Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Taschen Paradies handelt auf Amazon dank Comarch Altum jetzt noch effizienter

Von Comarch Group

Das auf Taschen und Accessoires spezialisierte Handelsunternehmen Taschen Paradies (www.taschenparadies.de), ein Unternehmen der Yellow Point Gruppe, legt nicht nur Wert auf die Qualität der verkauften Produkte, sondern auch auf perfekten Kundenservice. D

Multi-Channel, Amazon, Online-Vertrieb\r\n
Dresden, 31.01.2011 - Taschen Paradies betreibt neben seinen 17 Filialen auch einen Online-Vertrieb, unter anderem auf Amazon. Um seinen Kunden perfekten Service zu bieten, greift das Unternehmen auf viele Jahre Erfahrung, eine starke Infrastruktur und auch auf die ERP-Lösung Comarch Altum zurück. Die ERP-Lösung, über die alle Vertriebskanäle des Unternehmens gesteuert werden können, wurde jetzt um eine Amazon-Integration erweitert. Dank der Verfügbarkeit aller benötigten Funktionen im ERP-System ist es möglich, direkt aus Comarch Altum heraus Angebote zu planen, Artikeldaten sowie die Warenverfügbarkeit zu verwalten und eingehende Bestellungen umgehend zu realisieren. Alle Informationen bezüglich des Versands werden automatisch aus dem ERP-System Comarch Altum an Amazon und den Kunden übermittelt. Dank dieser tiefgreifenden Integration von Comarch Altum mit Amazon sind die Mitarbeiter von Taschen Paradies in der Lage, eingehende Bestellungen schneller und mit Unterstützung der ERP-Lösung zu bearbeiten. Für den Kunden macht sich dies in Form von kurzen Lieferzeiten und fehlerfreier Realisierung seiner Bestellung bemerkbar. Die 5-Sterne-Bewertung für Taschen Paradies auf Amazon.de spiegelt die hohe Kundenzufriedenheit wider. Comarch Altum bietet neben der Integration von Amazon auch eine eBay- und Webshop-Anbindung sowie eine Lösung zur Verwaltung von Filialnetzwerken sowie Handelsvertretern. Dank Multi-Channel-Verwaltung erlaubt die ERP-Lösung Comarch Altum den Vertrieb eines Sortiments auf allen Vertriebskanälen eines Unternehmens. Weitere Informationen: www.comarch.de/erp/comarch_altum Weitere Informationen zum ERP-Projekt Yellow Point finden Sie in der Case Study "Den Markt in der Tasche mit Comarch Altum" unter: www.comarch.de/erp/nachste-schritte/downloads Über Taschen Paradies Taschen Paradies bietet ein breites Sortiment von Taschen, Koffern, Rucksäcken, Schulranzen, Geldbörsen und weiteren Accessoires wie unter anderem Gürtel und Gürteltaschen an. Das Unternehmen vertreibt die Produkte führender Markenhersteller in zahlreichen Filialen in Berlin und Potsdam sowie über das Internet. Taschen Paradies ist ein Unternehmen der Yellow Point Gruppe, die seit dem vergangenen Jahr Comarch Altum einsetzt. www.taschenparadies.de Comarch Group Magdalena Duda Messerschmittstraße 4 80992 München +49 (0) 89 14329-1290 www.comarch.de Pressekontakt: Comarch Software und Beratung AG Friedrich Koopmann Messerschmittstraße 4 80992 München friedrich.koopmann@comarch.com 0049 89 14329 1199 http://www.comarch.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Friedrich Koopmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 300 Wörter, 2600 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Comarch Group


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 2

Weitere Pressemeldungen von Comarch Group


09.10.2014: München, 09.10.2014 - Comarch SFA, eine Lösung für mobilen Vertrieb, gehört zu den Finalisten des Wettbewerbs "Best in Cloud" von Computerwoche. Am 22. und 23. Oktober werden die Gewinner in Frankfurt am Main gewählt.Comarch SFA, eine Lösung für mobilen Vertrieb, steht zum zweiten Mal auf einer Bestenliste. Diese Lösung wurde zur CeBIT 2014 erstmals im DACH-Raum präsentiert und kurz darauf mit dem Innovationspreis-IT ausgezeichnet. Jetzt gehört Comarch SFA zu den Finalisten des diesjährigen Best in Cloud-Wettbewerbs in der Kategorie Software as a Service. Seit 2011 wird dieser Event... | Weiterlesen

05.07.2011: Dresden, 05.07.2011 - Seit 1. Juli 2011 steht in Frankfurt am Main ein neues Comarch Data Center zur Verfügung. Comarch greift hierbei auf die Ressourcen des Partners e-shelter zurück, der hochverfügbare Rechenzentren plant, baut und betreibt. In Frankfurt verfügt e-shelter über zwei getrennte Lokationen, die gemeinsam ein Twin Data Center entsprechend dem Tier-4-Standard bilden. Von diesem Rechenzentrum können Business-Softwarelösungen von Comarch as a Service (SaaS) ebenso wie Infrastruktur-Services mit höchsten Ansprüchen an Verfügbarkeit, Sicherheit, Performance und Skalierbarkei... | Weiterlesen

Neues Release 5.3 des ERP-Systems Comarch Altum

Individuelle Gestaltung von ERP-Prozessen durch neue Workflow-Technologie

21.06.2011: Dresden, 21.06.2011 - Das neue Release der intelligenten Business-Plattform Comarch Altum bietet funktionale, ergonomische und technologische Neuerungen. Die auf den Handel ausgerichtete ERP-Lösung verfügt im Release 5.3 unter anderem über erweiterte Funktionen im Mahnwesen, im Reklamationsmanagement und in der internen Logistik sowie über zusätzliche Flexibilität im Business Process Management (BPM). Comarch Altum ist eine komplette Warenwirtschaftslösung, mit welcher Handelsunternehmen ihre Geschäftsprozesse umfassend optimieren können. Mit der Multi-Channel-Funktionalität unter... | Weiterlesen