Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Fördergelder für neues Verfahren zur Kunststoffherstellung

Von Ontario Ministry for Economic Development and Trade

Provinzregierung von Ontario beteiligt sich an Investitionen der Horizon Plastics International Inc.

Provinzregierung von Ontario beteiligt sich an Investitionen der Horizon Plastics International Inc. Ontario, April 2011 - Mit rund 1,5 Millionen Euro (zwei Mio. kan. ...
Ontario, April 2011 - Mit rund 1,5 Millionen Euro (zwei Mio. kan. Dollar) aus dem Innovation Demonstration Funds bezuschusst die Provinzregierung ein Innovationsprojekt von Horizon Plastics International Inc. Das Unternehmen mit Sitz in Cobourg, Ontario, entwickelt ein neues Herstellungsverfahren für Kunststoff, das nur noch halb so viel Rohstoffe, Energie, Öl, Gas und Wasser verbraucht und weniger Abfälle produziert. Dafür investiert es 2,8 Millionen Euro (knapp 4 Millionen kan. Dollar), 350 neue Arbeitsplätze sollen entstehen. Horizon fertigt Kunststoffprodukte für den weltweiten Industrie-, Umwelt- und Verbrauchersektor. Der stabile, leichte und wetterbeständige Kunststoff kann Holz, Metall und Beton ersetzen. "Ontarios Wirtschaft hat wieder Fuß gefasst, unter anderem weil Unternehmen wie Horizon Plastics mit guten Ideen Arbeitsplätze schaffen. Horizon bringt frischen Wind in die Herstellung von Kunststoffprodukten - die Ergebnisse schaffen neue Märkte und kurbeln das Wirtschaftswachstum an", sagt Glen Murray, Ontarios Minister of Research and Innovation. "Unser Team ist hochmotiviert, die finanzielle Unterstützung in innovative Produkte zu verwandeln. Wir leisten einen Beitrag zum Umweltschutz und schaffen gleichzeitig gut bezahlte Arbeitsplätze in der Fertigung", sagt Peter Garvey, President Horizon Products International Inc. Ontario Ministry for Economic Development and Trade Christine Fröhler Jurastraße 8 70565 Stuttgart +49 (711) 97893.37 www.InvestInOntario.com ontario@postamt.cc Pressekontakt: Communication Consultants GmbH Engel & Heinz Christine Fröhler Markus Engel Jurastraße 8 70565 Stuttgart ontario@postamt.cc +49 (711) 97893.37 http://www.communicationconsultants.cc

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Fröhler Markus Engel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 195 Wörter, 1749 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Ontario Ministry for Economic Development and Trade


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 8

Weitere Pressemeldungen von Ontario Ministry for Economic Development and Trade


Strategische Entwicklung des Nordens von Ontario

Provinzregierung unterstützt branchenübergreifend fünf Projekte der Laurentian Universität

22.08.2011: Sudbury, August 2011 - Die Laurentian Universität in Sudbury startet fünf Forschungsprojekte: Mineralvorkommen und Öko-systeme sollen erforscht und die Bedingungen im Bergbau und im Gesundheitssystem im Norden von Ontario untersucht sowie verbessert werden. Ontario vergibt 1,9 Millionen Euro (2,67 Mio. kan. Dollar) an fünf Teams. Das Geld kommt aus dem Ontario Research Fund-Research Excellence-Programm des Ministeriums für Forschung und Entwicklung in Ontario. 1,62 Millionen Euro (2,24 Millionen kan. Dollar) fließen in den Bergbau und stehen einer Gruppe von 75 Forschern zur Ver-füg... | Weiterlesen

Internationale Gaming-Industrie setzt auf Ontario

Silicon Knights und Gameloft investieren in Standorte in Ontario - Zuschüsse der Provinzregierung in Millionenhöhe

08.08.2011: Der Spieleentwickler Silicon Knights erweitert seine Produktionskapazitäten in der kanadischen Gaming-Provinz Ontario. Das Unternehmen aus St. Catharines, Ontario, erhält fast 2,2 Millionen Euro (drei Millionen kanadische Dollar) von der Provinzregierung. Das Geld fließt auch in die Entwicklung einer neuen 3D-Spieleengine. Insgesamt sollen dadurch 80 Arbeitsplätze entstehen. "Die Unterstützung der Provinzregierung stärkt unsere Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig. Das hilft uns beim Eintritt in lukrative globale Märkte", sagt Denis Dyack, Geschäftsführer von Silicon Knights. Seit rund... | Weiterlesen