Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CMC Markets |

Cem Dikmen zum Geschäftsleiter von CMC Markets in Deutschland und Österreich ernannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Hamburg, 24. März 2011. Mit sofortiger Wirkung ist Cem Dikmen zum Geschäftsleiter Deutschland und Österreich von CMC Markets ernannt worden. CMC Markets ist der in Deutschland führende Anbieter von Tracker - innovativen Finanzprodukten auf Basis von Contracts for Differences (CFDs). ...

Hamburg, 24. März 2011. Mit sofortiger Wirkung ist Cem Dikmen zum Geschäftsleiter Deutschland und Österreich von CMC Markets ernannt worden. CMC Markets ist der in Deutschland führende Anbieter von Tracker - innovativen Finanzprodukten auf Basis von Contracts for Differences (CFDs).

"Wir freuen uns sehr, mit Cem Dikmen einen ausgewiesenen Kenner des CFD-Marktes für diese Position gewonnen zu haben", kommentiert Douglas Richards, der CEO von CMC Markets UK plc, London, die Ernennung. "Der deutsche Markt hat für uns eine große Bedeutung und Cem Dikmen wird sich mit seinem Team ganz dem Start unserer neuen revolutionären Handelsplattform widmen", sagt Richards weiter. Die neue Handelsplattform wurde mit großem Erfolg erstmals vor wenigen Tagen auf der Invest in Stuttgart präsentiert.

Cem Dikmen (35) ist seit 2005 bei CMC Markets und war bislang bereits Teil der Geschäftsleitung und verantwortlich für das Bestandskundengeschäft. Zuvor arbeitete Dikmen bei Deutsche Bank und Postbank sowie bei Merrill Lynch in den USA. Dikmen ist Diplom-Volkswirt (Universität Bonn) und hält einen Master of Science in Financial Management.



CMC Markets
Cem Dikmen
Neumühlen 9
22763 Hamburg
040/555510-103

www.cmcmarkets.de
\n\n\n Pressekontakt:\nGFD Finanzkommunikation
Uwe Lill
Fellnerstr. 7-9
60322 Frankfurt
lill@gfd-finanzkommunikation.de
069/971247-13
http://www.gfd-finanzkommunikation.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Lill, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 175 Wörter, 1417 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: CMC Markets

CMC Markets Frankfurt am Main ist eine Zweigniederlassung der CMC Markets UK Plc mit Sitz in London, einem der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. CMC Markets bietet Anlegern die Möglichkeit, Differenzkontrakte (Contracts for Difference oder kurz „CFDs“) über die Handelsplattform „Next Generation“ zu traden, und ist, gemessen an der Kundenzahl, der führende Anbieter von CFDs in Deutschland. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare. Alle Instrumente können long und short getradet werden. Kunden können auf der Plattform auch binäre Optionen in Form von Countdowns handeln. Die 1989 von Peter Cruddas in London gegründete Unternehmensgruppe verfügt heute über Büros u.a. in Deutschland, Australien und Singapur. CMC Markets ist an der Londoner Börse notiert. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.cmcmarkets.de und www.cmcmarkets.com/group/.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CMC Markets lesen:

CMC Markets | 26.06.2019

CMC Markets legt exklusive Serie von Kryptowährungs-Indizes auf


- Die drei neuen Kryptowährungs-Indizes ergänzen und bedienen sich aus dem bereits bestehenden Angebot an handelbaren CFDs auf 12 Kryptowährungen - Krypto-Indizes bieten gute Möglichkeit zur Diversifikation, federn das Volatilitätsrisiko einzelner Kryptos ab und reduzieren die Margin-Anforderungen für professionelle Kunden - Die Serie besteht aus dem "All Crypto Index", dem "Major Crypto Ind...
CMC Markets | 07.06.2019

CMC Markets: Regulatorische Änderungen und Marktbedingungen belasten kurzfristig die Rentabilität


Frankfurt am Main, 07. Juni 2019 -- CMC Markets ( www.cmcmarkets.com), einer der weltweit führenden Anbieter für CFDs (Contracts for Difference), verzeichnete aufgrund regulatorischer Änderungen und schwieriger Marktbedingungen im abgelaufenen Geschäftsjahr, das am 31. März endete, einen Rückgang der Nettoerlöse um 30 Prozent auf 130,8 Millionen Britische Pfund. Der Gewinn vor Steuern fiel ...
CMC Markets | 15.04.2019

CMC Markets macht CFDs auf weitere sieben Kryptowährungen handelbar


CMC Markets ( www.cmcmarkets.com), einer der weltweit führenden Anbieter für CFDs (Contracts for Difference), bietet seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit des Handels von CFDs auf weitere sieben Kryptowährungen an. Neben Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Litecoin und Ripple stehen nun auch Dash, EOS, Monero, NEO, Stellar Lumens, Cardano und Tron auf der NextGeneration Handelsplattform für da...