Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Der neue Standard für intelligente Wissensdatenbanken

Von USU AG

USU auf der CallCenterWorld 2011 (Halle 4, Stand 4C5)

USU auf der CallCenterWorld 2011 (Halle 4, Stand 4C5) Möglingen/Berlin, 17. Februar 2011. Das Bereitstellen bedarfsgerechter Informationen ist in wissensintensiven Bereichen wie im Service erfolgskritisch. ...
Möglingen/Berlin, 17. Februar 2011. Das Bereitstellen bedarfsgerechter Informationen ist in wissensintensiven Bereichen wie im Service erfolgskritisch. Die Nutzung intelligenter Wissensdatenbanken erhöht die Erstkontakt-Lösungsrate und ermöglicht kürzere Bearbeitungszeiten bei hoher Antwortqualität. Zur CallCenterWorld 2011 vom 22.-24. Februar in Berlin präsentiert die USU AG mit USU KnowledgeCenter 5 ein ausgereiftes Werkzeug-Set zur Wissensbereitstellung am Point of Contact. Die modular aufgebaute Lösung hat Infrastrukturcharakter. Als zentrales Arbeitsmittel strukturiert und bündelt sie sämtliche Informationskanäle, bietet eine 360°-Datensicht und den direkten Zugriff auf alle relevanten Informationen über eine zentrale Oberfläche. Seit Jahren nutzen namhafte Unternehmen aus allen Branchen USU-Produkte im Call- und Service-Center. Auch kommunale Service-Center in Köln, Berlin und anderen Städten arbeiten erfolgreich damit. USU liefert außerdem die Wissensmanagement-Technologie für die einheitliche Behördenrufnummer D115. Neue Produkt-Highlights auf der CallCenterWorld: - USU KnowledgeCenter 5 bietet Service-Organisationen eine weitreichende Unterstützung für Self-Service-Funktionen. Of-fene SOAP-Schnittstellen ermöglichen die selbstständige Integration von USU KnowledgeCenter in das Intranet oder Service-Portal. - Durch die Mandantenfähigkeit des neuen Release 5.2 ist USU KnowledgeCenter auch als kostengünstige SaaS-Lösung nutzbar. - Neue, sich automatisch aktualisierende Info-Objekte bieten eine noch bessere und individuellere Informationsversorgung von Service-Agenten. - Die Such- und Navigationsfunktion wurden deutlich erweitert, z.B. durch die Anzeige der Suchhistorie, die gleichzeitige Nutzung mehrerer Filter sowie die Navigation in erst kürzlich verwendeten Dokumenten. - Die neue Version bietet weitere Funktionen für die effiziente Dokumentenerstellung und -bearbeitung, z. B. die Rechtschreibprüfung, das automatische Zwischenspeichern und Wiederherstellen, das Editieren von Anhängen und das vereinfachte Freigeben von Dokumenten. - Das Release 5.2 verfügt über eine neue Standard-Schnittstelle für die Integration von USU KnowledgeCenter in bestehende CRM- und Incident-Management-Systeme. Gemeinsam mit der almato GmbH und der Excelsis Business Technology AG bietet USU auf der CallCenterWorld Lösungen und Strategien für drei Topthemen an. Darunter verstehen die drei Unternehmen den Zugriff auf umfassendes Wissen über sehr diversifizierte Themengebiete mit Hilfe von Wissensdatenbanken, die Erweiterung des Service-Angebots und Entlastung der Agenten von Routineaufgaben durch Self-Services sowie die permanente Messung und Verbesserung der Servicequalität durch Quality Monitoring. Nähere Informationen zum USU-Portfolio auf der Call Center World erhalten Interessierte unter: http://www.usu.de/ccw. Die USU-Fachvorträge im Messeforum der Halle 3 und Halle 4 widmen sich aktuellen Praxisbeispielen und Best Practices zu Aufbau und Pflege von Wissensdatenbanken und zum Qualitätsmanagement im Call-Center. USU AG Dr. Thomas Gerick Spitalhof 71696 Möglingen 07141 4867-440 www.usu.de Pressekontakt: phronesis PR GmbH Marcus Ehrenwirth Ulmer Straße 160 86156 Augsburg info@phronesis.de 0821 444 800 http://www.phronesis.de
17. Feb 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Ehrenwirth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 3334 Zeichen. Artikel reklamieren

Über USU AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von USU AG


13.01.2011: Möglingen, Bern, 13. Januar 2011. Die USU AG hat die RUAG Electronics als Neukunden gewonnen. Die Division setzt für das strategische Geschäftsfeld "Servicemanagement" auf zentrale Module der Produktsuite Valuemation. RUAG Electronics agiert als Service-Provider für internationale Kunden und steuert für diese aktiv den Lebenszyklus komplexer Industriesysteme. Nach einem erfolgreich durchgeführten Pilotprojekt für die Schweizer Armee entschied sich der Technologiekonzern, sukzessive weitere Prozesse mit Valuemation abzubilden. Zusammen mit dem Kompetenzpartner getITServices implement... | Weiterlesen

28.10.2010: Möglingen, 28. Oktober 2010. Für den Zugriff auf relevante Produktinformationen, Nachrichten oder Lösungswissen nutzt der Call Center-Dienstleister 3C-Dialog aus Köln künftig USU-Technologie. Durch den Einsatz von USU Wissensdatenbanken ist fundiertes Produkt- und Service-Wissen rasch verfügbar. Service-Agents können ein hohe Anzahl spezifischer Fragen innerhalb kürzester Zeit kompetent beantworten. Profitieren werden auch die 4,5 Millionen Kunden großer Unternehmen, die den Services von 3C-Dialog seit Jahren vertrauen. USU AG Dr. Thomas Gerick Spitalhof 71696 Möglingen ... | Weiterlesen

USU startet Roadshow für wissensbasiertes Servicemanagement

Deutschlandweit bei 5 Kunden in 5 Städten

21.10.2010
21.10.2010: Möglingen, 21. Oktober 2010. "Mehr Produktivität durch wissensbasiertes Servicemanagement." Unter diesem Motto startet das Softwarehaus USU im November 2010 eine kostenlose Roadshow. Teilnehmer der Veranstaltungsreihe erfahren u.a., wie sie Servicemanagement konsequent auf ihre Geschäftsziele und -prozesse hin ausrichten und erfolgreich umsetzen können. In den Fach- und Praxisbeiträgen stehen zwei aktuelle Brennpunkt-Themen im Fokus: Die Integration von Wissensdatenbanken in die Abläufe eines zentralen Service-Center und der Aufbau eines standardisierten und automatisierten IT-Antrag... | Weiterlesen