Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TWINSOFT GmbH & Co. KG |

TWINSOFT baut Compliance-Bereich weiter aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Die TWINSOFT GmbH & Co. KG hat mit der Zertifizierung zum Integrationspartner von ArcSight den Bereich Compliance weiter ausgebaut. In gemeinsamen Projekten im Bereich Finanzen SIEM (Security Information/Event Management System) konnte die TWINSOFT mit der eigens entwickelten Komponente ?HP NonStop Security ? das Analyse-Tool von ArcSight sinnvoll ergänzen.\r\n

Das Systemhaus TWINSOFT GmbH & Co. KG ist seit 22 Jahren im Bereich der hochverfügbaren Anwendungen tätig. Um den zunehmend komplexen unternehmensinternen Anforderungen als auch externen regulatorischen Auflagen gerecht zu werden, hat die TWINSOFT den Bereich Compliance weiter ausgebaut.

Ein regelmäßiges Monitoring sowie die Messung der erreichten Qualität sind hier unabdingbar. "Gemeinsam mit unseren Kunden richten wir das Compliance-Management so aus, dass mithilfe definierter Monitoringprozesse Risiken beherrscht und Transparenz in die angezeigten Sicherheitsvorfälle gebracht werden", erklärt der Geschäftsführer der TWINSOFT, Gereon Tillenburg. "Vor allem bei hochverfügbaren Anwendungen ist eine lückenlose Dokumentation und eine Auswertung in Echtzeit unbedingt erforderlich."

In diesem Zusammenhang hat die TWINSOFT mit dem SIEM-Marktführer ArcSight bereits in mehreren Projekten beste Erfahrungen gemacht und ist nun für eine strategische Zusammenarbeit als Integrationspartner zertifiziert.

"Angesichts des erdrückenden Logaufkommens sind Security-Analysten heute kaum mehr in der Lage mit manuellen Methoden oder selbst entwickelten Skripten Logdaten und Sicherheitsmeldungen zeitnah aufzubereiten und auszuwerten. Folglich finden, wenn überhaupt, nur Stichproben statt", bemängelt Gereon Tillenburg die Situation. "Ohne eine konsequente Aufbereitung der Logdaten in Realtime, ohne zentralisierte Archivierung, ohne Alerting und Trendanalysen von Sicherheitsevents fehlt der Überblick über die aktuelle Sicherheitslage. Das ist für alle Unternehmen aber untragbar. IT-Security-Abteilungen können nur noch reaktiv handeln und/oder Maßnahmen greifen zu spät. Policy- und Compliance-Richtlinien werden nicht oder nur ungenügend erfüllt."

SIEM von ArcSight ist in der Lage, Informationen einer Vielzahl von Logdatenquellen verschiedenster Hersteller, darunter Betriebssysteme, Anwendungen, Datenbanken, IT-Sicherheitssysteme zu erfassen und zu verarbeiten. Dadurch können aus Zehntausenden von Events diejenigen identifiziert werden, die eine tatsächliche Bedrohung kritischer Anwendungen und Daten darstellen.

Als NonStop Security Echtzeitalarmierungssystem greift die von der TWINSOFT entwickelte Software perfekt in die Funktionalität der ArcSight Struktur. Jede NonStop Security Komponente hat einen eigenen Aufbau und Vorgehensweise. Die eigens entwickelten Extraktoren verarbeiten die Logdateien der verschiedenen Komponenten des NSK Systems. Ein Sendeprozess schreibt die Werte in eine Zieldatenbank, die dem Syslog Standard entspricht. Hier knüpft ArcSight an und untersucht die Extraktormeldungen und versendet beim Überschreiten von vordefinierten Security Schwellwerten entsprechende Alarmierungen.
"Wir sind überzeugt, dass wir mit unseren Compliance-Programmen für die steigende Nachfrage nach automatisierten Echtzeitalarmierungssystemen bestens gerüstet sind", freut sich Gereon Tillenburg. "Die Zusammenarbeit mit ArcSight ist ein weiterer Schritt, um die besten Technologien am Markt mit unseren eigenen Lösungen zu perfektionieren.


TWINSOFT GmbH & Co. KG
Jeanette Prévost
Siemensstraße 8-10
40885 Ratingen
0 21 02 / 30 04-28

twinsoft.de



Pressekontakt:
ct marketing
Kerstin Kerstin Zeller
Rohrersmühlstrasse 22
91126
Schwabach
kzeller@ctmarketing.de
09122 / 8777-54
http://ctmarketing.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Kerstin Zeller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 386 Wörter, 3380 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: TWINSOFT GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TWINSOFT GmbH & Co. KG lesen:

TWINSOFT GmbH & Co. KG | 25.09.2018

TWINSOFT auf der it-sa: Verbesserte, anpassungsfähigere und intelligentere Sicherheitslösungen dank BioShare und SIEM

Darmstadt, 25.09.2018 (PresseBox) - TWINSOFT GmbH & Co.KG stellt erneut auf der it-sa, Europas führender Fachmesse für IT-Sicherheit, ihre Produkte und Lösungen aus und berät Interessenten in Sicherheitsfragen.Vom 09. bis zum 11. Oktober 2018 kö...
TWINSOFT GmbH & Co. KG | 23.08.2018

TWINSOFT biometrics auf der DGTI – den (Blut-)Spendeprozess einfacher, schneller und angenehmer machen!

Darmstadt, 23.08.2018 (PresseBox) - Blutplasma-Spenden sind wichtig – oft überlebenswichtig. Doch der Ablauf ist aufwändig. Zeit-, kosten- und papieraufwändig. Die Erstaufnahme des Spenders, die Freigabe zur Spende, die Koordination und Zahlung ...
TWINSOFT GmbH & Co. KG | 04.06.2018

Neuerungen in der Datenschutz-Grundverordnung – abgesichert dank TWINSOFT-Lösung LogRhythm

Darmstadt, 04.06.2018 (PresseBox) - Die GDPR (General Data Protection Regulation) oder auch DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) der Europäischen Union enthält ab dem 25. Mai 2018 einige elementare Änderungen. Die Verarbeitung personenbezogener Dat...