PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Alulux führt .NET-basiertes Rechnungswesen ein

Von Diamant Software GmbH & Co. KG

Rechnungswesen-Software Diamant/3 wird via Webservices in ERP-Lösung P2plus integriert

Thumb Bielefeld/Verl, 11. Oktober 2004 - Der Hersteller von Aluminium-Rollläden, -Rolltoren und -Rollgitterprofilen Alulux Beckhoff GmbH & Co. führt die Rechnungswesen-Software Diamant/3 ein. Mit ausschlaggebend bei der Entscheidung war, dass Diamant/3 auf der Microsoft.NET-Technologie basiert und über eine mehrschichtige und internetfähige Architektur verfügt. Damit können auch Mitarbeiter außerhalb der Buchhaltungsabteilung die Software dezentral und rollenspezifisch nutzen - beispielsweise Mitarbeiter im zentralen Einkauf in Verl oder in den Alulux-Niederlassungen Burgbernheim und Heideloh. Vor Ort wird dabei lediglich ein Browser benötigt. Außerdem lässt sich Diamant/3 mithilfe von Webservices in die Unternehmens-Software P2plus des Anbieters AP AG integrieren, die parallel bei Alulux eingeführt wird. Sie basiert ebenso auf der .NET-Technologie wie der von Alulux selbst entwickelte Produktkonfigurator. Die Benutzeroberfläche von Diamant/3 ist ohne Programmierung frei konfigurierbar. Alulux wird ihr Design und ihre Ergonomie an die anderen Softwarelösungen anpassen. Alulux bewertete im Auswahlverfahren mehrere Rechnungswesen-Systeme anhand eines Anforderungskatalogs mit rund 600 Kriterien. In der Bewertung wurden Punkte für Funktionen, Technologie, Kosten und Investitionssicherheit vergeben. Diamant/3 schnitt in der Punktabrechnung deutlich am besten ab. "Wir haben uns bewusst für diese Best-of-Breed-Konstellation entschieden", sagt Projektleiter Hans Georg Fischedick. "Diamant/3 ist für uns klar die beste Lösung im Rechnungswesen. Mit den vorhandenen Webservices-Schnittstellen ist die Integration in die Systemumgebung sehr einfach zu bewerkstelligen." Die ERP-Software greift dabei direkt auf Funktionalität des Rechnungswesens zu und umgekehrt. Diamant/3 wird bei Alulux unter anderem mit dem Warenwirtschafts- sowie dem Produktionsplanungs- und -steuerungssystem (PPS) integriert. Künftig stehen beispielsweise Betriebsdaten in der Kostenrechnung von Diamant/3 ebenso in Echtzeit zur Verfügung wie Kostenrechnungsdaten in der Vorkalkulation des PPS. Die Alulux Beckhoff GmbH & Co. ist weltweit einer der führenden Hersteller von rollgeformten Aluminium-Rollladenprofilen mit den weiteren Produktgruppen Aluminium-Rolltor- und Rollgitterprofile. Das 1960 von Wolfgang Beckhoff gegründete Industrieunternehmen hat seinen zentralen Standort in Verl, Ostwestfalen. Zwei weitere Produktionsniederlassungen in Deutschland und eine Tochtergesellschaft in Osteuropa vervollständigen das Firmenbild. 260 engagiert arbeitende Menschen sind für das Unternehmen Alulux tätig. Über 3.000 Alulux-Fachhändler weltweit verarbeiten als Eigenkonfektionäre die Alulux-Systemware nach vorgegebenen Produktionskriterien zu qualitativ hochwertigen Marken auf dem Rollladen-, Rolltor-, Garagentor- und Rollgitterbereich. Die Diamant Software GmbH & Co. KG ist seit über 20 Jahren Spezialist für Rechnungswesensoftware. Heute arbeiten bereits über 4000 mittelständische Unternehmen im In- und Ausland sowie öffentliche Einrichtungen und Verwaltungen mit den anspruchsvollen Lösungen von Diamant. Das Unternehmen vertreibt seine Rechnungswesensoftware als branchenunabhängiger internationaler Anbieter. Darüber hinaus ist das Diamant-Rechnungswesen in Komplettlösungen von zahlreichen Branchensoftwarehäusern enthalten. Pressekontakt: Diamant Software GmbH & Co. KG Alexander Mosch Sunderweg 2 33649 Bielefeld Telefon: +49 (0)521 / 9 42 60 - 20 Telefax: +49 (0)521 / 942 60 - 29 E-Mail: a.mosch@diamant-software.de Internet: www.diamant-software.de PRX PRagma Xpression Patrik Edlund Kalkhofstraße 5 70567 Stuttgart Telefon: +49 (0)711 / 718 99 - 03 Telefax: +49 (0)711 / 718 99 - 05 E-Mail: patrik.edlund@pr-x.de Internet: www.pr-x.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patrik Edlund, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3810 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!