Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Licht aus – (LED) Spot an!

Von Toshiba Lighting

Premiere von Toshibas erweitertem LED Lampen-Portfolio auf der 17. EuroShop in Düsseldorf

Neuss, 25. Februar 2011 – Spot an für eine Premiere: Ab kommenden Samstag trifft sich die internationale Handelswelt zur 17. EuroShop in Düsseldorf. Toshiba New Lighting Systems ist dieses Jahr zum ersten Mal vor Ort und präsentiert sein erweitertes Sortiment an hocheffizienten und langlebigen LED-Lampen. Vom 26. Februar bis 2. März erleben Retailer an Stand B16 in Halle 11, wie POS-Beleuchtungskonzepte von Toshiba ihre Waren im besten und zugleich energie- und kosteneffizientesten Licht erscheinen lassen. Ein Highlight des Produktportfolios, das Toshiba auf der EuroShop vorstellt, ist die LED Light Engine. Speziell für diese Produktneuheit hat Toshiba in Kooperation mit dem renommierten deutschen Komponentenhersteller BJB den Lampensockel GH76p entwickelt. Aufgrund des speziellen Sockels ist das kompakte, nur 42 mm flache LED-Leuchtmittel ebenso einfach zu installieren wie auszutauschen und in neue Leuchtendesigns integrierbar. Die dimmbare LED Light Engine ist in den Lichtstärken 1.100 und 1.600 Lumen sowie in drei Farbtemperaturen erhältlich und bietet damit eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten für eine kreative Ladengestaltung. Die Lösung für eine energieeffiziente Akzentbeleuchtung sind LED-Reflektorlampen. Hier hat Toshiba sein Angebot um PAR20, PAR30 und PAR38 LED-Lampen mit bis zu 40.000 Stunden Lebensdauer erweitert. Ebenfalls ideal für eine gezielte Spotausleuchtung sind die beiden neuen GU10 und GU5.3 Lampen. Dimmbar und in drei Lichttemperaturen erhältlich, schaffen die LED-Strahler eine individuell zugeschnittene Lichtatmosphäre. Auch Verbraucher, die eine umweltfreundliche und langlebige Alternative zu klassischen Glühlampen suchen, bietet Toshiba einen passenden Ersatz in gleichwertiger Form und Lichtstärke. Neu im Sortiment ist neben dimmbaren Kerzen- und Tropfenlampen mit E14-Sockel eine klassische LED-Lampe mit einer breiten Lichtverteilung von 260 Grad. Expansion im europäischen Markt Die Erweiterung des Produktportfolios ist Teil von Toshibas Bestrebungen, stärker im europäischen Markt für LED-Leuchtmittel zu expandieren. Nach dem erfolgreichen Start von Toshiba New Lighting Systems Europe im März vergangenen Jahres fokussierte sich die LED-Division von Toshiba zunächst auf die Märkte in Großbritannien Frankreich und Deutschland. Inzwischen finden sich darüber hinaus Verkaufsniederlassungen auch in Österreich, Spanien, Italien und der Türkei. Fachlich kompetente Toshiba-Mitarbeiter beraten dort vor Ort Vertriebspartner und unterstützen diese bei der Erstellung des optimalen Lichtkonzeptes. „Qualitativ hochwertige Produkte und ein enger Kontakt zu den Vertriebspartnern sind zentrale Elemente der Unternehmensphilosophie von Toshiba“, so François Séguineau, Executive Vice President Toshiba New Lighting Systems Europe. „Europa ist neben Japan einer unserer wichtigsten Märkte. Auf der EuroShop haben wir ausreichend Gelegenheit, mit dieser wichtigen Kundengruppe in direkten Kontakt zu treten. Wir sind sicher, von Ihnen wertvolles Feedback für die Weiterentwicklung der Produkte sowie der Ausweitung unserer europäischen Aktivitäten zu erhalten.“ Besuchen Sie auch Toshiba TEC Europe Retail Information Services in Halle 6, Stand A79.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Sedlak (Tel.: 089/532957-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 420 Wörter, 3267 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Toshiba Lighting


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 7

Weitere Pressemeldungen von Toshiba Lighting


16.04.2014: Vielfältige Einsatzorte für den Testsieger Die E-Core von Toshiba hat mit der Gesamtnote 1,6 "Gut" das beste Ergebnis im Test erzielt. Haltbarkeit und Ökobilanz sowie Raumluftbelastung wurden mit "sehr gut" bewertet. Die Stiftung Warentest empfiehlt LED Beleuchtung für alle Wohnräume, selbst für Wohn- und Schlafzimmer. Der 60W-Ersatz von Toshiba erzeugt mit der idealen Farbtemperatur von 2700 Kelvin eine entspannte Atmosphäre. Auch für Flure, Treppenhäuser und im Außenbereich ist die LED-Lampe die richtige Wahl: Lampen in diesen Bereichen müssen zahlreiches Ein- und Ausschalt... | Weiterlesen

10.10.2013: Neuss, 09.10.2013 - Toshiba Lighting kreiert eine neue äußerst energie-effiziente Auswahl an Beleuchtungsmitteln für den Hausgebrauch. Insgesamt stellt der Licht-Experte sechs neue LED-Lampen vor, die zusammen für eine optimale Ausleuchtung des Zuhauses sorgen - sowohl für die allgemeine Beleuchtung als auch für gezielt eingesetzte Lichtakzente. Ab September ist das neue Sortiment europaweit im Handel verfügbar. Beleuchtungslösungen aus einer Hand Die Toshiba LED-Produkte für den Hausgebrauch bieten für jede Situation die passende Lösung. Durch die Retrofit-Modelle ist der Wech... | Weiterlesen

Toshiba Lighting entwickelt neue Vertriebsstrategie

Sebastian Recktenwald präsentiert 5-Punkte-Strategie für DACH

01.07.2013: Personelle Aufstockung – Expertise und neue Ideen Mit dem Eintritt von Dr. Oliver Karall in das Vertriebsteam von Toshiba Lighting wurde bereits der erste Schritt der neuen Strategie gemacht. "Er bringt große Expertise und langjährige Erfahrung, aber natürlich auch innovative Ideen und neue Denkansätze mit in das Unternehmen.", betont Sebastian Recktenwald. Karalls Aufgaben werden sich dabei auf den Vertrieb in Österreich und der Schweiz konzentrieren. Seine bisherigen Tätigkeitsfelder lagen vor allem im Bereich der Neupositionierung von internationalen Unternehmen, deshalb ist der Wec... | Weiterlesen