Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Ready for Health Business: Mrs.Sporty präsentiert sich auf der FIBO und beim offenen Fachkongress der Branche „GETUP“

Von Mrs.Sporty GmbH

Das Franchisekonzept Mrs.Sporty engagiert sich gerne in der Zukunftsbranche Prävention, Fitness und Gesundheit und sucht den Austausch mit Gleichgesinnten – diesmal auf der FIBO, der Internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit. Vom 14.04. bis 17.04. auf derm Messegelände Essen partizipiert die Frauensportkette mit einem Stand in Halle 7 im Ausbildungspavillon. Als Kooperationspartner der BSA Akademie/Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement ist Mrs.Sporty ebenfalls auf dem GETUP Kongress vertreten. Mrs.Sporty ist mit über 450 Clubs eine der erfolgreichsten Frauensportketten Eurpopas und darf auf der größten internationalen Fitnessmesse nicht fehlen. Der Stand wird betreut von Mrs.Sporty Franchisepartnerin Astrid Brinckmann sowie Business Consultant Beate Symietz und Romy Petrick. Parallel zur FIBO veranstaltet die Mrs.Sporty Kooperationspartnerhochschule am 15. und 16. April den GETUP-Kongress. Der offene Fachkongress für die Zukunftsbranche Prävention, Fitness und Gesundheit findet 2011 zum fünften Mal statt, diesmal unter dem Motto „Ready for Health Business“. Das Mrs.Sporty Training mit Ernährungsumstellung ist ideal zur Prävention und Nachsorge für ein aktiveres, gesünderes Leben geeignet. Der GETUP-Kongress versteht sich als Forum für Fachleute aus der Fitness- und Gesundheitsbranche, zum Austausch zwischen etablierten Führungskräften sowie jungen Einsteigern und steht allen Fachbesuchern offen. Erfolgreiche Unternehmer und angesehene Wissenschaftler referieren zu aktuellen Branchentrends sowie erfolgeich umgesetzten Konzepten – das versprich viele Impulse für die tägliche Praxis im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Zudem stehen Fachforen in den Themengebieten Ernährung, Management und Bewegung auf dem vielfältigen Programm. Die FIBO öffnet vom 14.04. bis 17.04.2011 auf dem Messe Gelände Essen ihre Türen. Parallel dazu findet der GETUP-Kongress am 15. und 16.04.2011 im Saal Europa, CC-West Essen im 2. OG statt.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maximilian Zwirner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2049 Zeichen. Artikel reklamieren

Mit mehr als 500 Clubs und über 180.000 Mitgliedern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Polen und der Slowakei zählt Mrs.Sporty zu den erfolgreichsten Sportclubs in Europa.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 7

Weitere Pressemeldungen von Mrs.Sporty GmbH


15.12.2011: Sport, Mode und Kosmetik gehören zusammen. Der Lavera Showfloor Berlin der Berlin Fashion Week geht im Januar bereits in die sechste Saison. Die Schauen finden vom 18. bis 20. Januar 2012 im Atrium des Energieforums am Stralauerplatz 34 in Berlin statt. Die Kooperation verspricht Schauen in einer der spektakulärsten Locations Berlins direkt an der Spree. Sport, Mode und Kosmetik gehören dieses Jahr auf dem Lavera Showfloor zusammen. Die Zusammenarbeit mit dem Titelsponsor Lavera Naturkosmetik garantiert die Weiterentwicklung einer der wichtigsten Veranstaltungen während der Fashion W... | Weiterlesen

12.12.2011: Seit April diesen Jahres ist das Franchise-Unternehmen auch in Osteuropa vertreten. Der erste Club in der Region eröffnete in Polen. Die Slowakei folgte im Juli. Diese Clubs waren die Vorboten für ein großes Jubiläum: Im Oktober eröffnete bei Trier der 500. Mrs.Sporty Club in Europa. Im kommenden Jahr sollen weitere 70 bis 80 Clubs dazu kommen -. weitere 3000 Clubs sind in den nächsten fünf bis sechs Jahren geplant. Auch bei der Mitgliederzahl verzeichnete das Unternehmen in diesem Jahr ein stabiles Wachstum. Im November trainierten mehr als 180.000 Frauen europaweit in den Mrs.Spo... | Weiterlesen

29.06.2011: Die Geschichten der Finalistinnen aus ganz Deutschland sowie Italien waren ganz unterschiedlich: die eine hatte mit Hilfe von Mrs.Sporty über 60 Kilo abgenommen, die andere fand mit Hilfe des Trainings bei der Sportkette nach einem schweren Unfall zurück ins Leben. Anja Münz und Monika Mumm überzeugten ganz besonders mit ihren Geschichten und erhielten die meisten Stimmen im Online-Voting. Das Rundum-Verwöhn-Programm in Berlin war ganz ungewohnt für die Frauen: Sie alle hatten sich lange Zeit überhaupt nicht mehr wohl in ihrem Körper gefühlt und die Öffentlichkeit gemieden. Doch m... | Weiterlesen