich problemlos an die Sendezentrale anbinden. Durch den Einsatz von Multichannel Routern und UMTS Datenkarten wird eine Unabhängigkeit von Providern geschaffen, die oft nur Tagesinstallationen von DSL-Anschlüssen zum Übertragungswagen legen und anbieten. Videostreaming und Kommunikation werden durch einen neuen Autotuning- und Bonding-Modus verbessert. Die Übertragung stark latenzintensiver Daten – über das Medium UMTS – ist mit Hilfe von einer Software optimiert. Die Vorteile auf einen Blick: -Kein fester DSL-Anschluss erforderlich -Sichere Übertragung verschlüsselter Daten in Echtzeit -Kein Hubschrauber bzw. Flugeinsatz für Relaisstation nötig -Enorme Kosten- und Zeitersparnis -Individuelle Einbauvarianten möglich Das iQES® Infotainment System steht für eine neue und innovative Technik bei der Medienübertragung, bestehend aus dem Hub, dem UMTS-Router und der verbesserten Software für Streaming. Ein Tipp für jeden Besucher der CeBIT 2011: Live-Vorführung von Videostreaming und Kommunikation im Regiewagen auf der CeBIT 2011 auf dem Freigelände gegenüber Halle 14.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Fatma Özcan, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2570 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 5

Weitere Pressemeldungen von Embedded Source GmbH


02.09.2014:     Die Embedded Source präsentiert mit der Modellreihe MP-NeT mehrere Router-Modelle für die Bereitstellung eines ausfallsicheren und breitbandigen Internet-Zugangs. Durch echte Bündelung und Verschlüsselung  von UMTS- oder LTE-Verbindungen schaffen die Router eine  Vervielfachung der Bandbreite und ermöglichen somit ortsunabhängig sicheres, stabiles und schnelles Internet. Eine technisch und wirtschaftlich interessante Lösung für alle mobilen, internetbasierten Anwendungen.   Aus zwei wird eins, so lässt sich die Technik hinter MP-NeT ganz einfach beschreiben. Die Geräte bün... | Weiterlesen

02.09.2014: Die Embedded Source präsentiert mit dem MP-Net 32C einen kompakten Router, der durch Bündelung und Verschlüsselung von UMTS- und/ oder LTE-Verbindungen eine Vervielfachung der Bandbreite schafft und somit ortsunabhängig einen sicheren, stabilen und schnellen Internetzugang ermöglicht. Eine technisch und wirtschaftlich interessante Lösung für alle mobilen, internetbasierten Anwendungen.   Aus zwei wird eins, so lässt sich die Technik hinter dem MP-NeT-32C ganz einfach beschreiben,  denn das Gerät bündelt bis zu zwei UMTS- und/ oder-LTE Verbindungen sowie optional eine Ethernet-WAN-V... | Weiterlesen

Redundanz schafft Sicherheit – Sicherheit für mobile Information & Kommunikation

Ausfallsicherheit für das Informationsmanagement von Feuerwehreinsatzfahrzeugen mit den Multichannel VPN Routern von Viprinet.

18.02.2011: Mit einem Internetzugang über einen UMTS Multichannel VPN Router von Viprinet, der Bündelung von bis zu 6 Datenkarten und dem neuen iQES® Serververbund wird dem Einsatzfahrzeug eine Datenleitung von bis zu 42 mbit zur Verfügung gestellt. Geführt über einen mehrfach redundanten Serververbund in einem Rechenzentrum, ist eine hohe Sicherheit über ein komplett verschlüsseltes VPN Netzwerk gewährleistet – getreu dem Motto: Redundanz schafft Sicherheit. Das iQES® Infotainment System überträgt in Echtzeit alle von der Leitstelle eingestellten Informationen via UMTS auf einen Monitor ... | Weiterlesen